• kracker
    Dabei seit: 1157932800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1169054113000

    Hallo zusammen,

    vielleicht hat jemand einen Tip für mich. Wir fliegen im Sommer ab Frankfurt/Main. Der Abflug ist nachmittags, also kein Problem denn wir reisen von Köln mit der Bahn an. Der Rückflug ist allerdings nachts, wir landen ca. gegen 0.00 Uhr, leider bietet die Bahn bis 4.00 Uhr keine Verbindung bis Köln.

    Nun meine Frage! Ist es günstiger mit eigenem Auto anzureisen und auf dem Airport für 14 Tage zu parken, oder lieber sich für eine Nacht ein Zimmer zu nehmen (2E+2K)?

    Danke für die Infos

  • attishopping
    Dabei seit: 1138492800000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1169054684000

    Wir sind vor 2 Jahren von Frankfurt aus nach Chicago geflogen. Damals sind wir mit dem Auto angereist und haben in einem Hotel der Mercure Gruppe in der Nähe von Frankfurt gewohnt. Zu der Zeit konnte man, wenn man dort eine Nacht buchte, seinen Wagen 2 Wochen lang kostenlos auf dem bewachten Hotel-Parkplatz stehenlassen. Außerdem hatten die einen kostenlosen Shuttle Dienst zum und vom Flughafen. Das war für uns viel billiger und bequemer, als Anreise mit der Bahn.

    Ich weiß allerdings nicht, ob Hotel Mercure das noch anbietet. Google einfach mal durch. Das Mercure Hotel lag in irgendeinem Dorf in der NÄhe von Frankfurt (leider fällt mir der Name nicht mehr ein). Vielleicht gibt es ja auch noch andere Hotels mit diesem Service.

  • attishopping
    Dabei seit: 1138492800000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1169054929000

    Ich bins nochmal:

    Kuck mal hier:

    www.hotels-und-parken-am-flughafen.de

    Da ist bestimmt für Dich was dabei.

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1169060389000

    Ich würde mit dem PKW anreisen und die Nacht vor Abflug in ein Hotel gehen. Dann kannst Du im Hotel meist den Wagen kostengünstiger oder gar umsonst (gegenüber Flughafen) stehen lassen. Oftmals übernachten die Kinder auch noch kostenlos im Zimmer der Eltern.

    Viele Hotels bieten dann noch den kostenlosen Shuttle vom und zum Flughafen.

    Das Ende vom Lied ist, daß man ganz entspannt in den Flieger steigen kann.

    Schau mal in den vorstehenden Link.

    Gruß

    holzwurm

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1169066190000

    Wie wäre es mit einem Leihwagen für zurück...nur ca. €50.-

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Sonnenschein1981
    Dabei seit: 1131148800000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1170612874000

    Hallo,

    wir sind letzten Sommer auch mit dem Auto angereist.

    Der Flughafen bietet etwas außerhalb ein sogenanntes "Holiday Parking" an.

    Da kann man sein Auto so lang man will stehen lassen. Wir haben für ca 10 Tage um die 64 EUR bezahlt.

    Der Flughafen bietet einen Service an - man muss nur an den gekennzeichneten Plätzen (sind überall auf dem Parkplatz) kurz Warte, dann wird man mit einem Kleibus zum jeweiligen Terminal gefahren.

    Die Heimreise ist auch kinderleicht. Einfach am Ausgang an der Säule den Knopf drücke und dann wird man schonwieder abgeholt.

    Bezahlt wird am Automat, wie im Parkhaus.

    Ich fande das eine Super Sache.

    Allerdings ist der Parkplatz in den Ferien meist sehr gut besucht - also früh wegfahren, falls kein Parkplatz mehr frei ist, kann man ins Parkhaus ausweichen. Sind allerdings dann ganz ander Preise !!!!

    Bei Fragen, einfach melden ...

    LG Silke

  • BlackRat
    Dabei seit: 1158278400000
    Beiträge: 1343
    Zielexperte/in für: Südafrika Mosambik
    geschrieben 1170775680000

    Ich empfehle diese nacht im quality hotel isabella zu buchen, das ist super günstig, die holen dich auch am flughafen ab und bringen dich dann wieder hin oder zum bahnhof... einfach klasse.. ich hab so auch meinen urlaub ausklingen lassen... viel besser als danach noch lange auto zu fahren...

    lg BlackRat

  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1171211471000

    .... oder einfach die drei Stunden warten!

    ich rechne mal... 00.00 Uhr Landung... Gpäckabholung und durch den Zoll....00.45 Uhr bist 01.00 Uhr.

    01.00 Uhr runter zum Mc Donalds und die Kinder etwas essen lassen.....

    02.00 Uhr bist 02.15 Uhr.

    Jetzt beginnt die Warterei auf den Zug.

    Meine Entscheidung würde ich vom Alter der Kinder, Länge des Fluges, Jetlag und Dauer der Weiterreise mit Zug oder Auto abhängig machen.

    MfG Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1330
    geschrieben 1171294425000

    Hallo,

    ich kann mich der Meinung vonBifi44 nur anschließen. Uns ging es letztes Jahr auf dem Hinflug ähnlich. Wir sind um 4Uhr Morgens ab Nürnberg geflogen und haben wegen der Zugverbindung auch einige Stunden früher dasein müssen. Das hat gut geklappt und wir haben ne Menge Geld gespart.Wenn Eure Kinder allerdings noch klein sind, sehe ich ein , dass das problematisch werden kann.

    Gruß Silvia

  • Globe11
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1171543936000

    Bin vor einigen Jahren mit Verspätung aus den USA zurückgeflogen und der letzte Zug war bereits weg.

    Ich habe mir bei Sixt einen One Way Mietwagen ausgeliehen, das kostete damals ca. 100 DM, und bin damit nach Hause gefahren. Ich fand das sehr entspannt, besser jedenfalls als 4 Stunden sinnlos am Flughafen rumzulungern. Wobei aber Rainer sicher auch recht hat, im Endeffekt werden es wohl eher 2 1/2 Stunden sein, aber trotzdem, mit zwei müden Kiddies kann das seeeeehr lange sein.

    Schönen Urlaub

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!