• Geistreich
    Dabei seit: 1286323200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1286480885000

    Hallo,

    ich habe es mir vor kurzem zum Hobby gemacht, Sand in Flaschen zu sammeln, von Orten/Ländern, an denen ich bisher im Urlaub war.

    Leider hatte ich von Chalkidiki keinen mit genommen und würde mich sehr freuen, wenn sich jemand bereit erklären würde, mir welchen mit zu bringen ( von welchem Strand ist absolut egal, denn ich hatte fast ganz Chalkidiki abgeklappert ;-)

    Für die Versandkosten käme ich natürlich auf und ein kleines Dankeschön würde es auch geben. Eine kleine Tüte würde mir vollkommen reichen vllt. 200 g oder so.

    Ich würde mich tierisch freuen, wenn sich jemand meldet !

    Vielen Dank schon mal und herzliche Grüße

    Martina

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1286484521000

    Wie kannst Du feststellen,

    ob der Sand wirklich von der richtigen Insel ist?

     

    A.

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1286487608000

    am Geruch den die Katzen  hinterlassen haben und am Gewicht stellt man fest von welcher Insel der Sand ist :laughing:

  • sonnenblume0309
    Dabei seit: 1227398400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1286489054000

    Seit wann ist Chalkidiki eine Insel?? :frowning:

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1286490272000

    Die gleiche Frage wurde auf der Insel Santorini

     

    und der Algarve gestellt.= keine Insel

     

    Die 3 Finger Kassandra, Sithonia, und Athos

    sind doch immerhin Halbinseln.

     

    Also lassen wir das SandKorn im Sandstrand liegen.

     

    :laughing:

  • pustebllume
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1286491628000

    Immerhin ist Kassandra vom Festland aus nur über eine Brücke zu erreichen.

    Also doch eine Insel.

     

    Ach übrigends:

     

    Ich hab noch...   http://www.youtube.com/watch?v=j1Kfn3VnV1Y

     

    ;)    :p  

     

    Einen wunderschönen sandigen Oktoberabend

     

    die Bllume

     

  • Geistreich
    Dabei seit: 1286323200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1286978857000

    Hallo zusammen,

    es hat sich jemand nettes gemeldet, die mir griechischen Sand abgibt.

    Zu der Frage die gestellt wurde:

    Man kann sich natürlich nicht genau sicher sein, ob der Sand wirklich von dem angegebenen Ort ist, wenn er nicht gerade eine schwarze Farbe hat oder ansonsten außergewöhnlich ist.

    Aber es gibt mittlerweile einige Menschen, die das gleiche Hobby haben und ich glaube nicht, dass jemand etwas davon hat, "unechten" Sand zu verschicken. Zudem erstatte ich zwar die Versandkosen und es gibt natürlich auch ein Dankeschön, aber es handelt sich dabei nicht um einen Betrag der in die hunderte geht. Was hätte der jenige also davon ?

    Zudem ist es so, dass man riecht, ob der Sand zumindest vom Meer kommt ( typische Meergeruch ). Würde er aus einem Sandkasten kommen, würde man das sicherlich anders war nehmen ;-)

    Zudem kann ich mich nicht daran erinnern, dass in Chalkidiki viele Katzen am Strand gewesen wären, ... !

    Im Übrigen, Halbinsel ist korrekt und über alles andere streiten sich die Götter ;-)

    In diesem Sinn, viele Grüße

  • Kriti2
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1298226503000

    Pusteblume, widersprich nicht!!! Alice und ich haben Recht: es sind alle drei Halbinseln!! Punkt.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!