• Bazzy
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1123190751000

    Huhu,

    wer von euch steigt denn noch zwischen dem 09.08.-23.08. im Iberostar Punta Cana ab?

    Wir zwei (35m, Schuhgröße 45 und 28w, Schuhgröße 38) fliegen am 09.08. ab D'dorf dorthin. Vielleicht kann man dann Abends zusammen ein paar Caipis schlürfen, Amis verkloppen (Achtung Ironie, wir sind ganz friedlich) und Müll erzählen, darin sind wir nämlich Experten. :-)

    Posting ist zwar etwas kurzfristig aber besser spät als nie, woll? Wenn sich niemand meldet, auch egal, wir werden auch zu zweit unseren Urlaub geniessen, aber mit ein paar Bekanntschaften wird es sicher luschtiger.

    Bazzy

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1123245936000

    Habe mal einen Sammelthread daraus gemacht. Postet also einfach hier - wann ihr ins Iberostar Punta Cana reist.

  • Birgit0175
    Dabei seit: 1123804800000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1124015856000

    Hallo Bazzy,

    wir (30 und 33) sind erst vom 3. - 17.12.2005 im Iberostar Punta Cana. Würden uns aber sehr freuen, wenn wir einen kleinen Erfahrungsbericht von euch bekommen würden. Wir fahren das erste mal in die Dom.Rep. und sind schon sehr gespannt.

    Vielleicht melden sich ja auch einige andere, die mit uns im Dezember da sind. Man könnte sich ja schon mal ein bisschen im Voraus austauschen!

    Lieben Gruß

    Birgit

  • Kathi276
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1124276962000

    Hallo Bazzy,

    Wir sind vom 21.8 bis zum 11.9 im Iberostar Punta Cana!

    lieben gruß

    kathrin

  • steph.herrmann
    Dabei seit: 1119830400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1124631791000

    Juhu, nur noch 3 Wochen und 2 Tage...

    Wir (32m und 25w) fliegen vom 13.09 (LTU ab DUS) -28.09.05 ins Iberostar Punta Cana.

    Ist vielleicht noch jemand zu der Zeit dort?

    Freuen uns schon riesig. Also falls jemand lust auf eine Schnorchel, Spiele, Cocktail Session hat, kann sich ja mal melden.

    PS: Würde mich auch mal freuen bei den Hotelbewertungen einen neuen Eintrag von den Rückkehrern zu lesen!!!

  • manu1979
    Dabei seit: 1124582400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1124647035000

    Hallo Birgit!

    Wir (26w und 34m) sind vom 29.11.-21.12.05 im Iberostar Punta Cana. Haben uns gleich für 3 Wochen faulenzen entschieden und hoffen, dass unsere Erwartungen erfüllt werden (Bewertungen sind ja durchgängig positiv). Wir waren bereits zwei mal in der DomRep.(Nordküste-Cabarete und Südküste-Boca Chica) aber Punta Cana soll ja die schönsten Strände haben und das wollen wir auch sehen. Kontaktaufnahme wäre schön, damit die Abende noch unterhaltsamer werden.

    Gruß Manuela

  • Bazzy
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1124901948000

    So, wir sind seit heute zurück und können sagen, dass das Iberostar Punta Cana die richtige Wahl war. Das Dominicana ist übrigens baugleich. Lediglich die Zimmer machten auf uns im Punta Cana von der Möblierung her einen freundlicheren Eindruck. Das Punta Cana und das Dominicana war für uns ein komplettes Hotel, das  von Iberostar als 2 unterschiedliche Hotels geführt wird. Gäste des Dominicanas waren beispielsweise im Gebäude des Punta Canas untergebracht.

    Das Essen, die Anlage, der Service waren einfach traumhaft. Wir waren im "alten" Gebäude untergebracht, also mit den Zimmernummern 5..., und können berichten, dass die Zimmer absolut Top waren. Hier wird ja oft erwähnt, dass man versuchen sollte in das neue Gebäude zu kommen, aber Leute, seid nicht traurig, wenn ihr in den "alten" Bau kommt, denn die Zimmer sind auch dort sehr geräumig und super eingerichtet. Auf dem Zimmer ist man doch sowieso nur zum Schlafen und frisch machen.  

    Adapter könnt ihr getrost daheim lassen, da im Bad eine 220 Volt Steckdose war, die ohne Adapter betrieben werden konnte. So konnten wir wunderbar die Akkus unseres MP3 Players und der Digicam aufladen. Die beiden Adapter hatten wir also umsonst mitgebracht.

    Ich hatte den Eindruck, dass verdammt viele Deutsche in der Anlage waren, aber das englischsprachige Publikum war klar in der Überzahl. Es war interessant dieses unkultivierte Volk zu beobachten. Naja, war das schon von diversen anderen Urlauben in der Karibik gewohnt, daher bin ich da etwas abgestumpft.

    Der Strand ist übersäht mit "Atompilzen", die genug Schatten spenden, aber leider nicht so flach abfallend und naturbelassen wie bspw. im Barceló Resort (dort waren wir vor 3 Jahren, der Strand ist dort schöner, aber das ist auch der einzige Pluspunkt am Barceló Resort). Wenn man es am Strand etwas ruhiger haben wollte und nicht Liege an Liege verweilen wollte, musste man nur in der Nähe der Tauchschule ein schattiges Plätzchen suchen. Platz war dort auch in der Mittagszeit genügend vorhanden.  

    Die Abendanimation war ziemlich dürftig, aber wer braucht schon Abendanimation in dieser Umgebung. 

    Noch ein Tipp: Bucht nicht den Ausflug Costa Esmeralda über Iberdom, es sei denn ihr wollt bei einer insgesamt 5-stündigen Busfahrt kräftig durchgeschüttelt werden. Die Landschaft war einmalig schön, aber die Busfahrt war echt die Hölle. Wir hatten glücklicherweise schon im Vorfeld per Internet über RH-Tours den Saona Exklusiv Trip gebucht, der uns tausendmal besser gefiel als der Costa Esmeralda Trip, den wir vor Ort über Neckermann gebucht hatten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!