• ca-mela
    Dabei seit: 1099267200000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1140731076000

    hallo,

    wir wollen in der ersten oktober woche 1 woche urlaub mit hund machen.kennt jemand gute hotels gern mit all inklusive oder nette

    resorts mit appartments.prima wäre es in der nähe eines strandes wo der hund mit kann oder halt irgendwo in den bergen wo mann den hund auch mal frei laufen lassen kann.

    bin für sämtliche idden und tips offen.

    vielen dank im voraus °!

    ca-mela
  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1140793750000

    Hallo!

    Ich glaube, Hotels mit AI zu finden, die Hunde erlauben, dürfte schwierig sein.

    Wir fahren mit unserem Hund immer im Winter nach Holland auf die Halbinsel Walcheren (Südholland). Dort darf der Hund an jeden Strand mit, es ist wenig los und er kann sich richtig austoben.

    Es gibt dort Bungalowanlagen mit nahegelegenen Restaurants, dort mieten wir uns immer ein (wenn Du magst, google mal unter vvv Walcheren).

    Viele Grüße!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1140845784000

    Hallo ce-mela

    waren auch jahrelang mit unserem Hund im Urlaub!

    Also die Ostseeküste ist super zu empfehlen.Dort hast du Strand aber auch Steilküsten-dort kann man herrlich laufen.

    Zu Hotels kann ich dir leider nichts sagen,da wir immer Frienhäuser/wohnungen hatten.

    Viel Spaß Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1141031801000

    mein Bruder hat 2 Hunde (Rhodesian Ridgeback) und fährt idaher immer mit Auto in den Urlaub. Zuletzt an der franz. Atlantikküste, wo es ihm sehr gut gefallen hat. Oder er fährt zum Wandern an den Spitzingsee. Ich glaube diese All inkl. Variante wird nicht so gängig sein, eher ein Appartement (was bei Haustieren meiner Meinung auch besser ist!)

    ;) melbelle
  • Sonny74
    Dabei seit: 1140998400000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1141051532000

    Wenn ihr was am Meer in Deutschland sucht, kann ich nur Sankt Peter-Ording empfehlen. Wir fahren dort mit unserem Hund öfter im Frühjahr und im Herbst hin. Kilometer langer Sandstrand. Im Frühjahr und im Herbst kann der Hund eigentlich überall mit an den Strand. Im Sommer muß man an den Hundestrand. Der ist aber auch riesig und sauber. Es gibt in Sankt Peter-Ording einige Hotels und Ferienwohnungen wo Hunde erlaubt sind. Die Seite http://www.st.peter-ording-nordsee.de/ erleichtert bestimmt die Suche. Auf der Seite gibt es auch eine Rubrik "Urlaub mit dem Hund". Dort wird auch die Leinenpflicht angesprochen. Sie gilt anscheinend am ganzen Strand. Ich kann aber aus Erfahrung sagen, daß sie nicht oder kaum praktiziert wird. WIr waren das letzte mal im Mai 2005 dort und haben davon nichts gemerkt.

    Viel Spaß!

    ............der nächste Urlaub kommt bestimmt ;-) .........
  • Globe11
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1141144133000

    Hallo ca-mela.

    Ich habe zwar keinen Hund, eventuell aber doch einen Tipp für dich.

    Ich fahre im Herbst mit meiner Familie nach Südtirol in ein Falkensteiner Hotel (www.falkensteiner.com), den Ehrenburgerhof.

    In der Preisliste steht, dass man für einen Hund 8 Euro extra bezahen muss. Ich nehme an, dass wenn man schon extra für das Tier bezahlt, auch ein gewisser Service bzw. zumindest eine gewisse Tierfreundlichkeit zu ertwarten ist.

  • kaydog
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1141289416000

    Grüezi ca-mela

    Ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschliessen. Das Südtirol ist super mit Hunden. Wir waren schon dort im Skiurlaub und wir waren begeistert wie "hundefreundlich" die Südtiroler sind.

    Wir fahren jetzt im Juni wieder zum wandern in die Gegend um Meran. Du findest massenweise wirklich tolle Hotels in denen Hunde willkommen sind. Nur so mal zum anschauen www.jagdhof.it. Dort haben wir gebucht. Ausserdem ist die Gegend um Meran herum wirklich wunderschön.

    Grüsse aus der Schweiz.

  • Sonny74
    Dabei seit: 1140998400000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1141295807000

    @'Globe11' sagte:

    ....In der Preisliste steht, dass man für einen Hund 8 Euro extra bezahen muss. Ich nehme an, dass wenn man schon extra für das Tier bezahlt, auch ein gewisser Service bzw. zumindest eine gewisse Tierfreundlichkeit zu ertwarten ist.

    Nur weil man für einen Hund die Übernachtung extra bezahlen muß, bedeutet das leider nicht, daß das Hotel auch wirklich hundefreundlich ist. Das muß jetzt nicht auf das von Dir genannte Hotel zutreffen. Aber ich habe schon oft erlebt, daß man bis zu 20 Euro extra für einen Hund zahlen muß und das einzige was er dafür darf ist ubernachten. In den Frühstücksraum dürfen Hunde (natürlich angeleint) meistens nicht mit. Von daher ist das Reisen mit Hund immer noch etwas schwierig.

    Ich habe aber schon oft gehört, daß es in der Schweiz und Südtirol hundefreundlicher zugeht. :D

    Wir fahren im Mai in ein Ferienhaus nach Frankreich (Bretagne). Dort soll es auch sehr hundefreundlich sein. Bin mal gespannt, was wir da so erleben.

    Bisher haben wir sehr schöne "Hunde-Urlaube" in Sankt Peter-Ording (Nordsee) und in Dänemark erlebt. Die deutsche Ostsee ist von den Hotels her mit Hund auch unproblematisch, allerdings wird es am Strand oft schwierig. Im Februar (2006) waren wir in einem Hotel in Braunlage(Harz). Der Ort und die Umgebung war okay mit Hund, allerdings war das Hotel, welches sich selbst als hundefreundlich bezeichnet, nicht so toll. Der Hund durfte nicht mit zum Frühstück, allerdings hätte er abends in den selben Raum (Restaurant) mit gedurft. :?

    Näheres findet ihr in der Hotelbewertung: Hotel Achtermann, Braunlage

    ............der nächste Urlaub kommt bestimmt ;-) .........
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!