• 31Moon
    Dabei seit: 1221436800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1233260352000

    Hallo zusammen,

    kennt sich jemand aus wie das geht mit dem Bus nach Burgas zu fahren vom Sonnenstrand aus. Natürlich auch zurück !

    Wie muß ich mir das vorstellen ? Ist das eine einfache Angelegenheit und findet man sich beim ersten Mal auch zurecht?

    Kurze Info über die Kosten wär auch nicht schlecht.

    Danke

  • Elisa86
    Dabei seit: 1179100800000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1233261488000

    Das ist eine ganz einfache Angelegenheit, man geht zum Busbahnhof. Beim Kuban über die Straße, ein der nächsten Ecke auf der linken Seite kommt ein Obststand, da abbiegen und die Straße ganz durchgehen, am Ende nochmal über die Straße gehen und man ist am Busbahnhof. Ist nicht so weit. Dort fahren mehrmals täglich Busse nach Burgas und auch zu anderen Zielen. Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe dauert die Fahrt ca. eine Stunde und kostet ca. 3.-€. Endstation des Busses ist in Burgas der Bahnhof, dort aussteigen und direkt gegenüber fängt auch schon die Einkaufs- und Flaniermeile an. Am besten ist es wenn man am Tag vorher am Busbahnhof vorbeigeht und ddort nach den Bussen nach Burgas fragt, man bekommt dann einen Zettel mit den Abfahrtzeiten vom Sonnenstrand nach Burgas und auch für die Rückfahrt in die Hand gedrückt, ist ganz praktisch wenn man den Zettel hat, denn ich glaube in Burgas den Fahrplan kann man nicht so gut lesen, der ist in kyrillischer Schrift.

    Gruß

    Elisa86.

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1233269668000

    Während der Saison fährt der Bus mehrmals in der Stunde. Also hingehen und auf den Fahrplan schauen oder beim Fahrkartenbüro fragen. Die Wartezeit kann man bequem in den gegenüberliegenden Kneipen verbringen. Eine Fahrt kostete letztes Jahr 5 Lewa.

    Ergänzung:

    Bezahlt wird im Bus, der Kassierer kommt rum. Ob der Fahrplan auch in lateinischen Buchstaben geschrieben ist, weiß ich nicht. Burgas schreibt sich bulgarisch Бургас und Sonnenstrand Слънчев бряг oder Сл. бряг.

    An der Frontscheibe des Busses sind die Bestimmungsorte jedenfalls zusätzlich in unseren Buchstaben geschrieben.

    Es ist wirklich problemlos und einfach. Die Abfahrt in Burgas erfolgt einfach nur 50 - 100 Meter weiter als die Ankunft. Wie schon gesagt, fahr bis zur Endstation. Dort über die Ampel an der Hauptstraße und du bist mitten im Geschehen.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • 31Moon
    Dabei seit: 1221436800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1233318486000

    Herzlichen Dank euch beiden.

    Das werd ich wohl nach einer so ausführlichen Beschreibung hinbekommen.

    :D

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1233325562000

    äähm... hört sich nach "Shopping" an. Falls ihr nur aus diesem Grund nach Burgas fahren wollt - vergesst es. Internationale Mode (wie Benetton) gibt es zwar dort, aber auch nicht billiger als hier. Ansonsten den gleichen Schrott wie am Sonnenstrand.

    Außerdem fand ich, daß Burgas eine grottenhäßliche Stadt ist. Varna ist wesentlich ansprechender.

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1233331772000

    So hässlich finde ich Burgas gar nicht. Klar, wenn man reinkommt, die Plattenbauten. Aber man fährt ja bis zur Fußgängerzone. Dort kann man shoppen wie in jeder Großstadt, etwa wie in Varna. Mir gefällt die Fußgängerzone, und im Meeresgarten kann man kilometerweit spazieren gehen.

    Und geht man von der Fußgängerzone ein paar Schritte weiter, befindet man sich im authentischen Bulgarien, dort wo die Bulgaren leben.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • 31Moon
    Dabei seit: 1221436800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1233344428000

    Mir geht es nicht nur um's Shoppen.

    Das kann ich am Sonnenstrand sicher auch. Aber die ganze Zeit

    nur am Strand liegen geht auch irgendwie nicht. Man will ja

    wenigstens ein wenig vom Land sehen.

    Gruß

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1233344750000

    @31Moon

    Was hältst du denn von Ausflügen ins Landesinnere? Da würde ich "Die blauen Berge von Sliven" empfehlen.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1233510046000

    Die "blauen Berge", Sozopol und das Naturschutzgebiet Ropotamo sowie Nessebar würde ich vorziehen. Nessebar ist per Linienbus leicht vom Sonnenstrand aus zu erreichen.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1233521374000

    Hallo 31Moon,

    ich würde die Linienbusfahrt nach Burgas mit einem Abstecher nach Sosopol verbinden. Das geht ganz gut, beim Hinfahren in Burgas umsteigen, nach Sosopol weiterfahren und Burgas City erst auf dem Rückweg mitnehmen. Ist ganz unproblematisch, haben wir auch schon zweimal gemacht.

    Ich finde die Fußgängerzone nicht schlecht und der Meeresgarten hat mir echt auch sehr gut gefallen - wir sind zufällig dort gelandet, weil wir eben nicht nur in der Fußgängerzone flanieren wollten. ;)

    Viele Grüße,

    BlackCat70

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!