• naildhl
    Dabei seit: 1403654400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1426933453000

    Hallo liebe Foren-Gemeinde.

    Ich fliege vom 08.05.2015 bis 22.05.2015 auf die DR.

    Mein erster Urlaub in der Karibik :laughing:

    Flug und Hotel werde ich einzeln buchen.

    Der Flug geht von Düsseldorf nach Santo Domingo.

    In der ersten Woche, wollte ich im Norden ins Be Live Collection Marien.

    In der zweiten Woche, so der Plan, wollte in in den Süden.

    Weiss aber noch nicht in welches Hotel.

    Nun zu meinen Fragen:

    Ist der Transfer vom Flughafen Santo Domingo in den Norden an die Playa Dorada, so ohne weiteres, machbar?

    Kennt jemand das Be Live Collection Marien? 

    Kann man einfach so, mit allen Wertgegenständen, vom Norden in den Süden "umziehen"? 

    Kennt jemand ein schönes Hotel im Süden? 

    Und ist es vielleicht sinnvoll und überhaupt möglich im Mai ein Hotel im Süden vor Ort zu buchen? Oder ist da alles schöne ausgebucht und man bekommt nur noch die Besenkammer? Dachte mir, dass ich mir vor Ort ein paar Hotels angucke und dann spontan entscheide.

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe....

    Grüße aus dem verregneten Bonn,

    Nail

  • realeasy
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1426947218000

    Mahlzeit,

    also, Transfer von Santo Domingo an die Playa Dorada würde ich mir sehr überlegen...Du bist Ewigkeiten unterwegs. Wir haben allein von der Playa Dorada mit Mietwagen bis Samana schon gute 3 Stunden gebraucht.

    Das würdest Du sicherlich auch ungefähr brauchen, als Selbstfahrer.

    Ok, wir sind auch die Küstenstraße gefahren und Du könntest die Autobahn nutzen, aber das letzte Stück, von Santiago bis hoch ist "Landstraße".

    Mit Taxi dürfte es die Urlaubskosten enorm nach oben treiben.

     

    Zu den Hotels kann ich Dir leider nix sagen.

    Grüße

    Urlaub? - Urlaub!!
  • naildhl
    Dabei seit: 1403654400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1426949701000

    Danke schonmal an @realeasy.

    Hab da aber was vertauscht.

    Wir kommen in Santo Domingo an und wollen dann eine woche in den Süden.

    Dieser Transfer sollte ja kein Problem sein.

    In der zweiten Woche wollen wir dann an die Playa Dorada.

    Dachte beim Transfer auch eher an eine Art Reisebus.

  • Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1426959255000

    Was ist denn mit Süden gemeint? Boca Chica, La Romana etc? Oder soll es in den Südwesten um Barahona gehen?

    Ab Santo Domingo ist es sehr einfach an die Nordküste zu kommen. Am besten und günstigsten mit Metro Bus oder Caribetours. Die Busse haben ihr Terminal in Santo Domingo Centro und fahren nach Puerto Plata.

    Ich werde diesen Weg selbst am 1.6.15 antreten. Leider sind es ca 4 Stunden Fahrt.

    Bei mir ist es nur andersrum. ich fahr erst in den Norden danach nach San Pedro de Macoris

    Mit welcher FlugGesellschaft fliegt ihr denn Nach SD? Und zu welcher Uhrzeit ist der Heimflug? Die Busse fahren nämlich nur von morgens bis zum späten Nachmittag.

    Wenn der Flug z.B. Vormittags in die Heimat geht ist es unmöglich am gleichen Tag vorher mit dem Bus anzureisen. Vom Bus Terminal zum Flughafen würd ich nochmal ne knappe Stunde einplanen + Taxi Kosten.

    Mir persönlich wär dies alles für 14 Tage zuviel Aufwand. Da werden schon Strecken bewältigt um von Süd nach Nord zu kommen und zurück. Ausserdem kommen immer die Kosten von Flughafen zum Bus Terminal, vom Terminal zum Hotel und zurück dazu.

