• graupe2381
    Dabei seit: 1264291200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1334091662000

    Hallo,

     

    ich bin auf der Suche nach einem "guenstigen" aber trotzdem akzeptablen Hotel am Bodensee für ein paar Tage (zwischen 2 und 5) Reisezeit ist Anfang August. Ob DE, AUT oder SUI ist uns eigentlich egal. Allerdings sollte es so bei 100 Euro pro Nacht/Zimmer bleiben. Hat jemand Empfehlungen?

     

    Danke,

    Ronny

  • jutta 51
    Dabei seit: 1245888000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1334156830000

    Hallo graupe2381

     

    Ich kann dir das Hotel City Krone in Friedrichshafen empfehlen.

    Das Hotel liegt mitten in der City.der Service ist super und in wenigen Schritten bist du am Bodensee. Schau dir mal die Bewertungen an,da erfährst du noch einiges .

     

       Liebe Grüße   Renate

  • JoAnchro
    Dabei seit: 1233792000000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1334184604000

    Hallo Ronny,

     

    im August ist es krachevoll am Bodensee. Du solltest also bald reservieren - obwohl es mehrere Hundert Hotels in allen Preiskategorien gibt.

    Nur wo? Ich würde auf der deutschen Seeuferseite bleiben. Von da habt Ihr bei schönem Wetter bei Seeblick gleichzeitig Alpenblick.

    Außerdem wird es eventuell schwierig, auf schweizer Seite ein DZ für 120 Franken/Nacht zu bekommen.

    Auch die Nebenkosten liegen deutlich höher. Ein Plus jedoch für die Schweiz: alle Ziele in den schweizer Alpen sind beqeumer und schneller erreichbar.

    Letzteres gilt auch für Österreich, der österr. Teil beschränkt sich aber mehr/weniger auf die Stadt Bregenz. Aber eine Empfehlung ist die Stadt jederzeit!

    Konstanz gehört noch zu Deutschland, befindet sich aber schon am südlichen Seeufer - auf schweizer Terrain. Die Stadtlage ist super, die Stadt ist modern und jung, die Nähe zu den berühmten Seeinseln Reichenau und Mainau geradezu ideal.

    Am nördlichen Seeufer hast Du quasi die Qual der Wahl mit schönen Orten, von Radolfzell, über Überlingen, Meersburg, Friedrichshafen bis ins bayrische Lindau.

    Alles empfehlenswerte und interessante Kleinstädte - jeder Ort wird auch von der Bodenseeschiffahrt angefahren.

     

    Josh.

    Ich fliege irgendwo in den Süden - vielleicht nach Kanada oder so. (Mehmet Scholl)
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1334187567000

    Konstanz gehört noch zu Deutschland.  -  Gut zu wissen. :laughing: :rofl:

    "dafür auf schweizer Terrain" - noch bessser zu wissen. :rofl: :rofl:

  • JoAnchro
    Dabei seit: 1233792000000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1334214721000

    @Poly

    Tatsächlich kenne ich Leute aus dem Norden, die das gesamte Südufer des Bodensees zur Schweiz zählen. Konstanz hält ja noch Anschluss zum Rest Deutschlands über den Bodanrück.  ;)

     

    Fährt man am Untersee in Richtung Schaffhausen, (wechselt bei Diessenhofen die Rheinseite) und weiter Richtung Schaffhausen/Waldshut über Lottstetten und Hohentengen, kann man schon Ortientierungsprobleme bekommen -> D, CH, D oder doch CH?

    Ich fliege irgendwo in den Süden - vielleicht nach Kanada oder so. (Mehmet Scholl)
  • LaTicinella
    Dabei seit: 1320364800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1334219865000

    A propos Orientierungsprobleme: Lottstetten liegt weder am Bodensee noch wirklich am Rhein - das ist westlich von Schaffhausen und gehört zum Landkreis Waldshut ;)

     

    Ich bevorzuge den Unteren See zwischen Konstanz (in der Tat eine sehr schöne Stadt!) und Stein am Rhein. Sehr schön sind die Reichenau, Allensbach und vor allem die Halbinsel Höri. Unterkünfte gibt es da genügend, auch in der gewünschten (in der Hochsaison sehr optimistisch gerechneten) Preiskategorie, aber: Anfang August ist Hauptkampftzeit, da ist das Meiste bereits ausgebucht! Und für 2 Tage wird es da auch schwierig sein, denn die Hoteliers und Pensionswirte spekulieren da auf mindestens wochenweise Vermietung.

    Meglio tardi che mai!
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1334219932000

    ...Konstanz...,die Stadt ist modern und jung... :frowning: .

    Bis 2011 war Sie noch alt und traditionsreich.

  • LaTicinella
    Dabei seit: 1320364800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1334220619000

    Konstanz ist beides - eine junge Studentenstadt mit alter Tradition. Und dank der Grenzlage zur  Schweiz im Krieg weitgehend verschont geblieben und somit mit intakter Altstadt.

    Meglio tardi che mai!
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14728
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1334222880000

    Konstanz im Krieg...ist nicht weitgehend sondern komplett verschont geblieben ;)

    Alternativen zu Konstanz- das auf schweizer Terrain liegt ?-Sorry ich musste so lachen...

    Vielleicht weil die Schweizer dank Mehrwertsteuer-Rückerstattung und günstigem Wechselkurs  uns jeden Tag die Stadt leerkaufen...? ;)

    Alternativen:

    Die Orte Litzelstetten, Markelfingen, Bodman, Uhldingen,Ludwigshafen, Hagnau  --und für Wanderer, das Deggenhausertal, man ist superschnell am See und es gibt tolle Hotels und Restaurants.

    Und was die Anbindung an die schweizer oder österreichischen Berge anbelangt: Das macht nun wirklich keinen Unterschied ob man in Konstanz oder in der Schweiz wohnt---vom Hotel-Preis her schon!

    Viele Grüße vom Bodensee, der Heimat von HolidayCheck---ok wir sitzen wirklich in der Schweiz ;)

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1334223460000

    Och meno.Waren doch gute Auszüge aus verschiedenen Reiseführen und Berichten über das Schwabenmeer. :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!