• chipsy57
    Dabei seit: 1205107200000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1331576309000

    Hallo Barcelona-Kenner,

     

    ich hab' eine spezielle Frage:

     

    wir sind Anfang April 2012 insgesamt 4 Tage in Barcelona auf Kurzurlaub - von den 3 Personen sind jedoch 2 Pensionisten mit 72 und 68 Jahren, für die das Anstellen für Tickets bei der Sagrada Familia eher mühsam wäre.

     

    Ich weiß, dass man online Tickets auf der Sagrada-Familie-Homepage kaufen kann; und das würde ich auch jetzt im Vorfeld tun, aber das Kaufen von Tickets online funktioniert seit gut 1,5 Wochen nicht - auch der direkte Email-Kontakt hat zu nichts geführt; denn da kam nur der 0815-Antworttext bzw. der Hinweis, dass ich die Tickets online kaufen kann (was aber nicht funktioniert) ... kein sorry, we have webspace-problems oder Ähnliches :disappointed:

     

    Daher kam mir jetzt der Gedanke, ob man eventuell vor Ort Tickets zB einen Tag vorher kaufen kann - also zB am Samstag für Dienstag (oder so ähnlich)?

     

    Hat jemand in dieser Hinsicht schon mal dieselbe Erfahrung gemacht?

    Oder könnte mir weiterhelfen?

     

    LG

    chipsy57

     

    PS: Alle anderen Tickets (HoHo-Bus, Flamenco-Show, Casa Battlo, etc.) waren überhaupt kein Problem, aber einzig bei der Sagrada Familia funktioniert der Online-Ticket-Kauf überhaupt nicht :sad:

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4047
    geschrieben 1331646384000

    Ich nutz da gern ServiCaixa (servicaixa.es). Zwar jetzt nicht für die Sagrada Familia, aber is ja auch gleich. Tickets kannst du dir daheim ausdrucken oder vor Ort an nem entsprechenden Automaten ausdrucken. Sind Bankomaten mit eben haufenweise Zusatzfunktionen wie eben Ticketdruck.

     

    Übrigens hatten wir überhaupt kein Problem mit Anstellen in die Sagrada selbst. Der richtige Stau ist bei den Aufzügen in die Türme. Klar, dort oben gibts mehr als nur Baustelle zu sehen. Wobei es beim Rückwärtigen weit weniger schlim ist als gleich Vorne. Dort dauerts Stunden.

    born 2 dive - forced 2 work
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1009
    geschrieben 1331672880000

    @oZiM sagte:

    Übrigens hatten wir überhaupt kein Problem mit Anstellen in die Sagrada selbst. Der richtige Stau ist bei den Aufzügen in die Türme. Klar, dort oben gibts mehr als nur Baustelle zu sehen. Wobei es beim Rückwärtigen weit weniger schlim ist als gleich Vorne. Dort dauerts Stunden.

    Hallo oZIM,

     

    kannst Du das bitte noch konkretisieren? Welcher der Türme ist aus Deiner Sicht der Rückwärtige und wo muß ich mich anstellen wenn ich nur nach Innen und nicht auf einen der Türme möchte?

     

    Ich hab das mit dem Ticketkauf gecheckt,  über ServiCaixa (servicaixa.es) kann man tatsächlich auch Karten für die Basilika kaufen.

     

    Ich lege mich nur so ungerne schon vor der Anreise auf den Besuchstag fest...

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4047
    geschrieben 1331724431000

    Achso, also ich bezeichne jene Seite als vorne, bei der man mit dem Bus Turistic aussteigt. Das ist die SW-Seite (Passionsfassade). Gibt auch nur den großen Eingang glaub ich bzw. weiß ich jetzt echt nimmer, ob nicht an der NO-Seite (Geburtsfassade) auch ein kleiner Eingang war/ist.

     

    Auf alle Fälle stellen sich dann auch gleich an der SW-Seite beim Reinkommen alle für den Fahrstuhl an & an der NO-Seite waren wir nach 2 3 Fahrten an der Reihe. Keine 15mins. Wartezeit.

     

    Leider kann ich dir nicht sagen, ob sich die SW oder NO-Seite eher auszahlt bzw. wo mehr begehbar ist. Architektonisch liegt das ja auch im Auge des Betrachters. An der NO-Seite hast du halt sehr viel von Gaudi, aber zum Hauptschiff hin sind auch dort viele Elemente der späteren Bauabschnitte zu sehen.

    born 2 dive - forced 2 work
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1009
    geschrieben 1336240416000

    Hallo,

    Gibt es denn seperate Eingänge für die Leute die nicht auf die Türme wollen sondern nur oder zuerst in das Innere der Kirche? Wie soll sonst das Anstehen an den Türmen zu verhindern sein?

    Noch eine Frage:

    Nach den Informationen die ich gefunden habe kosten die Eintrittskarten für die Sagrada Familia vor Ort 13 €, online gebucht 14,30 €.

    Stimmt das? Vielleicht die Zuzahlung für das eingesparte Anstehen? :-)

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • dora96
    Dabei seit: 1274140800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1336242513000

    Ich war im April in Barcelona. Da sah es folgendermaßen aus. Den Eintritt für die Sagrada und für die Aufzüge hat man direkt an der Kasse bezahlt. 13 Euro für die Sagrada und 3 Euro für die Aufzüge. Drinnen gab es keine Extrakasse. Auf den Tickets für die Aufzüge ist eine Zeit von... bis... aufgedruckt, während der man den Aufzug benutzen kann. Das wurde dort auch kontrolliert.

    Für die Leute mit online-tickets gab es einen Extra-Schalter, die Schlange dort war nur halb so lang wie vor den anderen Kassen. Allerdings geht es auch dort sehr zügig voran. Die Preise dort weiß ich leider nicht.

    Wir haben es so gehandhabt, dass wir um kurz nach 9 Uhr morgens schon dort waren. Wir waren dann innerhalb von 15 Minuten drinnen und hatten dadurch auch drinnen nicht die Menschenmassen, die sich später am Tag dort versammeln. Würde ich wieder so machen

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1009
    geschrieben 1336245651000

    dora96:

    Auf den Tickets für die Aufzüge ist eine Zeit von... bis... aufgedruckt, während der man den Aufzug benutzen kann. Das wurde dort auch kontrolliert.

    Danke Dora!

    Das bring mich auf einen neuen Gedanken:

    Ich habe ja mit etwas Ironie die höheren Eintrittsgelder bei den Online Tickets kritisiert.

    Auch dort ist ein Zeitfenster vorgegeben. Kann es evt. sein das die Turmauffahrt in den Onlinetickets bereits inbegriffen ist?

    Dann wären sie ja doch preiswerter?

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • dora96
    Dabei seit: 1274140800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1336246151000

    @webgambler

    tut mir leid, aber das kann ich dir leider nicht sagen. Habe nicht auf die Preise geachtet, zumal sie nirgendwo aushängen sondern nur über dem Schalter zu sehen sind. Mir ist nur aufgefallen, dass am online-Schalter auch eine, wenn auch kürzere, Schlange war. Die allerdings in die entgegengesetzte Richtung ging.

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1009
    geschrieben 1336246401000

    Trotzdem danke Dora!

    Vielleicht kann mir ja jemand anders helfen?

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • dora96
    Dabei seit: 1274140800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1336248860000

    @webgambler

    sieht so aus als wären die 1,30 Euro Aufpreis für's Nicht-Anstehen müssen. Hab dir ne Nachricht geschickt

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!