    Hotel vor Ort würd ich nicht unbedingt buchen. Zumindest die AI Anlagen sind vor Ort teurer. Ein kleines Boutique Hotel oder ne Pension kann vor Ort günstiger sein und auf alle Fälle ist man flexibler.

    Ich geb dir mal ein Rechenbeispiel an Reisekosten wenn du zum Beispiel mit Süden ein Hotel bei La Romana meinst und danach ins Be Live in Puerto Plata gehst. Die Bustickets machen da den kleinsten Teil aus. Falls du nicht mit nem GuaGua oder Taxi Publico zum Flughafen willst brauchst du ein TAxi. Preise sind ca Preise

    SDQ -> Hotel bei Bayahibe ca 140Dollar

    Hotel BAyahibe -> Santo Domingo Bus Terminal ca 180 Dollar

    Bus SD - Puerto Plata ca 10 Dollar

    Bus Terminal Puerto Plata -> Be Live ca 20 Dollar

    Be Live -> Bus ca 20 Dollar

    Bus Puerto Plata - SD ca 10 Dollar

    Bus Terminal SD -> SDQ ca 40 Dollar

    Die Reisekosten sind umgerechnet ne Woche Urlaub.

    Falls du dich nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln durschlagen willst wird es günstiger. Aber es gibt auf der Insel keine zentralen Bahnhöfe wie bei uns. Um von Bus a zu Bus B zu kommen braucht man immer mal ein Taxi. Ausserdem fährt vom Flughafen offiziel kein öffentlicher Bus in die Stadt (inoffizell soll es einen geben am Ankunftsbereich, der fährt aber erst los wenn er voll ist)

    Es fahren auch keine öffentliche Busse zum Flughafen. Da ist an der Autobahnzufahrt Feierabend. Und es sind ca 2km Fussmarsch bis zum Check in.

    etc

    Wenn es dunkel wird ist sowiso Feierabend. Nachts liegt der öffentliche Verkehr fast still

    Prinzipiell finde ich persönlich die öffentlichen Verkehrsmittel der dominikanischen Republik super. Man kommt überall sehr günstig hin. Aber nicht als Touri mit Reisegepäck. Da ist es ein Grauen

    Wie schon gesagt, Ich würde diese Reisezielkombination mit diesem Zielflughafen bei (nur) 2 Wochen Aufenthalt nicht empfehlen. Um Aber wirklich weiterhelfen zu können wäre es gut zu wissen welche Ecke genau mit Süden gemeint ist. Weil Süden kann in der RD vieles sein.

    Ausserdem wären Ankunft und Abflugzeiten am Flughafen bei dieser Kombi sehr interessant. Ich flieg z.B. Ab Frankfurt und komme Nachts um 2 an. Muss aber bis um 6 warten bis der erste Bus fährt.

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
  • naildhl
    Dabei seit: 1403654400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1427035486000

    @ Brazi

    Vielen Dank für deine Ausführliche Antwort.

    Der Flug ware mit Air Iberia ab Düsseldorf über Madrid nach SDQ.

    Ankunft wäre um 14.40h in SDQ.

    Der Rückflug hebt um 16.10h in SDQ ab.

    Ich denke das die Fahrt an die Südküste dann eher rausfällt.

    Dachte man könne da auch einfache "Linien-Busse" nehmen. Das dies nicht so organisiert abläuft wie in Deutschland, war mir klar. Aber so beschwerlich? 

    Vielleicht wäre es dann Sinnvoller die erste woche an der Ost(Punta Cana)-, oder Südostküste(Bayahibe) zu verbringen und dann die zweite Woche an die Nordküste zu fahren und die 4 Stunden Bustour auf uns zu nehmen?

    Also prinzipiell haben wir kein Problem damit, 4 Stunden samt Sack und Pack im Bus zu sitzen. Insofern das nicht gefährlich ist?

