• SabAndi
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1280933223000

    Tach zusammen,

    wir denken darüber nach, Ende Oktober für eine Woche an die Ostsee (konkret: Zingst) zu düsen. Nun hat meine bessere Hälfte die Befürchtung, dass es dort dann ziemlich tot sei. Angeblich hätten so gut wie keine Restaurants mehr geöffnet und auch die Geschäfte wären vielfach zusammen.

    Ich persönlich vermag das nicht zu glauben. Es wird sicherlich ruhig dort zugehen (jippiee!), aber so ganz tot?

    Bitte sagt mir, dass dem nicht so ist, ich brauche Urlaub!

    Gruß

    Andreas

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1280957248000

    Nach einem Urlaub in der Region Fischland/Darss/Zingst im Oktober kann ich dir versichern: Es ist um diese Jahreszeit noch Leben vorhanden! Restaurants und Läden haben geöffnet, die Bürgersteige sind noch nicht hochgeklappt. Es gibt noch einiges zu sehen. Im Herbst kannst du  übrigens tausende von Kranichen beobachten, die dort eine Ruhepause einlegen, bevor sie weiter in den Süden fliegen.

  • SabAndi
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1281006395000

    Danke, genau sowas habe ich mir gedacht!

  • kuha1704
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1281706312000

    Ich fahre auch, allerdings Anfang Oktober, eine Woche auf den Darß nach Prerow.

    Meistens fahre ich zum Erholen hin, für Aktion ist der Darß vielleicht nicht unbedingt das Richtige.

     

    LG

     

    HK

     

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!