• marc1912
    Dabei seit: 1103068800000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1121325746000

    Hallo zusammen,

    in den letzten Monaten stellte ich bei Hotel-Bewertungen auf dieser

    Seite häufig fest, daß Urlauber, die in den RIU Hotels in Punta Cana oder Puerto Plata ihren Aufenthalt verbrachten, von Magen-Darm-Krankheiten berichteten (vor allem Clubhotel RIU Bambu oder RIU Bachata). Ich meine da nicht den Norwalk-Virus, der im Norden zur Schließung des gesamten Resorts für eine Woche führte.

    Anscheinend haben sich die Hygieneverhältnisse bei RIU verschlechtert, so daß ich es nicht wage, im kommenden Winter mit Frau und 3-jähriger Tochter dort hinzufliegen.

    Ich war bereits 8 mal in der Dom. Rep, davon 6 mal bei RIU, habe aber

    keine Lust, einen Teil des Urlaubs auf der Toilette, im Bett oder gar im

    Krankenhaus zu verbringen.

    Wenn man liest, wie sich die amerikanischen Urlauber dort verhalten,

    im Pool an der Bar sitzen und sich dort erleichtern, vergeht uns

    wirklich die Lust.

    Sind die Zustände wirklich so schlimm? Wer kann berichten?

    Wir überlegen bereits, ob wir nicht 500 EUR pr Person drauflegen und einen Urlaub in RIU-Hotels auf Jamaika verbringen sollten. Dort hat sich noch niemenad über Magen-Darm-Probleme aufgeregt.

    Jetzt sag bloß keiner, daß es an der Klimaumstellung liegt, das weiß auch ich, daß man sich mit Eiswürfeln und Sonne etc. vorsichtig verhalten sollte. Hier werden aber wirkliche Hygienemängel angezeigt wie Kühlung der Speisen, Reinigung der Toiletten, der Gläser usw.

    Viele Grüße

    Marc

  • knutschkugel
    Dabei seit: 1120953600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1121328345000

    Hallo,

    schau mal unter "Riu hat`s bestätigt, Rius in Maimon geschlossen".

    Da hab ich was zur derzeitigen Situation geschrieben.

    War nämlich gerade 2 Wochen dort.

    Grüße

    knutschkugel

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2658
    geschrieben 1121335986000

    Hallo Marc,

    wie wäre es mit RIUs in Mexiko?

    also da war alles superordentlich und sauber. Da vielleicht das RIU Yucatan? Ist frisch renoviert und klasse :)

    Ich glaub sogar, es gibt die Sparreisen noch für Oktober. Da einfach als Lieblingshotel das Yucatan angeben.

    Jamaika...RIUs...hmm..da hast aber mehr Amerikaner als Dir lieb ist. Die lieben Jamaika*seufz

    Auch gab es ja da auch massig Schäden wegen dem letzten Hurrican, weiß ja nicht, wie es da jetzt so ist.

    Jamaika ist sicher traumhaft, ich war da selbst. Aber die RIUs liegen nicht am wunderschönen Negril-Strand. Der ist am schönsten und da weiß man dann erst was karibisches Feeling ist.

    Wenn Du FRagen zu Mexiko hast...ich beantworte sie Dir gerne, ich flieg auch wieder im Januar dahin.

    Es ist dort fantastisch.

    Gruß

    Melly

  • marc1912
    Dabei seit: 1103068800000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1121339911000

    Hallo Melanie,

    danke für Deinen Tip bezüglich Mexiko. Meine Frau und ich waren bereits in 1999

    im RIU Yucatan. Hotel war wirklich klasse und ich würde da auch wieder hinfahren.

    Allerdings gefiel mir der Strand nicht. Der Strandabschnitt der RIUs

    ist sehr schön, allerdings nicht rechts oder links davon. Zum Ort Playa del Carmen

    wird er immer schmaler, so daß man bei Flut gar nicht an den Hotels vorbeikommt,

    da die Wellen bis an eine "Wand" aus Sand heranreichen. Durch die vielen Hurrikans der vergangenen Jahre ist er bestimmt nicht breiter geworden. Und Palmen gibt es

    auch nicht allzu viele. Somit finde ich, daß der Strand von Playa del Carmen kein Traumstrand wie z.B. Punta Cana ist.

    Genauso Kuba, da würde ich nie wieder hinfliegen. Das RIU Turquesa war bereits in

    1998 kurz nach Eröffnung ein maroder Schuppen, bei dem der Putz von den Wänden fiel. Der Strand von Varadero ist auch langweilig mit den wenigen Palmen, nicht anders als auf Mallorca.

    Was meinst Du damit, daß die RIUs ´auf Jamaika nicht am Strand von Negril liegen? Das Clubhotel Negril sowie das Tropical Bay liegen doch genau dort. Außer dem Clubhotel RIU Ocho Rios, das im Winter eröffnet wird.

    Grüße

    Marc

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2658
    geschrieben 1121372555000

    Hallo Marc,

    ich hab in den vielen Bewertungen gelesen, daß sich die Hotels der RIU-Gruppe nicht am weitläufigen Negril-Strand befinden, sondern an einer Bucht.

    Ich hab grad geguckt...an der "Bloody Bay". Kannst im Katalog gut gucken.

    Ich war direkt am Negril-Strand, es war traumhaft. Aber die Bucht ist schon was anderes, direkt nur für die RIUs und man kann nicht einfach mal zum Negril-Strand wandern, da muß man schon ne Ecke fahren oder gehen.

    Durchforste mal die Bewertungen, viele waren vom Strand nicht begeistert.

    Ich persönlich hab nen sehr breiten Strand in Mexiko vorgefunden und an den RIUs waren sehr viele große Palmen. Als wir links vom Yucatan gelaufen sind, konnte man ewig gehen in zauberhafte Buchten, wo keine Socke war.

    Aber die Dom.Rep kann man insoweit vielleicht noch empfehlen, wenn man auf das neue Hotel wartet oder einfach Abstriche macht oder hofft, daß im Taino mal jemand den Farbpinsel etc in die Hand nimmt.

    Gruß

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!