• Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1351717723000

    Hallo,

    ich bin Ende November für 5 Tage in Bangkok.

    Welches Hotel eignet sich besser um die Stadt zu erkunden?

    Das Hotel de Moc oder das Ibis Riverside?

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1351718976000

    Das Ibis Riverside liegt weit ab vom Skytrain und  es gibt hier auch keinen Bootanleger den Du als Gast des Ibis benutzen kannst. Zur nächsten Skytrainstation ist es recht weit  wenn Du das Hotel Tuk Tuk nicht bekommst . Viele Gäste passen da aber auch nicht rein. Zurück musst Du dann sehen wie Du vom Skytrain zum Hotel kommst. Mit dem Taxi aus dem Zentrum ins Ibis macht auf wenig Sinn weil Du auf der Brücke oft im Stau stehst. 

    Ganz abgesehen davon ist das Ibis hässlich, die Zimmer wie in einer Jugendherberge eingerichtet und das Bad recht klein. Service im Hotel recht mau und das Frühstück kann man sich sparen.  Aber der Pool ist schön. :D

    Das de Moc sieht auf den Bildern schöner als das Ibis aus und auch die Lage an der Khao San Road gefällt mir besser. Man ist doch recht schnell am Bootsanleger und in der  Umgebung gibt es Bars, Kneipen und Lokale.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1351722141000

    Ok danke, hast mich schon überzeugt ;)

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • Rubin9999
    Dabei seit: 1307404800000
    Beiträge: 410
    geschrieben 1352020739000

    Hallo,

    eigentlich stand bisher das Le Meridien in Bangkok für uns an erster Stelle. Das hat uns irgendwie am meisten zugesagt. An zweiter Stelle das Club Tower at Lebua (ja, wegen der AUssicht :-)). Allerdings gefällt uns dort insbesondere nicht, dass man "ewig" auf den Aufzug warten muss, weil jede Menge Touries in die Hotelbar möchten. Nun gefällt uns auch die Option Estin Grand Sathorn. Irgendwie hat es mir das Hotel "angetan". Da wir uns in Bangkok überhaupt nicht auskennen und das Zentrum doch riesig erscheint (wir haben von Freunden einen Loose Reiseführer geschenkt bekommen, der uns die Qual der Wahl nicht unbedingt erleichtert), wissen wir nun gar nichts mehr :-)

    Wir werden voraussichtlich 3 Tage in Bangkok verbringen. Tempel, Nachtmarkt, die berühmten Garküchen, Fluss und Einkaufszentrum möchten wir uns auf jeden Fall ansehen. Welches der 3 Hotels liegt Eurer Meinung am zentralsten? Oder habt Ihr vielelicht sogar noch eine andere Idee? Wäre klasse, wenn Ihr einen Tipp hättet.

    Apropo Shoppen: In Bangkok soll man ja so günstig einkaufen können. Betrifft das nur "Plagiate"?

    Noch ein Frage bezüglich Estin: Auf deren HP wird es mit 5* aufgeführt. Bei HC "nur" 4*.  :question:

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1352022710000

    Grundsätzlich kann ich dir mindestens 20 gute Hotels nennen welche in guter Lage liegen. Aber das macht aus meiner Sicht überhaupt keinen Sinn und führt am Ende nur dazu das Du den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr siehst. Was hast Du davon wenn Du am Ende noch weitere 100 Hotels genannt bekommst ? Natürlich nix weil Du die Stadt nicht kennst und auch Herr "Looose" in diesem Punkt viele Fragen unbeantwortet lässt. 

    Von daher eine letzte Zusammenfassung ( wir wollen uns ja nicht ewig im Kreise drehen) 

    Lebua - die schlechteste Lage weil kein Sky Train in der direkten Nähe. Toll ist die Skybar aber die kannst Du Dir auch so anschauen

    Le Merideien - Nahe am Skytrain und einer der Amüsiermeilen, Shops, Cafes und Lokale in direkter Nähe. Zum Skytrain brauche ich da ca 5 Minuten. 

