• GabiN
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1148904402000

    Hi ! noch gleich ne Frage ! lohnt sich ein Ausflug nach Istanbul ?

    wie weit ist das denn weg vom Sonnenstrand ? Kosten dafür ?

    Ciao Gabi

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15251
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1148910036000

    Prinzipiell lohnt sich ein Besuch in Istanbul immer, wird auch vom Sonnenstrand aus überall angeboten. Ich habe es aber gelassen, weil ich zum Einen damals bereits 7 mal dort war und ich mir zum Anderen die Angelegenheit als Tagestour mit dem Bus doch als verdammt stressig vorstellen musste.

    Istanbul an einem Tag im Schweinsgalopp nur durch die Sehenswürdigkeiten rund um die Hagia Sofia, das ist nichts Halbes und nichts Ganzes!

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Jael
    Dabei seit: 1143072000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1149002185000

    Hallo Gabi!

    Also ich kann da Sokrates nur zustimmen. Meine persönliche Meinung ist, wenn ich in einem Land bin, dann möchte ich in erster Linie mal das Land kennenlernen und nicht noch nen Abstecher nach sonstwo hin machen. In Bulgarien selbst gibt es einiges zu sehen und zu entdecken. Das ist auch vom Sonnenstrand aus möglich. Außerdem sollte man bedenken, daß der Ausflug von Bulgarien nach Istambul auch nicht grad günstig ist. Wenn man bedenkt, wie preiswert eine 3 oder 4 Tagestour von D'land aus gen Istambul ist, weiß ich nicht, ob sich eine solche Tour von Bulgarien aus wirklich lohnt. Letztlich bleibt es natürlich Eure Entscheidung, aber Istambul hat zuviel zu bieten, als das ich es mir in einer "Schweinsgalopptour" zeigen lassen wollte und ebenso hat Bulgarien so viel zu bieten, als daß man, meines Erachtens, noch einen Auflug nach Istambul draufsetzen muß.

    Aber Ihr werdet ja sicher vor Ort Preise/Ausflüge/Bedingungen der Touren nach Istambul und auch sonstige Ausflugsangebote in Bulgarien vergleichen können und dann entscheiden.

    Was auch immer Ihr macht: Ich wünsche Euch jedenfalls einen schönen Urlaub!

    Gruß, Jael

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12832
    geschrieben 1149008305000

    Istambul ist die ältere Schreibweise. :D

    Seit 1923 wird es Istanbul geschrieben!

    Byzanz, Konstantinopel, Istanbul

    Die Griechen schreiben natürlich immer noch Konstantinopel :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • burginho
    Dabei seit: 1088294400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1149067526000

    wenn man diese tour macht wird man von istanbul wenig mitbekommen.....man sieht maximal die hauptattraktionen (blaue moschee,hagia sophia,yerebatan sarayi, gewürzbasar)...wenn man sich allerdings nur dort bewegt hat man keinen eindruck von istanbul gewonnen. dort sind nur touristennepper und "geschäftsleute" unterwegs. deswegen halte ich einen 1-tages-trip für mehr wie sinnlos. lg

  • Jael
    Dabei seit: 1143072000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1149078447000

    Heidewitzka! So ein Lapsus...ich schreibe Istanbul in der Schreibweise vor 1923 *verbeugt sich tief und entschuldigend* vor allen, die sie in die missliche Lage gebracht hat, diesen sprachlich durch nichts zu entschuldigen Faux pas lesen zu müssen und die nun schlaflose Nächte wegen der falschen Schreibweise haben werden...

    In diesem Sinne, vielen Dank Juanito, es soll nie wieder nicht vorkommen ;)

    Gruß, Jael

  • Jux100
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1149589433000

    Hallo Gabi,

    wir waren 2003 in Bulgarien und haben die Fahrt nach Istanbul mitgemacht. Ich kann nur soviel sagen, für uns hat es sich ganz bestimmt gelohnt und ich würde es auch sehr empfehlen. Ok, man ist mit som ollen Bus lange unterwegs und stressig, sowie anstrengend ist es auch, aber wer will schon zwei Wochen Urlaub in Istanbul machen? Man sieht in den zwei Tagen die schönsten Sehenswürdigkeiten und meiner Meinung nach reicht das völlig. Ich persönlich hätte mich geärgert, wenn wir diesen Ausflug nicht gemacht hätten.

    ;) Wir fliegen dieses Jahr auch wieder nach Bulgarien und diesmal würde ich gerne eine Fahrt ins Landesinnere oder in die Hauptstadt machen.

    Schönes Fernweh Jux 100

  • burginho
    Dabei seit: 1088294400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1149868459000

    glaub es wär geschickter sich ein auto auszuleihen und selber zu fahren oder? so billig sind diese bus-touren auch wieder nicht!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12832
    geschrieben 1149869444000

    oder in die Hauptstadt machen.

    für die Hauptstadt (Sofia) reicht ein halber Tag.

    Aber von Istanbul hast du nix gesehen in 2 Tagen.

    Hast Du eine Bosporusfahrt mit dem Dampfer gemacht? Rauf und runter? Und oben bei den Fischern Fisch gegessen?

    Bist Du über die Bosporusbrücke gelaufen?

    Saßt Du abends am Marmarameer in einer teestube um die frische Brise zu spüren?

    Warst du auf dem Galataturm oder dem Feuerwachtturm in der Uni um über die Stadt zu sehen?

    Warst du auf der Kleinasiatischen Seite in "unserem" Bahnhof?

    (an der Bahnhofsuhr steht immernoch MEYER :D

    Es gibt so viel dort zu sehen, 2 Wochen reichen nicht.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!