• Gerald_bln
    Dabei seit: 1220572800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1398675888000

    Hallo liebe Forengemeinde!

    Mitte Mai sind wir für eine gute Woche in Nea Pothidea. Meine Schwiegermutter wird in dieser Zeit ihren 50. Ehrentag feiern. Dazu bin ich jetzt auf der Suche nach einem etwas besonderen Insider-Tipp, was man da so als Überraschung einbauen könnte :) 

    Der Fantasie sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Kann ein tolles Resataurant oder auch eine andere, spaßige Geschichte sein!

    Also ihr Chalkidikianer: Habt ihr eine tolle Idee!?? ;)

    Danke schonmal im Voraus!

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1398682787000

    Hallo,

     

    schau mal auf dieser Seite, KLICK  ganz nach unten scrollen.

    Sabine kennt sich sehr gut aus auf der Chalkidiki,

    kannst sie auch anschreiben, vielleicht hat sie genau

    den richtigen Tipp für dich und deine Schwiegermutter!?

    LG ALICE

  • Gerald_bln
    Dabei seit: 1220572800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1398687317000

    Da ist ja einiges bei. Danke!

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1398763952000

    Hallo Gerald!

    Was für uns jedes Jahr ein tolles Erlebnis ist: am Abend im kleinen idyllischen Hafen von Porto Koufo essen. (obwohl, es ist auch am Tag dort so schön) Wir sind immer beim Tsizikas.

    Wir bestellen dort für alle kalte u. warme Vorspeisen, dann gemischte Fischplatte mit Kalarmi, Muscheln, kleinen Fischen und dann gibts auch noch eine gute griechische Nachspeise.

    Wenn das Essen serviert wird freuen sich alle, und um so mehr Personen umso schöner: es werden die Platten mit den Speisen in die Mitte gestellt und es sieht soooo toll aus. Man kann sich durchkosten von allen möglichen Vorspeisen dann über die Fische und am Ende (wenn man eigentlich nicht mehr kann) noch eine griechische Nachspeise.

    Und man sitzt am kleinen Fischerhafen, die kleinen Boote im Blick. Ich freu mich jedes Jahr drauf. 

    Aber wenn ihr in Nea Pothidea wohnt, ist dort hin ein schönes Stück zu fahren. Ihr könnt es ja mit einem Tagesausflug im Sithonia verbinden. Oder ihr fragt mal in Nea Pothidea nach einer guten Taverne, da bekommt ihr sicher auch alles so serviert, wenn ihr es so bestellt. Vielleicht sonst mit eurem Hotel reden und nach einem guten Tipp in der Nähe fragen.

    Viel Spaß im schönen Chalkidiki, bei uns sind es noch 6 Wochen!!!

    LG Sabine

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9043
    Verwarnt
    geschrieben 1398794498000

    Hallo Sabine,

    Dein Tipp liest sich so, als müssten wir auch unbedingt mal dort essen - danke!  :D

    Bei uns sind's aber noch lange 95 Tage...  :(

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1398850535000

    Mein Lieblingsort ist ja Toroni, zum Wohnen und Baden und auch Essen.

    Aber der Nachbarort Porto Koufo ist immer wieder einen Besuch wert. Ich glaub es ist der größte natürliche Hafen Griechenlands. Man hat dort das Gefühl man steht an einem See, weil es nur eine schmale Öffnung zum offenen Meer gibt. Und innen stehen geschützt die vielen kleinen Fischerboote.

    Es gibt dort auf der linken Seite auch einen kleinen schönen Strand, rechts ist der kleine Hafen mit ein paar Tavernen.

    Für Wanderer: von Toroni aus kann man auch auf den Berg rauf steigen, man hat zuerst eine herrliche Aussicht auf die weite Bucht von Toroni und ganz oben sieht man dann runter auf Porto Koufo, so was sieht man nicht so oft, kann ich nur empfehlen, ist sehr schön!

    LG Sabine

    PS: mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich an das Essen beim Tzizikas denke!

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1398855394000

    liebe Sabine

    du verstehst es ausgezeichnet einem gluschtig für Chalkidiki

    zu machen!

    insbesondere,seit ich deinen Tipp für die Taverne Tzizikas gelesen habe!

    lieben Gruss von ALICE

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1399020627000

    Hallo Alice!

    Ja, wenn ich von Chalkidiki zum Schreiben anfang dann komm ich immer ins Schwärmen. :laughing:

    Und jetzt mach ich Dir noch mal Guster:

    In Toroni, morgens schwimmen gehen, ist um 9 h nur noch ruhig, auch um 10 h ists noch nicht voll. Wir wohnen ja direkt am Meer und vor dem Frühstück in dieses Öl-glatte Wasser gehen, es ist kristallklar und ruhig und während man schwimmt hüpfen einem manchmal die Fischschwärme vor der Nase rum. Ich sag immer wieder, der Morgen in Toroni ist jeden Tag ein richtig schönes Geschenk.

    :rofl:

    LG Sabine

  • Kueken72
    Dabei seit: 1254441600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1400763012000

    ich würde nach Kallitheafahren zur Einkaufsstrasse (Fußgängerzone)

     und ins Fisch-Spa gehen (der ursprünglich aus der Türkei stammende Garra Rufa, welcher auch unter den Namen Doktorfisch, Knabberfisch bekannt ist), das ist das Beste, was man seinen Füßen antun kann

    und danach fast gegenüber in den weltbesten Eisladen,  ich empfehle Baklava-Eis

    KB
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!