    Eastin - beste Lage direkt am Skytrain. Mit dem Skytrain bist Du ganz schnell im Zentrum und am Fluss. Vom Fluss aus erreichst Du Wat Arun, Wat Po und Könisgpalast mit den normalen Flussbooten für wenige Baht. Chinatown, Flower Market oder z.B. die Khai San Road sind ebenso gut mit dem Boot zu erreichen. 

    In der City (Siam Square) bist Du ebenfalls in wenigen Minuten  Hier sind die meisten Einkaufscenter in einem überschaubaren Radius von 1000m . Siam Paragon, MBK , Word Trade etc. 

    Berühmte Garküchen gibt es übrigens nicht. Garküchen gibt es insbesondere am Abend wie Sand am Beach von Ko Samui und jede kann geschmacklich zu einer "Berühmtheit" für Deinen Gaumen werden. 

    Der eine oder andere User ( ich natürlich auch) könnten argumentieren das die "zentralen Hotels" in der Sukhumvit Road liegen was natürlich auch nicht falsch ist aber  für Eure Planungen liegen die Hotels etwas  zu weit vom Schuss weil die Anfahrt zum Fluss etwas länger dauert.  Wenn man das erste Mal in Bangkok ist sollte man kurze Wege zum Hotel planen denn die Hitze, die Luftfeuchtigkeit und die Gerüche dieser Stadt schreinen beim Erstbesuch nach schnellen Rückzugsoptionen ins Hotel. Sei es für einen kurzen Sprung in den Pool, Frau will Tüten wegbringen oder mal schnell auf eine vernünftige Toilette . Ein nicht zu unterschätzender Aspekt.

    Wie haben wir im ersten Jahr mal festgestellt . Saubere Toiletten gibt es bei MCD in jeder Stadt der Welt - nur eben nicht in Bangkok. Da schaut man halt in den Einkaufscentern oder in den größeren Hotels welche gerade in der Nähe sind - wenn man beim Thema WC "empfindlich" ist. 

    Und nach all dem Geschreibsel von mir nochmals der Tipp: Grand Eastin kaufen. Aus meiner Sicht die beste Wahl für Dich. Und wenn Dir Bangkok so gut gefällt wie es uns das erste Mal gefallen hast kommst Du eh wieder und kannst Dir die restlichen Hotels anschauen

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1352023913000

    Diesem umfangreichen und sehr informativen Kommentar von Merz gibt es nichts hinzuzufügen außer: stimmt, mach es so!

  • Rubin9999
    Dabei seit: 1307404800000
    Beiträge: 410
    geschrieben 1352025488000

    WOW - Danke, danke, danke. Dann werden wir wohl wirklich das Eastin buchen. Eh mein kleiner (oder großer) Favorit. Ich kann gar nicht oft genug Danke sagen und werde ganz sicher nach unserem Urlaub von unseren Eindrücken berichten.

    Weiß vielelicht auch noch jemand, wieso das Hotel bei HC mit 4* geführt wird? Nicht ganz wichtig, da wir eh vor hatten nur ein 4* Hotel zu buchen. Aber interessieren würde es mich natürlich schon ein wenig (Frau halt :-))

    Wünsche Euche allen noch einen schönen Sonntag.

    LG

    Rubin

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1352028477000

    Gegenfrage: Wann bist Du denn überhaupt in BKK ? Eventuell kannst Du Dir zu dem Hotels auch noch Informationen von anderen Gästen aus diesem Forum einholen. Die eine oder andere Userin ist ja dieses Jahr noch dort.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • keksl
    Dabei seit: 1251331200000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1352031705000

    Wenn man das erste Mal in Bangkok ist sollte man kurze Wege zum Hotel planen denn die Hitze, die Luftfeuchtigkeit und die Gerüche dieser Stadt schreinen beim Erstbesuch nach schnellen Rückzugsoptionen ins Hotel. Sei es für einen kurzen Sprung in den Pool, Frau will Tüten wegbringen oder mal schnell auf eine vernünftige Toilette . Ein nicht zu unterschätzender Aspekt.

    Das umfasst so alles was wir auch bei unserem ersten Besuch in Bangkok gefühlt geschmeckt, gerochen und gedacht haben :D . Danke für so eine geile Antwort...

    Gruß Holger
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!