Theodora Beach : Gute Chancen bei Klage gegen 1,2 Fly bei ausreichend Zeugen

  • MarcusBres
    Dabei seit: 1062720000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1062768509000

    Liebe Geschädigte! Es gibt sehr gute Chancen auf eine Entschädigung von weit mehr als 10%!

    Meine Familie und ich hatten auch einen ganz schlimmen "Urlaub" !

    Wir waren bereits nach 2 Tagen Aufenthalt an diesem vermutlich meldepflichtigen Rotavirus erkrankt. Es rumort immernoch im Magen-Darm Bereich. Ganz schlimm hat es unsere 4jährige Tochter getroffen. Von unserem Hausarzt erfuhren wir, dass der Rotavirus bei 50-80% der Kleinkinder zum Krankenhausaufenthalt führt. Wer mal in einem bulgarischen Krankenhaus war, weiß was das heisst.

    Es lagen ja auch Kinder am Tropf im Hotelzimmer !!!

    Wir haben uns selbsverständlich einen Anwalt genommen um gegen den Reiseveranstalter vorzugehen. Die CHANCEN auf eine ERHEBLICHE ENTSCHÄDIGUNG stehen SEHR GUT, denn wenn man nachweisen kann, dass der überwiegende Teil der Hotelgäste krank geworden ist, KEHRT SICH DIE BEWEISLAST UM und der REISEVERANSTALTER MUSS NACHWEISEN, DASS DAS HOTEL IN ORDNUNG WAR. Das wird für 1,2 Fly sehr schwierig.

    Ich bitte ganz herzlich die Urlauber aus dem "Theodora Beach" und Urlauber die noch umbuchen konnten darum, sich bei mir unter mbres@gmx.de zu melden! Es sind weit mehr als nur diese unverschämten 10% drin!!!

    Ich biete natürlich als Gegenleistung, bei Einverständnis der auf der Namensliste aufgeführten Personen, die Zusendung der Liste und Unterstützung an, damit auch Sie erfolgreich klagen können.

    DIESE KLAGE NUTZT GESCHÄDIGTEN UND ZUKÜNFTIGEN URLAUBERN!

    WER IN EINEM FAMILY REISEKATALOG DIESES HOTEL ANBIETET HAT DIE PFLICHT DIE GÄSTE RECHTZEITIG AUF DAS RISIKO HINZUWEISEN, DAMIT MAN NOCH UMBUCHEN KANN UM NICHT DIE GESUNDHEIT DER KINDER (50-80% müssen ins Krankenhaus!!!) UND ELTERN ZU GEFÄHRDEN!

    Diese Reise ist in diesen Zeiten nicht billig, gerade für Familien. Man hat für das viele Geld das RECHT AUF ERHOLUNG. Die fällt vom ersten Tag der Krankheit bis weit nach der Reise weg.

    ALSO BITTE UNTERSTÜTZEN SIE MIT IHRER HILFE DIE REISENDEN, DEN REISEVERANSTALTERN IHRE GRENZEN AUFZUZEIGEN, DAMIT SIE SICH LÄNGER ÜBERLEGEN MÜSSEN, OB MAN AUS HABGIER WISSENTLICH URLAUBER OHNE VORWARNUNG IN DIE KRANKHEIT SCHICKT.

    Vielen Dank

    Marcus Bres

    mbres@gmx.de

    P.S. Wir haben dort im 3.Monat unser Kind verloren. Man bestätigte uns heute, das der Virus durchaus der Auslöser war.

    Jede erfolgreiche Klage erschwert und verhindert so eine skrupellose Praktik von Reiseveranstaltern wie 1,2 Fly! Deshalb ist jede Unterstützung wichtig.

    Jede entgangene Erholung für das viele Geld ist eine deutliche Entschädigung wert!

    Danke!

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1062864112000

    Liebe Familie Breßler,

    wir haben soeben mit großer Betroffenheit Euren Beitrag im Forum gelesen. Wir haben unseren Urlaub im Theodora beach nach einer Woche abgebrochen, da wir und unsere 9-jährige Tochter uns nach 24 Std. mit dem Virus infiziert haben. Waren im Hotel in ärztlicher Behandlung und sind heute morgen sofort bei unserem Kinder- und Hausarzt gewesen. Es werden Stuhlproben eingesandt, da wir nach wie vor alle unter der Symptomatik leiden, insbesondere unsere Tochter. Viele Gäste im Theodora beach haben sich inzwischen zusammengetan, um gemeinsam gegen den Veranstalter vorzugehen. Wir sind im Besitz einer 3 Seiten langen Adressliste von Urlaubern, die bestätigen können, das die Durseuchung im Hotel mindestens 90% beträgt. Laut Auskunft des Reiseleiters, der uns gestern zum Flughafen begleitet hat, wurden Gäste, die Freitag anreisten und das Teodora gebucht hatten im Magic Life untergebracht. 1,2 Fly fängt also nunmehr endlich an zu reagieren. Für Euch wie für uns natürlich viel zu spät!!!! Wir haben die Angelegenheit ebenfalls unserem Rechtsanwalt übergeben. 10% erscheint uns lächerlich. Unsere Forderung wird um ein Vielfaches höher angesetzt werden.

