• wtkrp
    Dabei seit: 1181520000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1285695092000

    Hallo,

    war schon jemand im Marinas de Nerja? Gibt es besondere Hinweise, was man bei Buchung angeben sollte?

    Beste Grüße und vielen Dank für Tipps

    Peter

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7699
    geschrieben 1285697642000

    Ja, klick mal hier, dort findest Du 90 HB. ;)

    In den Katalogbeschreibungen hier z.B. NEC sind alle Buchungsmöglichkeiten und Leistungen beschrieben.

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Anita-Andreas
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1384177362000

    Hallo zusammen, wir haben für den nächsten Sommer das Marinas gebucht. Wie sieht es mit dem Transfer aus, wie lange dauert der ungefair. War jemand schon mal in diesem Hotel? Wie sieht es mit Ausflugsmöglichkeiten aus (haben die ganzen 2 Wochen einen Mietwagen). Ich bin für alle Infos dankbar.

    Liebe Grüße

  • **Kathi**132
    Dabei seit: 1382054400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1384281676000

    Hallo!

    Der Transfer dauert zwischen 1 - 1, 5 Stunden, je nachdem wie voll der Transfer-Bus ist. Wir waren auf der Hinfahrt in einem 8-Sitzer ungefähr 1 Stunde 15 Minuten unterwegs, weil wir ohne Unterbrechung durchfahren konnten. Bei der Rückfahrt hat es, ebenfalls im 8-Sitzer, etwas länger gedauert. Die Ausflugsmöglichkeiten sind vielfältig,  z.B. ist es nicht allzu weit nach Granada, auch die Innenstadt von Nerja ist sehr schön. Wenn ihr allerdings im Hochsommer dort hin reist, wage ich sehr zu bezweifeln, dass ihr sehr viele Ausflüge machen werdet. Bei 40° C überlegt man sich eine Besichtigungstour vielleicht zweimal. 

    Je nachdem, welche Verpflegungsart ihr gewählt habt, könnt ihr euch im nahegelegenen Supermarkt (ich glaube es war Penny, ca. 2km entfernt) kostengünstig mit Getränken und sonstigem eindecken, es gibt aber auch einen hoteleigenen Mini-Supermarkt in dem man dann halt etwas mehr investieren muss. 

    Im Hochsommer würde ich Badeschuhe empfehlen, weil der Sand am Strand sehr dunkel ist und sich ziemlich aufheizt.

    Ansonsten fällt mir nicht sehr viel mehr ein, außer euch einen wunderschönen Urlaub in diesem tollen Hotel zu wünschen.

    Grüße

    Kathi

  • Anita-Andreas
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1390504762000

    Hallo. 

    Vielen Dank für die Infos.

    Wir freuen uns schon wahnsinnig. Mal sehen was wir unternehmen, wenn's zu heiß ist bleibt ja auch das Meer! 

    L. G. Anita

  • rikeine
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 697
    geschrieben 1391639613000

    ;)  Hallo zusammen1

    Wir waren im Februar 2013 für 3 Wochen im Hotel.

    Die Lage war jetzt nicht der Brüller,ca. 2,5 Km bis zum Zentrum von Nerja,längst die viel befahrere Hauptstrasse,oder längst den staubigen Strand.

    Also, von Strand konnte echt nicht die rede sein, fast nur dicke Steine, dunkler, grober Sand, und das schlimmste ware der Hundekot,alles voll davon. Mag sein, das dies nur im Winter so schlimm war, da wirklich jeder der Einheimischen dort wohl einen Hund besitzt, und den Strand zum Gassi gehen benutzt.

    Das Hotel selbst ist nicht so schlecht, sehr sauber wars,und schöne geräumige Appartments.Frühstück war ok,aber das Abendessen ließ zu wünschen übrig.

    Sehr wenig Auswahl,nur an den Wochenenden, wenn die Spanier das Hotel belagerten,gabs deutlich mehr Auswahl.Dafür wurde man dann vom Restaurant Personal ignoriert,man wurde einfach nicht bedient,obwohl wir in den 3 Wochen sehr viel Trinkgeld dort gelassen haben.

    Der Ort Nerja ist recht schön,aber wenig Shoppingmöglichkeiten,meist nur Haushaltswaren Geschäfte,und die üblichen Ramschläden.

    Da lohnt sich eine Fahrt nach Malaga,die Stadt ist echt toll,sehr sauber und schöne Geschäfte.

    Ach so, wenn Ihr zu Fuß vom Hotel nach Nerja laufen solltet, der Gehweg ist gepflastert mit " Tellermienen"!!!!!!

    Fazit: Nie wieder an die Costa del Sol,in Torremolinos siehts auch nicht besser aus!!!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!