• Karla_Kolumna245
    Dabei seit: 1308182400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1444314847000

    Hallo zusammen,

    wir möchten gerne im Oktober noch spontan ein paar Tage verreisen und suchen eine passende Unterkunft bzw. Tipps, in welche Regionen wir fahren könnten.

    Wir verreisen mit unserem 5 jährigen Sohn sowie einem 2 Monate altem Baby. Es sollen einfach ein paar entspannte Tage werden, wir möchten gerne laufen gehen, schwimmen gehen und schön wäre es, wenn es in der Nähe vielleicht noch irgendetwas gibt, damit unserem Großen nicht langweilig wird. (Zoo, Freizeitpark, Museum, etc.).

    Wir dachten schon an Hamburg (Schiff fahren, Mniaturwunderland, etc.), allerdings haben wir dort keine Erfahrung, was die Familienfreundlichkeit in den Hotels betrifft.

    Habt ihr Empfehlungen, wo man mit den Kindern hinfahren kann oder welche Regionen schön sind, um etwas zu unternehmen? Wir wohnen zwischen Frankfurt und Kassel, Nord-/Ostsee ist uns zu weit zu fahren.

    Wir freuen uns über jeden Tip.

    Threadtitel verkürzt

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9274
    Verwarnt
    geschrieben 1444324308000

    Hmmm, wenn Hamburg von der Entfernung her noch passen würde, warum dann nicht doch Nordsee? Ausgehend von Fulda sind's nur knapp 70 km mehr nach Bensersiel, von dort könntet Ihr mit der Fähre nach Langeoog übersetzen.

    Dort angekommen, müsst Ihr Euch keine Sorgen mehr um den "Großen" machen: Die Insel ist autofrei, sodass er auch mal ein Stückchen voraus laufen kann... Zudem gibt's ein Schiffahrtsmuseum, ein Meerwasser-Erlebnisbad mit Saunalandschaft und Eltern-Kind-Bereich, etliche Rad- bzw. Spazierwege und natürlich den traumhaften, 14 km langen Strand... Zudem gibt's nette Restaurants und Cafés sowie eine Auswahl ordentlicher Hotels.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8082
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1444329349000

    ....... und nicht zu vergessen ist das "Spöölhus" welches auch bei schlechtem Wetter genügend Unterhaltung für die Kinder bietet. Unser Sohn hat sich in seinen frühen Jahren auf Langeoog sehr wohl gefühlt.

    Ich denke, in Hamburg gibt es auch genügend familienfreundliche Hotels, z.B. das Lindner Park-Hotel Hagenbeck, direkt am gleichnamigen Zoo. Schön ist auch das MadisonHotel, sehr zentral zu den Landungsbrücken und dem MiniaturWunderland. Die "Studio-Zimmer" sind sehr groß und bieten auch eine kleine Küchenzeile, so dass ihr auch mal schnell für die Kinder zwischendurch etwas fertigmachen könnt. Am besten du rufst dort an, und fragst nach einen Familienpreis.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • murma
    Dabei seit: 1222819200000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1444353454000

    Hallo,

    wenn es Richtung Norden gehen soll, die Nordsee aber zu weit ist, dann werfe ich mal die Lüneburger Heide ein. Es ist nicht weit bis Hamburg, sodass man immer noch einen Tagesausflug machen könnte. Es gibt hübsche Städte - z. B. Lüneburg - und viele Unternehmungen, Heidepark Soltau, Vogelpark Walsrode, Lüneburger Heide Natur für Spaziergänge, Museen und Wandermöglichkeiten, schöne Freizeit-Bäder - und auch Familienhotels oder ein Hotel mit Schwimmbad.

    Gute Wahl und viel Erfolg

  • Karla_Kolumna245
    Dabei seit: 1308182400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1444380971000

    Vielen Dank schonmal für eure Tipps. Hamburg wäre sozusagen unsere "Notlösung", weil uns die Strecke eigentlich schon zu weit ist wegen dem Baby.  :?  Optimal wäre etwas im Umkreis von 250 km von Fulda, nur haben wir leider keine Ahnung, wo wir da hinfahren könnten...

    Legoland haben wir auch schon überlegt, aber wir haben nichts weiter gefunden, was man dort in der Nähe noch unternehmen könnte. 

    Wir sind weiterhin dankbar für jeden Tip, den wir bekommen.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26165
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1444382318000

    Schau dir mal die Seite mit den ganzen Freizeitparks Deutschlands an - hier kannst du mal stöbern, was in eurer Fahrmöglichkeit liegt....man kann ja durchaus mehrere Tage dort dann hingehen - bzw. ein nettes Hotel dazunehmen, wo ein größerer Freizeit-/Schwimmbereich dabei ist, um sich dort aufzuhalten.....hast du schonmal übers Tropical Island nachgedacht? Hier könnt ihr sogar drin übernachten....oder eben Freizeitbäder, wo man auch mehrere Tage hingehen kann vom Unterhaltungsfaktor her.......Bayern ist euch vermutlich leider zu weit weg - sonst hätt ich zwei super tolle Kinder- und Familienhotels in der Empfehlung, wo man locker mal 1-2 Wochen verbringen kann, ohne das Haus zu verlassen, weils soviele Angebote für Kids und auch den Eltern gibt - der Schreinerhof und Ulrichshof im Bayerischen Wald....

    Ansonsten verlinke ich dir mal zwei Seiten, die du durchstöbern kannst:

    Freizeitparks hier.....und...Spaßbäder hier

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!