• exdieselfahrer
    Dabei seit: 1189987200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1247870600000

    Hallo,

    ich habe bei meinen letzten beiden Urlauben in Punta Cana öfters mal gesehen, wie ein paar Boote hintereinander im Konvoi die Küste entlang auf und ab gefahren sind. Sind das Motorboote, die man als Tourist mieten / fahren kann? Wenn ja, hat jemand Erfahrung, wieviel so was kostet? Braucht man irgendwelche speziellen "Führerscheine"?

    Wo sind denn die Anlegestellen? Südlich vom Palladium?

    Beim nächsten mal würde ich das vielleicht gerne mal ausprobieren...

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1247870759000

     @exdieselfahrer

    sind diese Boote nicht in Höhe der LTI Hotels (neben den Budchen beim Iberostar Grand Hotel) zu mieten? Was sie kosten, keine Ahnung. Jedoch bedenke, wenn den Dingern durch Fahrfehlern was passiert, haftet der Fahrer bzw. Lenker. Und das kann sehr schnell seher teuer werden.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1247873147000

    @exdieselfahrer sagte:

    Hallo,

    ich habe bei meinen letzten beiden Urlauben in Punta Cana öfters mal gesehen, wie ein paar Boote hintereinander im Konvoi die Küste entlang auf und ab gefahren sind.

        Ja,Du kannst sie mieten,es ist so wie Carsten geschrieben hat,solltest Du Schaden haben,zahlst Du,brauchst keine "Scheine",im Convoi ist immer ein Mechaniker...

    Hoffe Du hast genug Kohle mit..der Trip könnte Teuer werden

    Probleme werden immer auf den Kunden abgeschoben.. OJE :shock1:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Christian 260680
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1247909558000

    Hallo, wir sind letztes Jahr gefahren, allerdings im Süden. Da hat es 130 Dollar (für 2 Personen) gekostet. Ca. 45 Minuten fahren, eine halbe Stunde baden und 45 Minuten zurück fahren.... Was der Spaß im Osten kostet?, keine Ahnung-sicherlich bewegt sich der Preis auch so um die 130 Dollar. Macht auf jeden Fall viel Spaß....

  • exdieselfahrer
    Dabei seit: 1189987200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1247938035000

    Ist das echt so schlimm / gefährlich in Punta Cana, dass man da Angst haben muss, richtig "abgezockt" zu werden indem z.B. behauptet wird, man hätte was kaputt gemacht?

    Oder habe ich das falsch verstanden?

    Kennt jemand die Preise in Punta Cana und hat das ev. dort schon mal gemacht?

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1247940901000

    @exdieselfahrer

    mir bisher noch nichts bekannt. Aber da gehört auch ein bischen gesunder Menschenverstand dazu, daß einem so was nicht ganz so leicht passiert. Wenn manche so gutgläubig sind, wollen sie es anscheinend nicht anders. Da muß man vorher genau schauen u. entsprechendes festhalten.

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1247945547000

    @ exdieselfahrer

    bei den Speedbooten handelt es sich um organisierte Ausflüge die du beim örtlichen sowie auch bei den bekannten deutschen Reiseveranstalter buchen kannst. Der Ausflug nennt sich Bucaneros Speedboote. Schau mal auf der Webseite des örtlichen Veranstalters da kannste Dich genau informieren. Der Ausflug kostet um die 65 US Dollar pro Nase.

    Lg Ole

  • xtreme-buggy
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1248229239000

    Am besten machst du die reservierung ueber deinen reiseveranstallter. Da kannst du nicht soleicht abgezockt werden.

     Saludos anni

    im Dominikanischen Paradies seit 2001
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!