• 1tanja123
    Dabei seit: 1239062400000
    Beiträge: 33
    gesperrt
    geschrieben 1258282263000

    Hallo ihr lieben

    wo uns der sommer 2010 hinbringt wissen wir nocht nicht so genau, waren bis jetzt immer nur auf Lanzarote aber irgendwie würden wir diesmal gern die Costa de la luz kennenlernen daher ein paar fragen an euch:

    Als tolle orte kommen wohl conil und novo in frage wenn ich jetzt richtig gelesen habe ?!

    Dann hab ich das richtig verstanden das man den transfer vom flughafen bis zum ort/hotel selber organisieren muss ?

    Am Strand gibt es aber schon liegen und schirme gegen gebühr

    wenn ja was kosten die ca ?

    bitte bitte helft uns ;)

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1258317494000

    Halo Tanja!

    Ein Urlaub an der Costa de la Luz ist einfach herrlich, wir waren heuer im Sommer dort und sind ganz begeistert.

    In der Provinz Càdiz seid ihr genau richtig, wenn ihr neben schönen Stränden auch noch viele tolle Ausflüge machen wollt, ein Mietauto ist ein absolutes Muss, vor allem, wenn ihr in Novo seid,  was ja nur aus Hotelanlagen besteht, aber Andalusien ist gleich um die Ecke!

    Conil ist ein hüsches weißes Dorf direkt am Meer, währen der Hauptsaison halt sehr überlaufen.

    Bei Pauschalreisen ist der Transfer eigentlich immer dabei. (Oder?)

    Zu den Liegen: Am Strand von Novo Sancti Petri musste man je 3,60 Euro für einen Schirm und eine Liege bezahlen.

    Liebe Grüße

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • 1tanja123
    Dabei seit: 1239062400000
    Beiträge: 33
    gesperrt
    geschrieben 1258320907000

    Hallo saintvalentine

    danke erstmal für die info.

    Problem 1 ist das wir keinen führerschein haben ( ja sowas gibts heutzutage auch noch :))

    von daher sind wir auf evtl. busverbindungen angewiesen wollen aber eher strandurlaub mit netter kleiner promenade ist da novo oder conil besser?

    ist die hauptsaison auch noch anfang september?

    liebe grüße tanja

  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1258331850000

    Novo Sancti Petri ist eine reine Hotelsiedlung, wobei man sich da aber keine Hochhauskästen vorstellen darf, alle Hotels stehen weit auseinander. Wunderschöner Strand, was man aber halt nicht hat ist abends mal ein Örtchen zum flanieren oder mal eine Kneipe. Da wäre schon Conil besser, aber auch die Orte westlich von Cádiz, Rota, Chipiona oder Sanlúcar de Barrameda (da ist der Strand an der Flussmündung)

    Dass ihr keinen Führerschein habt ist schade, da wird euch in der Gegend einiges entgehen. Klar kann man z. B. die Stadt Cádiz mit öffentlichem Bus erreichen, aber ins Landesinnere wo die schönen weissen Dörfer sind wird es schon schwierig, da sind die Busverbindungen vom Fahrplan her eher rustikal. In den Hotels werden aber auch Ausflüge z.B. nach Sevilla angeboten.

    Anfang Septemer ist noch Hauptsaison, wobei die Spanier Ende August schon langsam abziehen. Wetter- resp. temperaturmässig ist aber noch Sommer. Und man darf nicht vergessen dass die Gegend sehr heiss werden kann im Sommer.

    Sidona

  • 1tanja123
    Dabei seit: 1239062400000
    Beiträge: 33
    gesperrt
    geschrieben 1258468903000

    Hallo Sidona

    tja das ist halt schade das es keine richtigen busverbindungen gibt und ich nehme mal an das die vom RV geplanten Ausflüge ziemlich teuer sind .

    Gibt es denn in Novo gar nichts nur hotels ohne restaurants , läden oder so was ?

    sind halt voll am grübeln jetzt wir reisen ja mit kind wenns da gar nichts gibt ist das gemaule groß .

    was würdet ihr vorschlagen ?????

