• Hamburg1977
    Dabei seit: 1314057600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1325588794000

    Ich habe Mitte Januar einige Tage frei und möchte die nur ungern bei mir zuhause vor der Glotze verbringen. Das ist mal i.O., aber diesmal muß ich mal raus aus Hamburg.

     

    Ich reise alleine, 2-7 Tage (weiß ich noch nicht genau), zum abschalten vom Alltag.  Wellnessurlaub ein Thema aber nicht zwingend notwendig. Man kann auch ohne Wellness mal abschalten. Auch eine kleine Städtereise wäre eine Alternative. Oder speziellen Singleurlaub ? Ich bin übrigens kein Skifahrer !

     

    Es sollte innerhalb Deutschlands sein oder wenigstens im deutschsprachigen Raum.

    Was könnt ihr im Januar empfehlen, wohin lohnt es sich trotz möglichen "Schietwetter". Wo scheint am ehesten jetzt die Sonne ?

     

    Strandurlaub im Süden wäre zwar schön, aber 25-35 Grad im Januar, da gibt es nur wenig Ziele. Und für den Nicht-EU-Raum bräuchte ich einen Reisepass. Den habe ich derzeit aber nicht.

     

    Oder würdet ihr einen kleinen Trip z.B. außerhalb Deutschlands empfehlen. z.B. gen Norden (Irland, Skandinavien) oder Nachbarländer wie Österreich/Niederlande.

     

    Ich weiß, ich bin SEHR unentschlossen, sorry.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1325593263000

    Wir fliegen nächste Woche für 7 Tage nach Lanzarote. Sonnigen Frühling dürftest du auf den Kanaren finden, Perso reicht, Flugzeit ca 4:45h, AI-Preis für 4Sterne Anlagen um 550€ zuhauf zu finden. Gönn es dir, sehr günstuge Alternative zum kalten Deutschland.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!