• peach1990
    Dabei seit: 1200960000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1236509277000

    Hallo,

    es wird für den kommenden Juli wahrscheinlich das Hotel Xenia in Ouranoupolis werden. Da wir nur eine Woche Urlaub machen werden, sind wir gerade am überlegen ob wir uns überhaupt ein Mietauto nehmen sollen.

    Welche Ausflüge lohnen sich von Ouranoupolis weg? (wir sind beide um die 20)

    Die EselsInseln werden wir sicherlich besuchen mit dem Boot (fährt das Boot von Ouranopolis direkt weg?) !

    Für die Mönchsrepublik haben wir eigentlich kaum Interesse! Habe mir schon überlegt die Halbinsel Sithonia mit den schönen Stränden, aber mit dem Auto ist man mind. 2 Stunden unterwegs..

    Wird einem im Ort Ouranopolis am Abend schnell langweilig? Wir wollen eigentlich nur gut essen gehn, Strandspaziergänge und eventuell bei einem leckeren Cocktail den Tag ausklingen lassen.

    Gibt es Nachbarorte die schnell zu erreichen sind?

    Welche Ausflüge werden vom Reiseveranstalter selbst angeboten?

    liebe grüße, Lisa

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1236539888000

    Hallo Lisa

    wir waren 2004 und 2005 in Ouranoupolis. Besser gesagt, lag unser Hotel ca. 2,5 Km

    vom Ort entfernt. Wir hatten auch HP- deshalb kann ich nix zu der Qualität der Speisen in den Tavernen sagen. Es gibt aber einige. Abends noch einen Drink einnehmen ist auch definitiv möglich!

    Schöne Orte in der Nähe gibt es jetzt nicht sooo!

    Ihr könnt aber locker mit dem Linienbus einiges erkunden! Wir sind damals mit dem Bus z.B. nach Arnea gefahren. Es war zu der Zeit noch sehr idyllisch dort- ich weiss aber nicht, wie das heute so ist.

    Einen schönen Strand gibt es auf Amouliani. Er heisst Alikes. Man fährt erst mit dem Bus nach Tripiti und dann ca. 15 min. mit der Fähre nach Amouliani.

    Im Juni gab es damals aber keine Liegen und Schirme. Nur für den Fall, dass man sehr Sonnenempfindlich ist.

    Wenn man auf der kleinen Insel ankommt, wartet ein Pferdekutscher. Der bringt einen für `ne schmale Mark an den Alikes-Strand.

    Wenn ihr euch keinen Wagen nehmen wollt, dann könnt ihr ja vielleicht eine Bootstour a.d. zweiten Finger unternehmen. Wir sind mit einem Schiff nach Vourvourou gefahren und haben da einen Badestopp eingelegt. Es waren nur ganz wenige Leute dabei. Deshalb war es ganz angenehm.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Wenn mir noch etwas einfällt, dann melde ich mich bei Dir.

    Ria

  • peach1990
    Dabei seit: 1200960000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1236542551000

    danke für deine hilfreiche antwort! von wo fährt die fähre auf den anderen finger? direkt von ouranoupoli?

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1236544018000

    Das Ausflugsboot fährt direkt von Our. ab!

    Wir haben das über den Reiseveranstalter gebucht. Vielleicht wird das aber auch so angeboten- das weiss ich leider nicht mehr so genau!

    Die Athosfahrt geht auch direkt vom Ort aus. Hat damals 15 Euro gekostet.

    Wenn die Mönche in Our. ankommen, dann wird es ganz trubelig. Ist ganz schön anzuschauen. Gemütlich einen Frappe im Cafe trinken und das bunte Treiben beobachten!

    Ria

  • peach1990
    Dabei seit: 1200960000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1236546426000

    die fahrt nach sithonia werden wir dann sicherlich machen, schon alleine die bootsfahrt wird ein erlebnis sein! die mönche werden wir wohl eher auslassen, interessiert mich weniger:)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!