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1258478660000

    Hallo Tanja!

    In Novo gibt es ein Einkaufcenter, wo aber nicht der große Rummel herrscht. Restaurants und Bars sind vorhanden, auch ein paar Geschäfte, eine Apotheke und ein kleiner Supermercado. Leider ist in Novo keine Strandpromenade, dafür aber sehr gute Hotels, auch welche mit Clubcharakter, z.b. Barrosa Garden oder Aldiana.

    Mit dem Mietauto für viele schöne Ausflüge hat's uns dort sehr gut gefallen, der Strand ist ein Traum.

    Conil ist da schon besser geeignet zum Bummeln und Flanieren. Das Fuerte Conil wäre unser Traumhotel gewesen, für vier Vollzahler war's uns aber zu teuer, daher sind wir nach Novo.

    Also,  mindestens einen Ausflug solltet ihr auf alle Fälle machen, damit ihr was vom herrlichen Andalusien seht!

    Ab Conil gehen auch Busse, z.B.  nach Càdiz kommt man gut, auch das hübsche weiße Dorf Vejer wird 8x angefahren (laut Reiseführer Michael Müller Verlag), sonst halt vom Hotel aus, z.b.  nach Sevilla  eine organisierte Fahrt buchen. 

     

    LG sainzvalentine 

     

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • 1tanja123
    Dabei seit: 1239062400000
    Beiträge: 33
    gesperrt
    geschrieben 1258917490000

    [color=#800080][size=x-small]Hallo nochmal

    vielen Dank für die Infos.

    Habe jetzt wirklich über div.RV nach Angeboten geschaut und bin

    echt überrascht das die Costa de la luz so viel teurer für familien ist

    als die kanaren.

    Ich warte jetzt noch ab ob die preise net noch sinken hatten dieses jahr im mai für sept bebucht und ein absoltes schnäppchen gemacht.

    Was ist mit dem Ort Rota ein RV hatte geschrieben das dies der schönste Ort/Strand sei.

    Ist da was dran?

    Liebe Grüße

    Tanja[/color][/size]

  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1258929582000

    Zu Rota - ich finde es ist ein ganz hübsches Örtchen, allerdings landschaftlich gefällt es mir diesseits von Cádiz (also Novo resp. Conil) besser. Alleine schon die riesige Militärbasis stört in meinem Empfinden etwas die Optik. Persönlich gefällt es mir auch in Sanlúcar de Barrameda sehr gut, wenn auch der Strand nicht direkt am Meer sondern an der Flussmündung ist.

    Zu den Preisen - Tourismus an der Costa de la Luz gibt seit ca. 15 Jahren, vorher hatte diese Küste noch nicht mal einen Namen. Es wurden viele Hotels gebaut und mit das Ressort Novo Sancti Petri. Im Auge hatte man einen hochwertigen Tourismus, ausgelegt hauptsächlich auf Golf und Tennis, weniger auf "familienfreundlich". Es gab und gibt in Novo kein Hotel unter 4 Sterne. Aber wenn man etwas sucht findet man sicher ein Schnäppchen.

  • 1tanja123
    Dabei seit: 1239062400000
    Beiträge: 33
    gesperrt
    geschrieben 1259235065000

    Hallo nochmal

    Ich bedanke mich ganz arg für eure Infos.Ich muss sagen es tut mir echt in der seele weh diese wunderschöne küste erstmal aus der ferienplanung zu verbannen

    aber leider ist unser budget als familie in den sommerferien doch nicht ganz so hoch und ich denke die costa de la luz ist wohl eher für paare oder familien mit größeren kinder geeignet .

    Sobald es möglich ist werden wir uns aber die küste anschauen und hoffen sie ist dann genauso schön wie auf den bildern jetzt.

    Es grüßt euch mit fernweh

    tanja

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1259261085000

    Hallo Tanja!

    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

    LG und schönen Urlaub mit deiner Familie - wo auch immer!

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!