• Mazurek
    Dabei seit: 1232064000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1287236457000

    Wir waren Ende August/Anfang September in Kallithea und haben so um den 7.9. herum zahlreiche Ansichtskarten nach Deutschland und Polen geschickt.

    Der Briefkasten wird angeblich täglich Mo-Fr gegen 12 Uhr geleert.

    Heute (16.10.) trudelten die ersten Karten ein. Klasse, oder?

    In unserem Reiseführer stand etwas von 2-4 Werktagen - uns war schon klar, dass das wohl zu optimistisch ist. Aber (im 3. Jahrtausend n. Chr.!!) deutlich mehr als 1 Monat vom griechischen Festland aus, mit der zweitgrößten Stadt des Landes in der Nähe? Woran liegt so etwas?

  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1287239728000

    Da hast Du noch " Glück " gehabt.

    Unsere Karten von der  Insel  Symi , verschickt im Juni 2006 , sind bis heute noch nicht angekommen.

     

    mfG.

    papaya

    ***suum cuique***
  • Mazurek
    Dabei seit: 1232064000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1287246145000

    Das wird schon noch ;)

  • Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1287260743000

    Das ist "normal" ;) - unsere Karten von Naxos bzw. Mykonos von Anfang September waren auch bis zu 3 Wochen unterwegs.

    Vor einigen  Jahren haben wir Anfang Mai mal Karten auf Chalkidiki in einen Briefkasten eingeworfen, der erst mit Beginn der Hauptsaison, d.h. nach ungefährt zwei Monaten geleert wurde. Da hatte schon niemand mehr mit unseren Urlaubsgrüßen gerechnet...

    LG Netty

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
  • Mazurek
    Dabei seit: 1232064000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1316200469000

    Dieses Jahr waren wir cleverer und haben die ganzen Karten erst am Abreisetag am Flughafen Thessaloniki eingeworfen. Und siehe da - nach 4 Tagen sind die ersten schon angekommen. Geht doch!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!