• Tracy88
    Dabei seit: 1152057600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1152106463000

    Ich fliege im August mit einigen Freunden nach Bulgarien, da ich aber noch keine 18 bin, wollt ich mal fragen ob sich da irgendjemand mit den Einreisebestimmungen auskennt. Habe jetzt schon öfters gelesen, dass man dann eine Einverständniserklärung von den Eltern brauch. Aber wie soll diese denn aussehen bzw. was soll genau drinstehen? Und reicht es wenn diese auf deutsch geschrieben ist oder sollte man sie auf Englisch oder bulgarisch übersetzen lassen? Und ist es nötig die Unterschriften der Eltern beglaubigen zu lassen?

    Danke schon mal in voraus!!!

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1152107039000

    Diese Frage ist interessant :bulb: doch kommt von dir sehr spät,

    da du ja bald abreisen möchtest.

    Ruf doch mal die Website vom Auswärtigem Amt auf und frag da nach.

    LG

  • bombes-spatz
    Dabei seit: 1125964800000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1152110128000

    Also ob sich was geändert hat weiß ich nicht , aber meine Tochter ist im Jahr 2000 nach Bulgarien geflogen mit ihrem Freund ( da war sie auch 17 ) , da hatten wir uns erkundigt , da wurde nichts benötigt - sie hatte ja einen Pass und das hat gereicht.

    Allerdings war ihr Freund schon volljährig...

  • Anischa36
    Dabei seit: 1152057600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1152118171000

    Mein Sohn ist letzten Donnerstag mit 3 Freunden an den Sonnenstrand geflogen. Alle vier sind 17. Es gab keinerlei Probleme oder Auflagen.

    Wir Eltern mussten nur im Reisebüro eine Einverständniserklärung abgeben. Das war alles.

    Viele Grüße

    Anischa

  • Anischa36
    Dabei seit: 1152057600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1152118437000

    Ich habe noch etwas vergessen.

    Wir haben für das Reisebüro folgendes geschrieben.

    Ich/Wir sind damit einverstanden, dass unser Sohn ..........,

    vom..... bis.......... seinen Urlaub am Sonnenstrand im Hotel .......

    verbringt.

    Unterschrift

    Das haben wir den Jungs auch noch mal mit in den Pass gelegt, wir wussten ja nicht ob man es in Bulgarien sehen will. Aber wie mir mein Sohn am Telefon sagte, hat keiner mehr nachgefragt. Aber sicher war halt sicher.

    Schönen Urlaub wünsch ich Euch!!!!

    Anischa

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1152129209000

    Der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht :D

    Bestimmungen über Reisen Minderjähriger.

    ( das sind, auch wenn manche es nicht glauben wollen, alle unter 18)

    http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Infoservice/FAQ/EinreisebestimmungenDeutscheStaatsangehoerige/06-KindOhneEltern.html

    ++++

    übrigens ist ein Verwandter von mir in den 50ern als 15 jähriger ausgerissen, mit einem Seelenverkäufer (Holl.) nach Amerika abgehauen. Und keiner hat ihn aufgehalten :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!