• luca145
    Dabei seit: 1212364800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1237237317000

    Hallo zusammen

    Nächsten Monat ist es soweit und wir gehen das erste mal nach Punta Cana ins Iberostar Bavaro. Da ich mich noch ein bisschen absichern wollte. Wollte ich fragen ob jemand schon mal einen Arzt, Zahnarzt oder sonstigen Mediziner in Punta Cana aufsuchen musste? Wenn ja, wen könntet ihr uns empfehlen im Fall der Fälle?

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1237239533000

    Wir waren in Punta Cana bisher immer im Riu Resort, dort ist ein Arzt vorhanden. Vieleicht ist das im Iberostar-Resort ähnlich, denke schon. Hatten den Arzt bisher wegen Durfall bzw. Magen-Darm Erkrankung sowie Hautausschlag in Anspruch genommen. Die Diagnosestellung u. Behandlung war super, jedoch alles sehr teuer. Hier empfiehlt sich wirklich eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, wo man dann nach dem Urlaub für evtl. Arztbesuche die Rechnung einreichen kann. Hat bei uns super funktioniert. Auch eine Klinik ist in Punta Cana in der Nähe. Soll wohl auf gutem Stand sein. Jedoch wenn was ist, sehr teuer.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1237239807000

    ....sei noch gesagt,das Ihr das Geld vorstrecken müsst,was extrem schmerzt.

    von daher nur im Absoluten Notfall dort einen Arzt kontaktieren,nehmt ne fette Reiseapotheke mit....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Andora
    Dabei seit: 1103241600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1237306802000

    Hallo

    Im Iberostar Resort, in der Nähe vom Iberostar Dominicana gibt es einen ärztlichen Dienst (24h) und eine Apotheke. Nur der Arzt und die Apotheke haben sehr hohe Preise. Den Arzt habe ich vor 2 Jahren mal aufsuchen müssen.

    Viele Grüße

    Andrea

  • ubpeter
    Dabei seit: 1108684800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1237312682000

    Hallo an alle,

    auch wir fliegen im April das erste Mal nach Punta Cana, ins Iberostar grand Bavaro. Wir haben uns mal erkundigt nach Ärzten. Bei ernsteren Sachen gibt es ca. 15 Minuten vom Iberostar Komplex entfernt die Hospiten-Klinik. Die haben alle möglichen Ärzte und machen sogar Dialysen. Hab mal mit denen Kontakt aufgenommen, wegen eines Zahnarztes. Aber die wußten auch nicht wo einer in der Nähe ist. Das beunruhigt mich etwas.

    Auch bin ich ein wenig ratlos, wegen der Meldungen das in der Dom.Rep. das Dengue -Fieber so zunimmt. Hat einer der Dom-Rep.-Erfahrenen im Forum schon mal gehört wie das an der Küste aussieht? Hat man in Punta Cana schon Erkrankungen gehabt. Da hätte ich echt Angst vor.

    Gruesse

  • Sandokan
    Dabei seit: 1097798400000
    Beiträge: 183
    geschrieben 1237314820000

    Fast in jedem Hotel gibt es einen Arzt mit einer Praxis, die 24 Stunden geöffnet ist. Die Ärzte sind sehr gut, die Hygiene einwandfrei, es wird Englisch gesprochen. Tarif letzten Herbst: pro Behandlung 120 €, bei Infusionen (Durchfallerkrankungen) 400 €, satter Verdienst. Da sehr häufig das Kreditkartengerät "kaputt" ist, wird Bargeld (140 Dollar verlangt.) Es gibt eine sehr gute, detaillierte Rechnung, die von der deutschen Versicherung sofort akzeptiert wurde. Es gibt keine oder nur sehr wenige Arztpraxen außerhalb der Hotels, bei größeren Sachen muß man in eine Klinik. Das kostet natürlich, eine Versicherung ist ein Muß. In Cortecito an der Hauptstraße gibt es eine neue Zahnarztpraxis, die sehr gut sein soll (lt. Dominikaner). Wenn man eine Versicherung hat, sollte man nicht warten und frühzeitig zum Arzt gehen, um den Urlaub weiter genießen zu können.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1237322090000

    Sollte man einen stationären Krankenhausaufenthalt benötigen, wird es sehr teuer (Vorkasse). In unserem Hotel war ein Gast, welcher durch Kreislaufprobleme in die Klinik mußte. Eine stationäre Nacht mit Blutwertbestimmung u. intravenöse Flüssigkeitszufuhr kostete fast 1000 Dollar. Zu den hygienischen Standarts beim Arzt im Hotel Resort gibt es keine Beanstandungen, wie es jedoch in der Klinik ausschaut weiß ich nicht, bin jedoch aus beruflichen Gründen u. was die Örtlichkeit betrifft eher skeptisch.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1237322623000

    ..mit der Vorkasse ,kann ich bestätigen...

    ich kopiere hier mal was rein,was in meinen Stammforum geschrieben worden ist.

    Folgender Vorfall: Meine dominikanische Nachbarin hat mich heute von Hospiten in Punta Cana angerufen sie war mit ihrer Tochter dort und ist auf einen Deutschen aufmerksam geworden, der ganz aufgeregt mit einem Plastiksackerl (Kunststofftüte) herumgelaufen ist und jedesmal wenn er sich dem Ausgang näherte versperrte im der Security den Weg, ob ich nicht einmal mit ihm sprechen könnte.

    Okay die Nachbarin bat mich natürlich auf ihr Handy zurückzurufen denn wie immer no tengo minuto.Gut gesagt getan sprach ich mit dem Deutschen er erklärte mir dass er gestern eingeliefert wurde mit was genau weiss ich nicht auf jeden Fall regte er sich fürchterlich auf denn bevor man ihm geholfen hat hat man einmal 2500Dolar kassiert war ja noch zu verschmerzen aber wie sie ihn heute entlassen wollten meinten sie er ist noch 3500Dolar schuldig und bevor er die nicht zahlt kann er nicht gehen, laut ihm wurden nur Infusionen verabreicht sonst keine Behandlung.Das ist eigentlich alles was ich weiss und die einzige Hilfe was ich im auf die schnelle anbieten konnte nachdem er kein Wort Spanisch oder Englisch spricht wenn die Frau im Hotel keinen Vertreter von der Reiseleitung auftreibt so soll er schleunigst die Deutsche Botschaft in Santo Domingo anrufen denn er meinte er hat die 3500Dolar beim besten Willen nicht.

    @ admin

    sollte es nicht erwünscht sein,bitte löschen

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1237492713000

    Hier mal ne Liste mit Ärzten in Punta Cana

    Klick mich

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!