• Zengl
    Dabei seit: 1181433600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1181485578000

    Hallo,

    ich war noch nie in Bulgarien, aber nachdem ich gestern auf VOX "Wolkenlos" gesehen habe, würde ich gerne mal hin.

    Meine Freundin und ich sind nämlich noch auf der Suche nach einem Reiseziel.

    Zeitraum: 15. September bis 3.Oktober für 7-14 Tage

    Wollen uns erholen und vielleicht ein paar Ausflüge machen, also kein Partyurlaub.

    Was wäre für uns denn das richtige?

    Sonnen- oder Goldstrand?

    Ist das Wetter überhaupt noch gut in dieser Zeit oder sollte man schon mit viel Regen rechnen?

    Habt ihr auch ein paar Hotelempfehlungen? Es sollte mind. 4 Sterne haben, sauber sein und das wichtigste: Das Essen muss schmecken.

    Für Tipps und Erfahrungen anderer wäre ich sehr dankbar!

    Schönen Tag noch!

  • Baikal
    Dabei seit: 1135209600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1181491515000

    Also was das Wetter angeht kann man es leider nicht so genau sagen. Die Zeit von Mitte September bis Mitte Oktober ist in der Regel auch meine Reisezeit dorthin. Ich habe schon Sonnentage mit 30° im Oktober erlebt, aber auch Unwetter, Regen und Wellen bis fast sämtliche Strandsonnenschirme im Meer verschwunden sind. Allerdings sind die schönen Tage bisher immer in der Überzahl gewesen.

    Zudem sollte man für diese Jahreszeit doch schon mal eine etwas wärmere Kleidung mitnehmen, denn wenn die Sonne weg ist wird es zum Abend hin doch schon etwas kühler.

    Bezüglich der Hotels sollte man schon auf mindestens vier Sterne achten wenn man es etwas sauberer und geräumiger haben will, ist aber letztlich eine Preisfrage. Was die Verpflegung angeht so habe ich bisher noch kein Hotel erlebt in dem man vernünftige Verpflegung bekommt und ich bin da wirklich nicht besonders pingelig. Also nur ÜF buchen und ansonsten in die zahlreichen Restaurants gehen. Hier kann man preiswert und vor allem gut essen.

    Am Sonnenstrand war ich erst einmal und kann dazu wenig sagen. Wenn man dort etwas außerhalb bucht wird es wohl etwas ruhiger zugehen. Direkt zum Goldstrand würde ich auch nicht buchen, denn da ist fast überall Party. Hier empfehlen sich die Orte Albena oder Sveti Konstantin.

    Ausflüge werden vor Ort reichlich angeboten, sowohl vom Veranstalter als auch von örtlichen Anbietern die meist günstiger sind.

    Auch wenn es in diesem Forum schon oftmals "durchgekaut" wurde. Vorsicht beim Geldwechsel! Nur in Banken oder im Hotel tauschen, allenfalls noch in den Crown Wechselstuben ... ein nicht ganz so günstiger Wechselkurs kann manchmal besser sein.

    Baikal

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wer auch versteht was er liest, ist ganz weit vorne.
  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1181501426000

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Und wirklich: Wenn kein Remmidemmi erwünscht wird,

    umbedingt diese beiden Haupt-Badeorte meiden :bulb:

    Allerdings kenne ich kein 4*-Hotel, das Garni anbietet.

    Darum beißen wir auch zur Not in den sauren Apfel und buchen HP.

    Man ist ja nicht gezwungen, dem Abendessen beizuwohnen :D

    Wir speisen auch immer draußen in den Lokalen.

    Was noch wichtig erscheint:

    Falls Taxen benutzt werden, immer vorab den Preis aushandeln :idee:

    Versäumt man dieses, kann die Fahrt 3x so teuer werde ...

  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1181501684000

    @'ronny' sagte:

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Und wirklich: Wenn kein Remmidemmi erwünscht wird,

    umbedingt diese beiden Haupt-Badeorte meiden :bulb:

    Ronny, ich würde mal vermuten, daß ab Mitte September eh der Rummel nachläßt, so das es auch für Nichtpartymacher erträglich wird. Ich war einmal Mitte Oktober am Beach, nie mehr. Da war völlig tote Hose. :idee:

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1181502280000

    Jep - im Oktober ist es mir zu spät :D

    Im September war ich oft - und da war noch mächtig Kirmes bis in die Frühe :?

    Das ruhigste Hotel, was ich je besucht habe, war das Izola Paradise.

    Aber da muss man auch gut zu Fuss sein :shock1:

  • Zengl
    Dabei seit: 1181433600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1181513511000

    Erstmal Danke für eure Tipps!

    Das Problem mit nur ÜF kenn ich, bis jetzt konnte ich minimal Halbpension auswählen.

    Habe gehört am Sonnestrand wäre es am schönsten, deshalb werde ich dort mal genauer nach einem Hotel suchen.

    4-5 Sterne sollen es sein. Das Riu Helena hört sich doch schon mal gut an und ist auch am Ende der Promenade. Da ist das Halli Galli doch ein bisschen entfernt, oder?

    Das Wetter macht mir auch etwas Sorgen, denn wenn es in 14 Tagen an 10 regnet, wär das auch nicht der Knaller. Hatte ich auf Mallorca schon zu dieser Reisezeit...

    Ansonsten bin ich noch für jeden Tipp dankbar!

    Sers!

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1181515175000

    Das Helena Resort ist astrein und ruhig.

    Tipps liest du hier im Forum massig.

    Evtl. die Schnellsuche oben nutzen.

    Zum Wetter musst du die Tante mit der Kristallkugel befragen,

    die weiß es evtl. :D

    Abends ist es auf jedenfall schattig am Beach!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!