• mamoanro
    Dabei seit: 1120176000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1246995647000

    hi, wir sind 4 pärchen und wollten nächstes jahr ende mai eigentlich für 10 tage nach kos - tigaki. dann haben wir von halkidiki gehört und den tip bekommen es dort mal zu versuchenn. da es aus dem riesigen angebot so unheimlich schwer ist den richtigen ort zu finden, schreibe ich euch einfach mal was wir so mögen, vielleicht könnt ihr mir ja einen tip geben. der schöne strand sollte auf jeden fall an einem netten ort sein, den man nicht direkt in einer viertelstunde komplett gesehen hat. schön wäre es, wenn dieser ort noch das schöne griechische flair hat, denn dafür fahren wir ja eigentlich nach griechenland um dies zu erleben. allerdings sind wir keine kulturjunkies und werden höchstens einen ausflug machen und ansonsten das strandleben genießen, deshalb auch die wertstellung auf "schönen strand". ist das wasser um halkidiki eigentlich schön ruhig und klar ? wir mögen keine hotelbunker oder massen all-inclusive hotels sondern wir  lieben es eher abends in den heimischen tavernen und kneipen abzuhängen und gut zu essen und ein bier zu trinken. wir sind zwischen 40 und 60 und somit keine discotypen mehr aber langweiler sind wir auch nicht. abends gehört auf jeden fall ein wenig leben dazu  und auch über tag wollen wir nicht vollkommen einsam am strand liegen. habt ihr einen tip für uns auf welchen orte/strände wir uns auf halkidiki konzentrieren sollen.  ich hoffe von euch zu lesen/hören und sag schon mal danke.   viele grüße - rolf 

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1247001673000

    Hallo Rolf,

    schaut Euch doch mal die Angebote auf der Kassandra an. In den Orten Hanioti, Polihrono, Pefkohori, Kallithea sollte was für Euch dabei sein. Afithos ist einer der schönsten Ortschaften auf der Kassandra direkt an der Steilküste. Strände sind eigentlich bei allen genannten Orten schön. Also Sandstrand mit klarem Wasser. Zu Eurer Reisezeit werden sie auch nicht überlaufen sein. Einfach mal im Katalog stöbern und wenn es dann kokreter wird, melde Dich noch mal.

    Viel Spass bei der Urlaubsplanung

    Gruß

    Frank

  • skai
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1247048328000

    Ich denke auch, dass Afitos ein sehr gut Tipp ist. Das ist ein kleiner Ort mit Tavernen, Cafés, mit einer Promenade am Hang mit mehreren Bars, wo man einen supertollen Ausblick auf den mittleren Finger hat. Wenn das einem zu wewnig ist, Kallithea, wo mehr los ist, ist nur 2 km entfernt. Außerdem ist Afitos auch nur 50 Minuten von Thessaloniki entfernt. Wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, kann man auch schön einen Stadtbummel machen und an der Promenade von Thessaloniki einen Kaffee trinken oder ins Mediterranean Cosmos (Einkaufszentrum ) in der Nähe des Flughafens hinfahren. Kultur gibt es in Chalkidiki nicht, die Orte wurden erst im 20. Jahrhundert entstanden, also kann man da keine Säulen oder so was sehen. DAfür hat Chalkidiki die schönsten und saubersten Strände Griechenlands, siehe Blaue Flaggen usw. Viele flachabfallende Sandstrände und kleine Buchten. Eine Fahrt zum mittleren Finger würde ich machen, z. B. nach Kavourotripes oder Portokali Beach.

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1247084979000

    Hallo,

    es gibt schon Kultur auf der Chalkidiki zu sehen. Etwa in Olymbiada, Kavalla, Olynthos, den alten Wehrturm in Ouranopoli auf Athos, den Turm mit der Höhlenkirche in Nea Fokea, Tempel des Amnon Zeus, Ausgrabung der Basilika in Nikiti.... Vergina und Pella sind auch nicht sehr weit weg. Nur braucht man dafür ein Auto. Mit dem Bus alles zu umständlich und dauert zu lange.

    Gruß

    Frank

  • skai
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1247481441000

    KAvalla, Pella und Vergina sind nicht in Chalkidiki, die Orte gehören nicht zu Chalkidiki.

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1247518212000

    .... ich weiß! Darum habe ich ja auch geschrieben: .. auch nicht sehr weit weg..

    Gruß

    Frank

  • skai
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1247563147000

    OK. Kein Problem.

  • steffie82
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1248127657000

    Die Strände auf den Fingern Kassandra und Sithonia sind echt der Hammer. Hab ich sonst bisher nur in der Karibik so gesehen. Sithonia ist ziemlich ruhig, viel Natur und kleine Hotels. Kassandra ist etwas lebhafter. In Kalithea kann man zwar Abends etwas trinken gehen, aber schön shoppen kann man da nicht, außer man sucht Pelz... Der Strand dort (wir waren im Aegean Melathron) ist traumhaft.

    Die Deutschen fahren ins Ausland, um auch mal andere Vorurteile kennenzulernen. Richard W. B. Cormack
  • RollingStones
    Dabei seit: 1181001600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1248129035000

    Hallo Rolf,

    mein Tipp für euch ist das Hotel Antigoni in Agios Nikolaos. Das ist ein sehr gemütliches, nicht zu grosses Hotel an einem absolut traumhaft schönen Strand (extrem klares Wasser!) Man hat vom Strand einen sehr schönen Blick zum Berg Athos. Es ist das einzige Hotel dort weit und breit, was auch recht angenehm ist. Ich kenne wirklich ziemlich viele Strände in Griechenland, aber dort ist das Baden am allerschönsten!

    Der Hafen Ormos Panagias ist zu Fuß gut zu erreichen (ca. 15 Min.), dort gibt es ein paar recht nette Tavernen. Das Dorf Agios Nikolaos liegt auf einem Hügel oberhalb des Strandes, es gibt einen Gehweg zum Strand (ca. 1 km), oder mit dem Auto ca. 3-4 km. Das ist ein gar nicht so kleines Dorf, mit ganz typisch griechischem "Flair" ...

    Vom Hafen Ormos Panagias kann man sehr gut einen Tagesausflug mit dem Schiff zu den Athos-Klöstern machen - das solltet ihr unbedingt machen. Es machen ein paar recht große Schiffe diese Tour, aber auch zwei kleine - diese sind unbedingt vorzuziehen, da es einfach viel gemütlicher ist auf einem kleinen Boot, und man kommt auch näher ran ans Ufer und sieht die Klöster besser.

    Ich wünsche euch jetzt schon einen schönen Urlaub!

    Liebe Grüße aus Wien,

    RollingStones 

  • Kriti2
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1250718693000

    Hallo Rolf,

    ob auf der Sithonia oder der Kassandra - die Strände sind sehr schön und das Wasser dort sehr klar. Der Strand von Chanioti wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Dieser Ort ist sehr schön und hat viele wundervolle Tavernen - also für eine Gruppe ideal. In Chanioti gibt es einige schöne Hotels - schaut sie mal durch. Wir waren - da wir auch nicht mehr so "neu" sind 3 Mal ium Daphne Holiday. Ein kleines Hotel auf einer kleinen Anhöhe. Abends kann man dort oben herrlich sitzen und auf den Ort und das Wasser schauen.  Tavernen sind in unmittelbarer Nähe und zum Wasser geht Ihr etwa langsam 10 Minuten. Das Hotel hat Frühstück und HP.

    In Kalithea kann ich das  Margarita sehr empfehlen - nur mit Frühstück.

    Auf der Sithonia das Anthemus Sea! Halbpension!

    Gruß

    Heidrun

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!