• Heike Hertz
    Dabei seit: 1257984000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1302186840000

    Hallo,

    wir (45/60) wollten über Pfingsten ein paar Tags an die Ostsee. Evtl. Timmendorfer Strand. Wieso? Weil es immerhin 100km näher ist als das, wo wir sonst immer waren. Es soll schon Ostsee sein, aber nicht zu voll sein, aber auch nicht langweilig, so dass man keine sieht. Außerdem soll unser kleiner Hund mit.

    Wie ist es da so? Wie ist das Essen? Wir waren sonst immer im alten "Osten", war wunderschön, nette Leute und sehr gepflegt. Aber mal etwas anderes kennenlernen ist ja auch nicht übel... Habt Ihr Tipps?

     Danke!!!

  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1302245622000

    Hallo,

     

    ich denke, mit Timmendorfer Strand dürftest Du richtig liegen. Der Ort ist schön und gepflegt, es ist immer was los, ohne dass es all zu trubelig wird, und auch derStrand eignet sich wunderbar für lange Spaziergänge mit dem Hund.

     

    Allerdings ist der Ort auch ein wenig Schicki Micki -  DAS Nahziel für die Schönen und Reichen aus Hamburg. Das "Sylt der Ostsee" eben....

     

     

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1302249880000

    Wenn es denn in diese Ecke gehen soll, lohnt sich auch ein Blick nach Travemünde. ein altes Kaiserbad mit viel Flair. Dort waren wir letztes Jahr eine Woche und werden zum Wiederholungstäter in diesem Jahr. Gewohnt wird wieder hier: www.villa-charlott.de

  • Heike Hertz
    Dabei seit: 1257984000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1302257600000

    @gastwirt sagte:

    lohnt sich auch ein Blick nach Travemünde Gewohnt wird wieder hier: www.villa-charlott.de

    Gut zu wissen. Travemünde hab ich mir nämlich auch gestern Abend überlegt. Alternativ noch Texel (nur knapp 400 km) und Sylt. Das ist aber viel zu teuer.

    Außedem muss der kleine Hund mit - leider uach manchmal ein Problem.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8367
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1302261184000

    Hallo Heike,

    wie wäre es mit Timmendorfer Strand/Niendorf? Niendorf liegt in direkter Nachbarschaft und ist nicht so trubelig wie T.Strand. Vor einigen Jahren waren wir im Strandhotel Miramar und es hat uns dort super gefallen. Das Hotel ist in der Nähe des Niendorfer Hafens, wo man auch ganz toll Fisch essen kann. Zu Fuss, am Strand oder der Promenade entlang, kannst du gut nach Timmendorfer Strand laufen.

    Schön ist es auch in Travemünde. Dort haben wir im Maritim ( der hässliche Betonklotz am Strand ;) ) gewohnt. Das Hotel kann ich aber nur wegen der tollen Aussicht empfehlen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • dieBella
    Dabei seit: 1215734400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1302996194000

    Hallo,

    Timmerndorfer Strand ist ganz schön, wir waren vor 2 Jahren an Ostern da. Gewohnt haben wir in der "Villa Möwenstein", dort hat es uns sehr gut gefallen - zentral, gemütlich, herzlich dekoriert und recht preisgünstig (siehe meine Hotelbewertung). Essen kann man in Timmendorf gut, es gibt auch nicht nur "schiki-miki-Essen", sondern auch eine gute Pizzeria, Pommesbude, Chinarestaurant etc. Die Geschäfte sind natürlich zum Teil an einem höheren Preissegment orientiert, Markenklamotten von Marco Polo etc. Bei einem Ausflug in den Nachbarort Scharbeutz hat uns dieser auch sehr gut gefallen, vielleicht ist das ja eine Alternative für Euch? Ein Besuch in Travemünde ist ein Muss wenn man dort oben ist würde ich sagen. Also dann viel Spaß, für was auch immer Ihr Euch entscheidet :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!