• datub
    Dabei seit: 1184371200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1203358115000

    Hallo,

    ich möchte Anfang März von Wiesbaden aus einen Tagesausflug an die Mosel unternehmen.

    Ich bin mobil und werde mich vermutlich im Gebiet zwischen Cochem und Trier bewegen.

    Ausflugsfahrten mit dem Schiff werden glaube ich im März noch nicht angeboten.

    Ich habe schon ein paar Reisetips hier bei hc gefunden (z.B. die Grevenburg), würde mich aber über weitere Informationen noch freuen.

    Ich würde auf jeden Fall gerne einen schönen Ausblick auf die Mosel von einer der Burgen genießen und mir den einen oder anderen Ort anschauen.

    Insgesamt suche ich einfach ein paar schöne Orte (weniger Museen, Burgführungen, o.ä.) entlang der Mosel zwischen den beiden genannten Städten.

    Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

    Manu.

  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 951
    geschrieben 1203401443000

    Hallo Manu,

    auf meiner Homepage kannst Du Dich gerne umschauen, dort habe ich über hundert Fotos von unserem Moselurlaub. Eine Weinprobe solltest Du auf alle Fälle mitnhemen! ;) Sehenswert fanden wir die Orte Bernkastel-Kues, sowie Neumagen-Dhron. In Trier gibt es auch jede Menge anzuschauen, auch alles sehr zentral und fußläufig erreichbar. Außerdem sehr gefallen hat uns die Burg Eltz. Cochem ist absolut touristisch und wir persönlich fanden den Ort überhaupt nicht schön.

    Viele Grüße

    Soluna

  • Radlmann
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1204571735000

    Hallo Manu,

    Bernkastel ist auf jeden Fall sehenswert, wenn auch teilweise touristisch überlaufen (im März wohl noch nicht). Das Highlight in Bernkastel-Kues ist die Vinothek, ein weitläufiges Kellergewölbe, wo man gegen eine relativ geringe Gebühr ca. 170 verschiedene Spitzenweine der gesamten Mosel verkosten kann.

    Wenn Du halbwegs schwindelfrei bist, solltest Du auf jeden Fall den Klettersteig im Bremmer Calmont, Europas steilstem Weinberg, begehen. Der Weg ist vom Örtchen Bremm ausgeschildert. Festes Schuhwerk und ein Bisschen Mut sind Voraussetzung, aber dafür wird man mit einem atemberaugendem Ausblick belohnt! :shock1:

    Viel Spaß an der Mosel wünscht

    Jörg

  • roda
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1204665472000

    hi,

    Cochem ist wirklich absolut auf Tourismus, aber es ist trotzdem sehenswert. Im März ist da bestimmt noch nicht die Hölle los wie im Sommer.

    Vor allem hat uns die Reichsburg gefallen, wo eine tolle Führung stattfindet, die sehr informativ war und der Ausblick von dort oben ist echt gigantisch.

    Ich muss allerdings dazusagen, dass ich dies nur von einem Tagestripp berichten kann und keinen Urlaub in der Gegend gemacht habe.

    In Trier war ich schon so oft und kann nur sagen, dass es immer wieder interessant ist, vor allem die Stadtrundfahrt mit einer "Bimmel-Bahn",

    kann man auch sehr gut im März machen.

    Viel Spaß beim Weintrinken und Sonstigem

    Roda

  • sabeth911
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1204927128000

    HI!

    Trier ist immer schön!

    Moselabwärts gibt es viele schöne kleine und sehenswerte Weinorte.

    Mehring kann ich sehr empfehlen. Das Gästehaus Mathey ist immer eine Reise wert!!

    Viel SPASS :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!