• Christina.Walter230
    Dabei seit: 1402963200000
    Beiträge: 321
    geschrieben 1415749757000

    Hallo

    wir haben letztes Jahr einen Klasse Ausflug von Bayahibe nach Santo Domingo gemacht.. uns wurde die Grotte gezeigt, alle Sehenswürdigkeiten, Essen gehen und zum Schluß 1-2 Stunden Shopping...

    jetzt fliegen wir im Dezember wieder in die RD. Allerdings nach Punta Cana. Wir möchten gerne nochmal nach Santo Domingo, nur für Shopping.

    1.Wie kommen wir dort hin, gibt es vielleicht so eine Art Shuttlebus? Wir möchten ungern allein im Taxi so eine lange Fahrt unternehmen. Unter anderen Touristen wäre uns das am liebsten.

    2. Wielang dauert die Fahrt, länger als 2 Stunden?

    ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ Royalten Punta Cana 15.10.16 - 28.10.16:-)
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7647
    geschrieben 1415783765000

    Hallo

    vllt. hilft Dir dieser Thread schon weiter. ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1415828751000

    Hallo Christina,

    die Fahrt von Punta Cana nach St. Domingo dauert ca. 3 Std.   Ich verstehe dich gut und ich würde euch deshalb zu folgendem raten:

    Bucht einen Tagesausflug in die Hauptstadt und fahrt mit anderen Touristen und dem Reiseleiter.  In der Stadt angekommen macht ihr das Programm nicht mit, sondern gestaltet euch den Tag nach euren Wünschen.

    Ich denke, daß der Reiseleiter euch behilflich sein wird und euch einen Treff- u. Zeitpunkt zur nachmittäglichen Abfahrt nennen wird, bzw. er für euch einen Guide/Taxifahrer organisiert, der euch am nachmittag wieder zur Exkursionsgruppe bringt.

    Wenn ihr allerdings Spanisch sprecht, bieten sich auch die öffentlichen Busse an, die täglich von Punta Cana (die Haltestelle und die Fahrtzeiten erfahrt ihr im Hotel) in die Hauptstadt und zurück fahren.  Für einen Tag wird es allerdings schon anstrengend. Ob es zeitlich überhaupt machbar ist, weiß ich leider nicht.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1415831069000

    Ein Touri Shuttle gibt es meines Wissens nach nicht.

    Jetzt aber mal eine Frage:

    In einem Bus voll Touris nach SD gekarrt zu werden wr euch am liebsten schreibst du was ich auch so  akzeptiere. Jedem das seine. Aber dir ist schon klar das dann vor Ort sicher alle Anderen mit sehr großer Sicherheit nnicht nach SD nur für Shopping fahren. Das heisst in SD seit ihr doch sowiso  wieder alleine. Wenn ihr diese Hürde meistern könnt spricht doch nix dagegen auch mit dem normalen Bus nach SD zu fahren :p

    http://www.expresobavaro.com/

     

    Haltestelle ist in Friusa BAvaro neben der Tankstelle. Einfache Fahrt kostet 400 Pesos. Haltestelle in Santo Domingo ist etwas nördlich der Zona Colonial an der Stadtautobahn Av Mexico und die andere nahe Der Av MAximo Gomez. Das ist etwas nördlich vom Malecon ca in Höhe des Hilton Hotels. Zur Zona Colonial wär die HAltestelle an der Av Mexico günstiger gelegen. Busse fahren alle Stunde. Fahrtzeit ca 3 Stunden. Auf dem Rückweg fäher der Bus sogar diverse Hotels in Punta Cana an. Anscheinend gehst du ja ins Royalton. Ob das angefahren wird weis ich allerdings nicht.

    Allerdings fährt der erste bs nach SD um 7 Uhr früh und der letzte nach PC schon um 16 Uhr. Wenn man die 3 Stunden Hinfahrt hinrechnet wär mir die Zeit zu knapp. Ich würde eine Übernachtung in SD wärmstens empfehlen.

    Die Busse haben TV wo Kinofilme gezeigt werden, es läuft Musik. Also die Fahrt wird nicht langweilig. Die Busse sind große Reise Busse wie bei uns. Sie sind in der Regel klimatisiert aber nicht alle. Auf meiner letzten Fahrt nach SD haben wir einfach auf den nächsten gewartet da der erste keine Klima hatte.

    Mich würde jetzt aber echt brennend interessieren was man in Santo Domingo so shoppen möchte was es nicht woanders günstiger oder ohne die weite Reise gibt:p

    Souvenirs, Zigarren, Rum, Klamotten?

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
  • Christina.Walter230
    Dabei seit: 1402963200000
    Beiträge: 321
    geschrieben 1415833940000

    Danke für eure Beiträge.

    @ Vladi, so werden wir es wohl machen. Hatten uns das auch schon so in etwa überlegt.

    @Brazi

    Vielen Dank für deinen Tipp. Aber eine öffentliches Verkehrsmittel würde schon gar nicht in Frage kommen. Da haben wir einfach keinen Mut.

    Warum SD? Ja kann ich dir sagen, die atmosphäre dort ist einmalig. Leider war letztes Jahr die Zeit nur sehr knapp, sodass wir nicht viel stöbern konnten in den kleinen Lädchen.

    Shopping ist vielleicht bisschen zu viel gesagt. Einfach bisschen Bummeln, und natürlich kaufen wir dort auch eininige Souvenis, Zigarren und den obligatorischen Rum.  Und später irgendwo ein Eis essen oder Kaffe trinken mit Blick auf das Columbus Denkmal..

    ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ Royalten Punta Cana 15.10.16 - 28.10.16:-)
  • Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1415860670000

    Ok das verstehe ich.

    Dan viel Spass. Es ist wirklich eine sehr schöne Stadt mit einer tollen Athmosphäre

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
  • endlosrille
    Dabei seit: 1190764800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1419521258000

    Noch ein kleiner Sicherheitshinweis:

    Meine Freundin und ich sind vor 2 Wochen von Samana mit dem Bus nach Santo Domingo gefahren und eine Haltestelle vor der End-Station ausgestiegen, weil unserer Hotel von dort in ca. 15-20 Minuten per Fuss zu erreichen war.

    Davon würden wir dringend abraten!

    Lieber bis Endstation fahren und dann mit dem Taxi zum Hotel.

    Wir sind von 2 Männern überfallen worden. Bereits nach dem Aussteigen hatten wir ein sehr mulmiges Gefühl und wollten uns ein Taxi suchen, was leider nicht ganz einfach war, weil wir kein passendes gefunden haben. Von allen Städten, die meine Freundin und ich bisher bereist haben (meine Freundin war 1 Jahr lang in Lateinamerika unterwegs und hat wirklich einige üble Städte bereist) haben wir uns selten so unwohl und unsicher gefühlt wie in Santo Domingo.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1419532058000

    Da habt ihr leider Pech gehabt.

    Am Tage kann man (fast) überall rumlaufen.

    Von der City aus bin ich immer per Taxi in meine Pension gefahren.

    Zufällig war es 3x derselbe Taxifahrer.

    Ach,-halt hier an. Es sind ja nur 300 Meter bis zu meinem Hotel.

    War eine Sackgasse.

    Er: No, ich fahre dich bis vor die Tür, du bist ein Ausländer, ein willkommenes Opfer.

    So ist es dort.

    In Havanna laufe ich auch nicht nach 20:00 durch Nebenstrassen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!