• Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1181397080000

    Ich fliege bald nach Barcelona. Ich habe schon im Internet gesucht, aber nicht wirklich viel gefunden. Es gibt ein 3 Tagesticket, das wohl um die 10-13€ kostet. Kann man damit dann alle U/Straßenbahnen und Busse nutzen?

    Muss man das Ticket einmal entwerten und dann z.B. beim Busfahrer nur noch vorzeigen oder muss man das Ticket da generell nicht beim Busfahrer vorzeigen? Oder immer wieder neu Entwerten?

    Weltenbummler
  • winnie1178
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1181470154000

    Hallo,

    bei 3-Tagestickets funktioniert das so: bei jedem Durchgang zur Metro mußt Du an den Abstempelautomaten (Drehkreuze) durch. Dabei wird beim ersten Mal das aktuelle Datum aufgestempelt bzw. das Ablaufdatum - und ab da eben hast Du eine Gültigkeit für 3 Tage. Im Bus gibt es auch solche Automaten. Allerdings kann ich Dir zu Busse wenig sagen weil ich nie damit gefahren bin.

    Gültigkeit des Tickets hängt davon ab für wieviel Zonen Du ein Ticket kaufst - alle Infos dazu (Preise, Zonenplan etc.) findest Du hier: http://www.tmb.net/en_US/barcelona/moute/targetes/targetes.jsp . Die Tickets gelten immer für alle Verkehrsträger im Zonenbereich, egal ob Metro, Bus oder Bahn. Ausnahme: Seilbahnen oder Zahnradbahn. Für die City (und damit für alle Metrolinien) genügt glaube ich Zone 1, damit kann man sogar zum Flughafen fahren.

    Noch ein Tipp: Einheimische benutzen keine Tageskarten sondern die T-10-Karten. Diese sind meist günstiger, es sei denn Du kurvst den ganzen Tag mit den Bahnen durch die Gegend. T-10-Karten gelten für 10 Fahrten in der jeweiligen Zone, Du hast immer mehr als 1 Stunde Zeit bis zur Fahrtende und die Karte kostet z.B. für Zone 1 6,90 €. Einfach gerechnet: Die 3-Tages-Karte kostet rund das doppelte, also lohnt sich das 3-Tages-Abo nur bei mehr als 20 Fahrten innerhalb 3 Tagen. Zudem ist die T-10-Karte übertragbar, d.h. Du kannst durch das Drehkreuz und danach zugleich noch Deine Begleitung etc.. SOll heissen: Wenn ihr zu zweit z.B. reist dann bräuchtet ihr normal 2 3-Tages-Karten a 14 € = 28 €. Dafür bekommt ihr auch 4 T-10-Karten - und am Ende reichen doch 3 und ihr habt gut gespart. Aus meiner Sicht sind damit die T-10-Karten die beste Alternative!

    Kaufen kann man die Tickets immer am Automaten oder bei einem Fahrkartenschalter an den größeren Stationen. Hoffe ich konnte Dir helfen, viel Spaß in der geilsten Stadt Europas!

    PS: Gutes Schuhwerk schadet nicht bei der Metro, es ist sehr viel zu laufen innerhalb der Stationen und zu den Ausgängen.

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1181471636000

    Danke schonmal. Ja gut ich werde mir wohl aber dennoch ein 3-Tagesticket holen, weil ich wohl öfter mit der Bahn bzw. dem Bus fahren und so nicht an eine begrenzte Zahl von Fahrten gebunden bin.

    Vielleicht gibt es ja noch jemanden der genau weiß, wie das mit dem Busfahren ist. Wenn man nur die Karte, ähnlich wie bei der U-Bahn, in einen Automaten stecken muss, dann ist das ja in Ordnung. Bei der Straßenbahn muss man nichts machen oder gibt es da auch spezielle Regelungen, wie man mit der Fahrkarte vorgehen muss?

    Weltenbummler
  • holger62
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1181837514000

    Gibt noch eine weitere Einschränkung. Die normalen Tickets gelten nicht in den Nachtbussen.

    Glaube im Bus muss man das Ticket beim Fahrer vorzeigen, bin mir aber nicht mehr zu 100 % sicher.

    Holger

  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1181914277000

    Ich würde Dir auch das 3-tage Ticket empfehlen, wenn man den ganzen Tag auf Sightseeingtour ist, Abends noch zum Essen fährt, dann hat man die 10 Fahrten schnell voll und bei der 3-tage Karte ist man deutlich flexibler

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1182284399000

    Danke für eure Informationen. Werde mir wohl das 3-Tagesticket holen.

    wenn ich das richtig verstanden habe gibt es bei der Metro Drehkreuze wie in Paris bzw. New York. (irgendwie aber den Karteneinschub auf der linken und nicht rechten Seite??)

    Weltenbummler
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!