• Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1214405815000

    Der Ausbau des Stuttgarter Flughafens wurde auf Eis gelegt!

    Die Landesregierung sieht für einen absehbaren Zeitpunkt keinerlei Notwendigkeit für den Bau einer zweiten Start- und Landebahn. Auch die Lockerung des Nachtflugverbotes wäre nicht erforderlich. Erklärte Ministerpräsident Günther H. Oettinger am Mittwoch im Landtag.

    aus dem Stuttgart Journal

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1214406907000

    Da war doch mal was.....

    Die Geschäftsreisenden sollen ab Stuttgart fliegen und die Urlaubsreisenden ab Baden-Baden?

    Egal, ich glaube Baden Baden hat noch ausreichend Kapazitäten und es gibt bestimmt auch sinnvollen Bedarf einen Teil der Flüge umzulenken.

    Den Stuttgartern bleibt die zweite Landebahn erspart und die Badener haben ihren Flughafen besser ausgelastet. Das ist doch allemal besser als ein jahrelanger Rechtsstreit auf den Fildern.

    MfG Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1215044635000

    Hallole Rainer.

    Erkenne ich in deinem Schreiben etwa das St. Florians-Prinzip?

    Verschon mein Haus - zünd`s andere an??

    Denn an die Anwohner der A 8 denkt wohl niemand!!

    Dort herrscht jetzt schon jeden Tag Chaos und Stau - und dort stellen wir dann noch alle Auto`s und Busse die zwischen den Airports pendeln sollen hinten an. Na prima. :(

    Ich darf daran erinnern das die DB AG gerade dabei ist den letzten IC zwischen Stuttgart und Karlsruhe sterben zu lassen und somit nur der Ausweg über den ICE / TGV bleibt. Und weiter dann mit dem Regionalexpress nach Rastatt und dann mit dem Bus weiter oder bis Baden Baden mit dem ICE (nach Umsteigen in KA) und ebenfalls weiter mit dem Bus.

    Macht das wirklich SINN???

    Grüßle Ralf

    P.S: ich habe selbst mal in der Mörike Straße in Filderstadt-Plattenhardt gewohnt und weiß was Fluglärm heißt.

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1215068179000

    Hallo Ralf,

    ein nachvollziehbarer Gedanke aber absolut falsch. Ich wohne an der Einflugschneise zu Baden Baden.

    In meinem Zitat von Herrn Oettinger habe ich nur seine populistische Darstellung wider gegeben.

    Es geht um die Vernunft, wenn Stuttgart und seine Zubringer eh schon überlastet sind ist es doch besser das ganze zu entzerren als zu verschärfen.

    Die geschilderten Anfahrtsprobleme sind richtig, galten jedoch auch bisher schon für jeden Baden Badener, Rastatter, Karlsruher etc. welcher nach Stuttgart zum Flughafen musste. Der hat jetzt hierdurch Vorteile.

    Das dann für den Flughafen FKB eine Verbesserung der Anbindung an den ÖPNV notwendig ist steht außer Frage. Ein eigener Autobahnzubringer wird gebaut werden.

    Es ist doch auch für den Stuttgarter von Vorteil wenn 1 oder 1,5 Millionen Reisende nicht über ihre Straßen oder Schienen zum Stuttgarter Flughafen rollen. Umgekehrt wird sich das jedoch damit erkauft das man unter Umständen als Stuttgarter seinen Abflug in FKB hat.

    MfG Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
  • @fly90
    Dabei seit: 1369180800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1369241860000

    Hallo,

    ich habe eine Frage:

    Wann fliegen die nachsten Boeing 767 (oder ähnlich aussehende Modelle) von Condor ab dem Flughafen Stuttgart?

    Ich will einen kleinen Film drehen und dafür benötige ich diese informationen.

    Bitte um Antwort

    Vielen Dank im Voraus

    @fly90

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!