    Denn mit dem Taxi zu fahren, ist mir eindeutig zu teuer.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12414
    geschrieben 1427039767000

    Brazi hat´s sehr verständlich erklärt. ;)

    2 Wochen sind zu kurz für die Tour. Nur Stress.

    Busfahren mit Caribetours und Metro-Bus ist nicht gefährlich.

    Da fahren ALLE mit. lol

    TiP:

    An jedem Halt raus und gucken ob nicht Jemand aus Versehen deinen Koffer nimmt :laughing:

    Man könnte ihn auch per Fahrradschloß irgendwo unten anschließen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • naildhl
    Dabei seit: 1403654400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1427045176000

    Aber ob da ein Fahrradschloß nicht vielleicht zu unsicher ist??? :p  

    Und wenn das mitgeklaut wird?

  • Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1427045234000

    Also wenn ich mit Caribe Tours fahre steige ich sowiso zum Rauchen an den Zwischenstationen aus.

    Nichtdestotrotz bekommen die Koffer aber ein Bändchen und der Eigentümer bekommt eins mit der sleben Nummer beim abgeben der Koffer in die Ladeluke. . Beim Aussteigen wird es andersrum gehandhabt. Hab bis jetzt noch nie irgendwelche Domis in der Kofferluke rumfuchteln sehn. Da passen der Fahrer und der Cajero schon auf.

    Grundsätzlich ist natürlich Vorsicht immer die Mutter der Porzelankiste.

    Ich sag nicht das dort alles unorganisiert abläuft. Ich sage nur es ist anders als bei uns. Du kannst da halt nicht so einfach  vom Flughafen mit der Tram zum Düsseldorf HBF wie bei uns. Es fahren viele Busse und man kommt überall hin. Nur sind eben alle öffentlichen Privatanbieter. und alle haben ihre eigenen Busbahnhöfe. Da gibt es kein zentralen Platz wie bei uns. Und wie schon gesagt SDQ Airport ist ne ganz eigenene Geschichte wie die meisten Airports dort. Da kommt man mit dem Bus schlecht hin und zurück. MAn kommt in die Nähe und muss dan halt ein Taxi nehmen. Wollte nur darauf hinweisen das Taxikosten auf alle Fälle anfallen werden.

    Du kannst am ersten Tag wahrscheinlich eh nicht nach Norden fahren. Bis du am Flughafen den ganzen Zoll kram erledigt und die Koffer hast und bis du in SD an den Busterminals bist fährt eh nix mehr an die Nordküste.

    Um von SDQ nach Bayahibe zu kommen würde ich empfehlen dir bei Holidaytaxis etc nen Transfer zu buchen. Das  ist nicht soo teuer und spart zeit. Wenn du nen öffentlichen Bus nehmen wolltest müsstest du erstmal vom Flughafen an die Autopista kommen. Von dort mit dem Gaa Gua nach LA Romana. Dort dann ein anderes Gua Gua oder Publico TAxi nach Bayahibe suchen.

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1427144707000

    @naildhl

    Natürlich kannst Du Deine Ideen umsetzen.....finde aber auch das die Zeit (14 Tage ) dafür zu kurz ist .... Du kannst nicht wirklich entspannen......

    Es gibt ab Santo Dominigo 2 Überlandbusse die von El Cortecito PC auch in den Norden  fahren.....

    Wie schon beschrieben ....Taxi rufen

    Kurzum : Deine "Umzüge" werden  sehr sportlich sein.....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • urlaubslust2534
    Dabei seit: 1425254400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1427281125000

    Wow, das klingt sehr abenteuerlich. ich plane auch in die Dom Rep zu fliegen, aber will mir den Stress ersparen und alles vorher buchen und abklären, damit dann keine Überraschungen zustande kommen. aber ja, jedem das seine. Hoffe für dich, dass alles klappt und sich die 14 Tage auszahlen. ;-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!