    Was euch passiert ist, kann mit Geld nicht wieder gut gemacht werden. Auch Eure Adresse befindet sich auf der oben erwähnten Liste. Andere Gäste hatten uns schon von Euch erzählt. Nochmals alle guten Wünsche für Eure Familie. Falls Ihr die Liste noch nicht habt, meldet Euch.(auf der Liste stehen auch die Telefonnummern und Mailadressen) Bitte informiert uns, sobald sich neue Aspekte ergeben haben.

    Liebe Grüße von

    Diane Gaul

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1062864112000

    Liebe Familie Breßler,

    wir haben soeben mit großer Betroffenheit Euren Beitrag im Forum gelesen. Wir haben unseren Urlaub im Theodora beach nach einer Woche abgebrochen, da wir und unsere 9-jährige Tochter uns nach 24 Std. mit dem Virus infiziert haben. Waren im Hotel in ärztlicher Behandlung und sind heute morgen sofort bei unserem Kinder- und Hausarzt gewesen. Es werden Stuhlproben eingesandt, da wir nach wie vor alle unter der Symptomatik leiden, insbesondere unsere Tochter. Viele Gäste im Theodora beach haben sich inzwischen zusammengetan, um gemeinsam gegen den Veranstalter vorzugehen. Wir sind im Besitz einer 3 Seiten langen Adressliste von Urlaubern, die bestätigen können, das die Durseuchung im Hotel mindestens 90% beträgt. Laut Auskunft des Reiseleiters, der uns gestern zum Flughafen begleitet hat, wurden Gäste, die Freitag anreisten und das Teodora gebucht hatten im Magic Life untergebracht. 1,2 Fly fängt also nunmehr endlich an zu reagieren. Für Euch wie für uns natürlich viel zu spät!!!! Wir haben die Angelegenheit ebenfalls unserem Rechtsanwalt übergeben. 10% erscheint uns lächerlich. Unsere Forderung wird um ein Vielfaches höher angesetzt werden.

    Was euch passiert ist, kann mit Geld nicht wieder gut gemacht werden. Auch Eure Adresse befindet sich auf der oben erwähnten Liste. Andere Gäste hatten uns schon von Euch erzählt. Nochmals alle guten Wünsche für Eure Familie. Falls Ihr die Liste noch nicht habt, meldet Euch.(auf der Liste stehen auch die Telefonnummern und Mailadressen) Bitte informiert uns, sobald sich neue Aspekte ergeben haben.

    Liebe Grüße von

    Diane Gaul

  • mannixrs
    Dabei seit: 1063152000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1063196152000

    auch wir sind aus dem seuchenhotel zurück und werden rechtliche schritte gegen 12fly unternehmen

  • mannixrs
    Dabei seit: 1063152000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1063196152000

    auch wir sind aus dem seuchenhotel zurück und werden rechtliche schritte gegen 12fly unternehmen

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1063222144000

    An der Adressliste wäre ich auch interessiert, da ich ebenfalls einen Anwalt ewinschalten und wahrscheinlich auch Strafanzeige erstatten werde.

    auathom@t-online.de

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1063222144000

    An der Adressliste wäre ich auch interessiert, da ich ebenfalls einen Anwalt ewinschalten und wahrscheinlich auch Strafanzeige erstatten werde.

    auathom@t-online.de

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1064431387000

    Liebe Fam. Bres,

    wir waren vom 28.08.-11.09.03 im Theodora Beach. Der Virus hat auch uns erwischt, wobei es unseren 5jährigen Sohn am schlimmsten getroffen hat. Wir haben bereits eine Beschwerde bei 1, 2 fly eingereicht und eine entsprechende Entschädigung angefordert. Könnt Ihr mir die Liste, die Euch vorliegt, bitte zumailen. Ein paar Adressen liegen uns auch noch vor. Nach Rücksprache mit den Familien würde ich Euch auch diese Adressen zusenden. Wir werden Euch informieren, wenn wir von 1, 2 fly was hören. Es wäre nett, wenn auch Ihr uns eine kurze Info zukommen lassen würdet.

    Alles Gute weiterhin

    Martina Brett

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1064431387000

    Liebe Fam. Bres,

    wir waren vom 28.08.-11.09.03 im Theodora Beach. Der Virus hat auch uns erwischt, wobei es unseren 5jährigen Sohn am schlimmsten getroffen hat. Wir haben bereits eine Beschwerde bei 1, 2 fly eingereicht und eine entsprechende Entschädigung angefordert. Könnt Ihr mir die Liste, die Euch vorliegt, bitte zumailen. Ein paar Adressen liegen uns auch noch vor. Nach Rücksprache mit den Familien würde ich Euch auch diese Adressen zusenden. Wir werden Euch informieren, wenn wir von 1, 2 fly was hören. Es wäre nett, wenn auch Ihr uns eine kurze Info zukommen lassen würdet.

    Alles Gute weiterhin

    Martina Brett

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!