• monsteralarm
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1215801877000

    Hallo erstmal,

    suche für meinen mann und mich für september ein nettes hotel.. ich dachte eigentlich nicht, dass wir übermässig anspruchsvoll sind, jedoch gestaltet sich die suche, wie immer etwas schwierig und irgendwann verliert man vor lauter hotelbewertungen auch die übersicht, weshalb ich dachte ich frag doch einfach mal hier ob nicht jemand einen guten tipp hat.

    wichtig für uns ist:

    • strandlage
    • gerne ausgangspunkt für ausflüge
    • am liebsten meerblick
    • sauberes hotel
    • Pool
    • ruhe aber nicht einsam, dass heißt es gibt vor ort auch TapasBars, restaurant, etc.
    • nicht allzu laut, denn ich würde gerne mal bei offenem Fenster schlafen

    Vielen Dank für alle Tipps im voraus!!!

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15722
    geschrieben 1215868300000

    Tag.

    Schaue dir doch mal die Barrosa Hotels in Novo Sancti Petri hier bei HC an. ;)

    Gruß

  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1215877976000

    Schau Dich doch mal in den Threads zu CONIL um. Dort gibt es schon etliche Empfehlungen, auch zu den beiden 4-Sterne-Hotels der Fuerte-Gruppe (Fuerte Costa Luz und Fuerte Conil). Sie liegen direkt am Strand und haben auch Super-Bewertungen. Der Strand ist einfach ein Traum. Dort entlang ist man in ca. 15 Minuten im Ort.

    Noch etwas weiter außerhalb liegt das 3-Sterne-Hotel Flamenco, das auch mit guten Bewertungen aufwarten kann.

    LG Brigitte

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 781
    geschrieben 1215890429000

    Kleine Anmerkung zum Hotel Flamenco! Im Juni wurde dort in unmittelbarer Nähe heftig gebaut. Schien eine größere Sache zu werden, von daher glaube ich nicht, dass die Baustelle beseitigt ist.

    Um nach Conil zu kommen, muss man auch einen fahrbaren Untersatz haben. Von daher eigenen sich auf jeden Fall die Fuerte Hotels besser, wenn man abends schön essen gehen möchte.

    Bei Novo Sancti Petri bekomme ich jedesmal eine Gänsehaut, nichts für mich diese Retortenorte!

  • monsteralarm
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1215891654000

    also ein fahrbarer untersatz ist gar kein problem, da wir eh schon einige angebote mit mietwagen gesehen haben.. und auch sonst im urlaub immer ein paar tage einen gebucht hatten.. daran soll es nicht scheitern..

    was wir auf keinen fall wollen ist ein ort mit saufenden, gröllenden partypeople die sich nicht zu benehmen wissen.. und nicht ein englischer pub neben dem nächsten.. :?

  • monsteralarm
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1215891776000

    @Brigitte & Manfred sagte:

    Schau Dich doch mal in den Threads zu CONIL um. Dort gibt es schon etliche Empfehlungen, auch zu den beiden 4-Sterne-Hotels der Fuerte-Gruppe (Fuerte Costa Luz und Fuerte Conil). Sie liegen direkt am Strand und haben auch Super-Bewertungen. Der Strand ist einfach ein Traum. Dort entlang ist man in ca. 15 Minuten im Ort.

    Noch etwas weiter außerhalb liegt das 3-Sterne-Hotel Flamenco, das auch mit guten Bewertungen aufwarten kann.

    LG Brigitte

    kannst du conil den empfehlen? denn im netz stehen ja nun sehr unterschiedliche meinungen darüber.. ist es dort eher lau oder ruhig? trostlos oder überlaufen?

  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1215905962000

    Sorry,

    kam erst jetzt vom Babysitten zurück und habe gerade hier nochmal reingeschaut.

    Meine Empfehlung bezog sich - auf Deine Frage eingehend - auch mehr auf die Hotelsuche. Wir waren im Fuerte Conil im Juni 2003, ist also auch schon wieder 5 Jahre her. Ich habe dazu schon im Thread Hauptsaison / Nebensaison etwas geschrieben und möchte das jetzt nicht alles wiederholen; vielleicht liest Du da nochmal nach. Was sich vor Ort seither geändert hat und wie sich die Situation im September darstellt, kann ich natürlich auch nicht sagen.

    Conil ist jetzt nicht unbedingt das Vorzeigedorf der Gegend, zählt aber auch zu den "Weißen Dörfern" und bietet vor allem vom Wasser aus einen tollen Anblick. Schöner sind natürlich Vejer und Arcos de la Frontera, doch liegen die halt nicht direkt am Meer wie Conil. Darin sahen wir eben den besonderen Vorteil.

    Schöner als die aus dem Boden gestampften Urbanisationen ist es allemal.

    LG Brigitte

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 781
    geschrieben 1215954322000

    Conil ist einfach Klasse! Der Ort ist eben noch ursprünglich, englische Pubs gibt es dort ebensowenig wie grölendes Partyvolk. Die Eineimischen dieses gewachsenen Städtchens gehen selbst noch in die Tapasbars und Kneipen.

    Ich fahre seit ca. 10 Jahren hin und war erst gerade wieder dort.

  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1215965971000

    Stimmt schon, was "kutte" schreibt, auch in den anderen Threads Conil betreffend. Bei mir klingt es vielleicht ein wenig zurückhaltender. Das halte ich aber grundsätzlich so - auch in meinen Bewertungen (nein, wir sind keine Nörgler...) -, um ja keine zu hohen Erwartungen zu schüren. Wir haben den Urlaub aber wirklich noch in allerbester Erinnerung und schließen eine Wiederholung, auch wegen des tollen Strandes, auch nicht aus. Wir waren beim ersten Durchfahren am Ankunftstag - da ist man ja immer besonders angespannt - erst etwas enttäuscht, doch wenn man den Ort nach und nach "erobert", erschließt sich immer mehr der Charme eines typisch andalusischen Dorfes/Städtchens. Und dass es dann noch direkt am Meer liegt, ist schon ein fast unschlagbarer Vorteil.

    Also: es ist sicher kein Fehler, Conil zu buchen.

    LG Brigitte

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!