• Trine2010
    Dabei seit: 1278460800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1470319081000

    Hallo Zusammen,wir werden im September 9 Tage in Bulgarien Urlaub machen. Nun ist die Frage, was man sich alles so anschauen kann in Obzor und Umgebung? Wir waren im vergangen Jahr schon einmal da und haben einen Tagesausflug nach Nessebar gemacht. Habt ihr Ideen , VOrschläge, Tipps... was man alles unternehmen / machen kann und sollte? Freue mich über nachrichten :) Grüße carina

  • misstouri
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1470344269000

    Hallo Carina,

    wir waren im Juli in Obzor und haben ebenfalls einen Ausflug nach Nessebar gemacht.

    In der direkten Umgebung um Obzor gibt es meines Wissens keine Sehenswürdigkeiten, aber wenn wir ohne Kinder da gewesen wären, hätten wir uns bestimmt noch Varna oder das Schloss Balchik angeschaut.

    LG

    misstouri

  • unicorn75
    Dabei seit: 1408665600000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1470424097000

    Der botanische Garten Balschik ist wirklich schön, am Eingang gibt es klasse Handwerkskunst (keine Chinaware  ;)  ) aber schauen, dass ihr da auch Zeit habt - bei den gebuchten Ausflügen hetzt man durch den Garten und keinerlei Zeit fürs Shopping - also vorher mal nachfragen.

    Ansonsten schon in Byala zu Fuß gewesen? Dort liegt oben auf den Kap eine Ausgrabungsstätte (Beschreibung auf englisch an dem Rutschenpark des Sol Luna Hotels) - also am Stand in Obzor zum Fischerhafen in nördlicher Richtung . aufpassen zwischendurch recht schmal (aber oben muss auch ein Weg lang gehen aber ich bin vor zwei Jahren nur immer am Strand lang) und dann dort die Steile Straße hinauf und ihr folgen, da kommt auf der rechten Seite die Ausgrabungsstelle. Wo man den Sendemast sieht, über dem kleinen Fischerhafen.

    Varna ist auch schön aber ich kenne keine geführten Ausflüge, wo man sich dort Zeit lässt. entweder nur Shoppingmall oder diese lächerliche Markt - lieber selber mit den Bus hin und zurück.

    Und ansonsten sollen die Jeepsafaris klasse sein, kenne ich aber nur aus Erzählungen.

  • unicorn75
    Dabei seit: 1408665600000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1503317910463

    Da seit einem Jahr hier keine Beiträge kamen, möchte ich selber nochmal "hochziehen" und nicht extra etwas Neues eröffnen. Ich werde im September wieder meinen Urlaub in Obzor verbringen und suche auch eine Alternative zu Nessebar in näherer Umgebung. Ich möchte nicht stundenlang in einem Auto/ Bus verbringen (das verträgt nicht jeder :cold_sweat:), daher fallen Balschik oder Kap Kaliakra (hmm falsch geschrieben?) für mich von Obzor her aus. Varna selber wäre interessant aber die angebotenen Ausflüge kann man vergessen.

  • unicorn75
    Dabei seit: 1408665600000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1506444819441

    Es gab keine Tipps hier also ging es wieder nach Nessebar von Obzor aus :smile: und das erste Mal habe ich die wunderschöne Altstadt im Sonnenschein erlebt, statt Nebel, Regen, Sturm ....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!