• piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1137676080000

    :question:

    Hallo an alle!

    Wir planen, im Juni mit dem Wohnmobil von NRW aus für ca. 2 Wochen nach Bayern zu fahren. Kennt vielleicht jemand besonders schöne Stellplätze (müssen keine Campingplätze sein) oder Routen, die man fahren sollte?

    Danke für Eure Antworten!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • lola84
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2435
    geschrieben 1137676765000

    Bayern ist groß.

    Wisst ihr schon ungefähr, wohin ihr wollt?

  • flauschie
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1137688092000

    Hallo

    also falls es in den Süden Bayern gehen soll:

    südlich von München wenn ihr so langsm Richtung Alpen kommt gibt es in der Ggen von Miesbach und Bayrischzell bestimmt ein paar schöne Plätze wo ihr bleiben könnt.

    Und wenn ihr schon in der Gegend sein solltet ihr Euch auf jeden Fall München anschauen. Wird halt in Juni ziemlich voll sein wg der WM. Euer Wohnmobil könnet ihr in Fröttmaning abstellen da gibt es direkt an der Autobahn ein großes Parkhaus das auch über Busparkplätze verfügt ich glaube da lassen sie auch Wohnmobiele parken.

    Von da aus kommt ihr mir der U-Bahn direkt in die Stadt.

    Wenn ihr ducht die Hallertau (größtes Hopfenanbaugebiet Deutschlands) fahren wollt da wär es auch sehr schön.

    Die schönsten (Neben)strecken weis ich jetz nicht so weil ich aus der Gegend bin und da nimmt man halt doch immer den kurzen Weg über die Autobahn.

    :D

    Oder etwas nördlicher der bayrische Wald ist auch superschön da gibt sichr Stellplätze für Euch.

    Wenn Du noch Fragen hast meld dich auch ger per mail bei mir

    Lg Eva

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1137746873000

    :D

    Danke für Eure Antworten.

    @lola84: So ganz genau wissen wir das noch nicht. Mich reizt die Ecke um Bad Tölz (habe wahrscheinlich zu oft den "Bullen von Tölz" gesehen), aber mit dem WOMO ist man natürlich schön flexibel und muß sich nicht auf eine bestimmte Region festlegen. Es gibt ja auch jede Menge Seen in Bayern, kannst Du mir da vielleicht raten, wo es besonders schön ist?

    @Eva: Danke schonmal vorab für Deine Tipps. In München sind wir schon gewesen, das werden wir uns wohl gerade zur WM schenken, aber die Sache mit dem Hopfenanbaugebiet etc. klingt nicht übel. Ich melde mich gerne mal per Mail, wenn ich etwas Konkreteres weiß, ok?

    Viele Grüße!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • lola84
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2435
    geschrieben 1137750684000

    Bin im Norden Bayerns beheimatet. Kenne mich deshalb im Süden nicht so gut aus.

    Bad Tölz ist meiner Meinung nach ein guter Ausgangspunkt. Es ist nicht weit nach München, Chiemsee und Starnberger See sind auch gut erreichbar. Chiemsee ist wirklich sehr schön, vor allem das Schloss Herrenchiemsee. Wenn euch die Schlösser König Ludwig’s interessieren, würde ich euch auch Neuschwanstein und Hohenschwangau an’s Herz legen.

  • Pingu
    Dabei seit: 1107216000000
    Beiträge: 247
    geschrieben 1137750690000

    Als gebürtige Bayerin kann ich Euch den Tegernsee bzw. Schliersee empfehlen, da gibt es auch Campingplätze und nach Bad Tölz ist es auch nicht weit. Ausserdem könnt Ihr in den Bergen wandern oder kurz nach Österreich fahren (Grenze hinter Wildbad Kreuth). Also ich finde diese Gegend am schönsten. Vielleicht wäre aber auch das Altmühltal was für Euch, dort gibts auch jede Menge Campingplätze.

    Gruß

    Pingu

    Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg (Laotse)
  • flauschie
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1137751912000

    @Barbara

    Du kannst Dich gerne melden: evabengler@yahoo.de

    Bad Tölz ist ganz in der Nähe von den brerits erwähnten Orten Miesbach und Bayrischzell.

    liebe Grüße eva

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2662
    geschrieben 1137865228000

    @Flauschie,

    bin auch aus Bayern und nach NRW gezogen.

    Ich kann Dir auf jeden Fall den Ammersee mit dem berühmten Kloster Andechs empfehlen. Ammersee ist nicht soweit weg von München, da kann man mit der S-Bahn suoper in die Stadt fahren.

    Vom Ammersee kann man auch schöne Ausflüge zum Starnberger See machen etc. Heisst nicht umsonst 5-Seen-Land.

    Sehr zu empfehlen ist natürlich das Voralpenland. Chiemgau ;)

    Chiemsee, Tachinger See Wörthsee und auch bei Reit im Winkl die Bergseen wie Weitsee usw. In Seegatterl bei Reit im Winkl gibt es einen Campingplatz und in Reit im Winkl auch.

    Von da aus könnt Ihr viele Ausflüge Richtung Bad Reichenhall und auch dem Königssee machen.

    Österreich liegt direkt vor der Tür, kaum 3 km von Reit im Winkl weg. Da kann man dann auch Seen angucken oder Ausflüge nach Salzburg machen.

    Das Voralpenland hat soviele Ausflugsziele, dass es einen nie langweilig wird.

    Gruss

    Melly

  • Torbole
    Dabei seit: 1090281600000
    Beiträge: 560
    geschrieben 1138107078000

    ihr müßt unbedingt nach garmisch-partenkirchen fahren, da ist es im sommer viel schöner als im winter, meiner meinung nach ;)

    ciao

    Rita

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!