• Bernd Gastrich
    Dabei seit: 1133136000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1278367362000

    Hallo Reisefans.

     

    Suche in der Dom. Rep. für kommenden Februar ein kleineres excellentes Strandresort bis ca. 100 Zimmer oder ein aber ein Resort mit einzelnen Bungalows für den mehr individuellen Urlaub. Es sollte Abendunterhaltung geben und ein schönes Ambiente, sowie grosse Zimmer haben. Möchte meinen runden Geburtstag feiern und Flitterwochen nachholen.

    Ist sowas dort auf der Halbinsel möglich und wer kann mir Tipps geben. Im Dschungel der Reisekataloge versinkt man förmlich im Grossangebot der Hotels.

    Gruss,

    Reisebär

    Reisebär
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1278407739000

    hallo bernd.

    für solche gelegenheiten bieten sich die ü18 hotels an.

    dort sind gäste unter 18 nicht erlaubt.

    wir haben oben einen thread fest getackert, der eine liste dieser hotels enthält.

    schau mal hier.

    http://www.holidaycheck.de/thema-liste+von+ue18+hotels-id_106210.html

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Marino58
    Dabei seit: 1219622400000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1278441237000

    @Bernd Gastrich sagte:

    Ist sowas dort auf der Halbinsel möglich ....

    der verweiss auf die 18ner hotels bezieht sich ausschliesslich auf empfehlungen von PC, nicht aber auf die gestellte frage.

  • sabinezeiler
    Dabei seit: 1070323200000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1278449131000

    Das kommt auf euer Budget an. Es gibt ein paar sehr exclusive, kleine Anlagen in der DomRep, aber natürlich nicht ganz billig.

    Da wären z.B. das Tortuga Bay und das Zoetry Agua Punta Cana.

     

    LG

    Sabine

  • SilviaZaja
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1278781308000

    hi bernd,

     

    schau dir doch mal das Gran Bahia Cayo Levantado mal an. das hotel befindet sich auf einer Insel in der Bucht von Samana. in Februar kannst du da sogar vom Balkon Buckelwale beobachten. Die kommen zur Paarung in die Bucht von Samana (mitte januar bis mitte märz).

     

    allerdings ist Cayo Levantado abgeschieden, da es eben eine kleine Insel ist. Du kannst aber von dort aus nach Samana (Wasserfall El Limon, ausflüge mit Quads oder jeeps, andere Orte wie Las Terenas oder Las Galleras) oder z.b. Nationalpark Los Haitises.

     

    uns hat es auf Cayo Levantado sehr gut gefallen (ist glaube ich die Insel aus der Raffaelo Werbung)

     

    Grüße

     

    Silvie

    Silvie72
  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1278801293000

    Du meinst die Bacardi-Werbiung (der Spot mit dem "Bacardi Feeling" Song).

    Rafaello war auf den Seychellen (siehe auch hier).

    Fairerweise muß man dazu sagen, daß der Spot gedreht wurde, bevor man das Bahia Principe gebaut hat. Heute ist die Insel (zumindest der öffentliche Teil außerhalb der Hotelanlage) genauso Touristenmekka wie Saona.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1278802336000

    Das stimmt. Wir waren dort,weil wir einen Tagesausflug mit Whalewatching incl. Bacardi-Insel gebucht hatten. Gewohnt haben wir im Bahia Estela Caribe in Samana, Playa Coson bei Las Terrenas. Whalewatching war gut, die Bacardi-Insel hätte man sich sparen können. Es lag dort ein Kreuzfahrtschiff vor Anker und der Strand war total überfüllt. Der Strand beim Bahia Estela hat uns besser gefallen. Dort gab es nur 2 Hotels, unzählige Palmen und einen Bilderbuchstrand. Leider wird das Bahia Estela Caribe umgebaut und ist anscheinend  noch nicht wieder buchbar. Oder weiss jemand etwas neues? Wie weit sind die Bauarbeiten fortgeschritten?

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1278806639000

    @ All,

    lasst uns bitte beim Thema bleiben

    Danke :D

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • SilviaZaja
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1278854062000

    ob es dort am öffentlichen Strandabschnitt so voll ist, kann ich leider nicht sagen. Wir waren dort genau in der Woche als in Haiti das große Erdbeben war. also für die gesamte Karibik eine Tsunami-Warnung galt.

     

    In den ersten Tagen kamen also gar keine Boote, und danach kamen immer nur  nachmittags 2-3 Katamarans. Also sogar der ganze öffentliche Strand war leer.

     

    p.s. stimmt, ich meinte Bacardi Werbung

    Silvie72
  • Bernd Gastrich
    Dabei seit: 1133136000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1278867534000

    Liebe Antworter/-innen

     

    Besten Dank zunächst für die Tipps.

    Die Ü18 Unterkünfte sind ein erster Ansatzpunkt.

    Bei einem besonderem Ereignis sucht man natürlich das besondere Resort, das nonplusultra. Für mich bedeutet das eine überschaubare, landestypische Anlage mit flachen Gebäuden oder Bungalows, Abendunterhaltung, offenem Restaurant, wenig bis keine Animation. So etwas gab es im The Sands/Mauritius oder im Muang Samui Spa Resort auf Koh Samui. In Bali war die Anlage zwar grösser, aber wir hatten ein Duplex-Zimmer, es gab schöne Strandbars und abendliche Livemusik am Pool.

    Wenn ich die Zimmerzahl in den Hotels der Dom. Rep. sehe, denke ich immer an hoffnungslose Überfüllung und ohne individuellen Service/Ansprache.

    Mal sehen, was die neuen Winterkataloge dazu sagen.

    Gruss,

     

    Bernd

    Reisebär
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!