• halma
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1266849291000

    Hallo,

     

    wisst ihr zufällig ob man bei einer englisch-sprachig geführten Tour, dieses Englisch auch gut versteht? Oder ist ein gewisser Slang vorhanden ....

     

    Oder würdet ihr lieber einen deutschen Service beanspruchen?

     

    Danke und LG

    Halma

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1266849384000

    Das wird sehr vom jeweiligen Guide abhängen, oder?!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • halma
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1266849808000

    @chriwi sagte:

    Das wird sehr vom jeweiligen Guide abhängen, oder?!

    mhm ja das hilft mir auch nicht weiter :)

    die englischen touren sind halt schon um ca 30 euro fast billiger .....

     

    lg udn danke

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1266856394000

    Naja, der Thai-Akzent ist nun mal je nach Guide verschieden stark ausgeprägt. Dennoch sprechen die meisten besser und verständlicher Englisch als so mancher Touri ;) .

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5468
    geschrieben 1266857174000

    So wie die meisten Leute eine landestypische Aussprache haben (ich denke da z.B. an Deutsche, Franzosen, Italiener usw.) gibt es auch ein typisches Thai-Englisch. Wie stark dieses ausgeprägt ist hängt von der jeweiligen Person ab. Üblicherweise ist es gewöhnungsbedürftig, aber doch halbwegs verständlich.

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1266865251000

    @halma sagte:

    mhm ja das hilft mir auch nicht weiter :)

    die englischen touren sind halt schon um ca 30 euro fast billiger .....

     

    lg udn danke

    Was nix kostet ist auch nix. Ärgerlich wenn Du am Ende wegen 30  Euro nix verstanden hast und immer nur hinterher läufst. Ich würde entweder 30 € investieren oder die Tour nicht machen. Ich behaupte das ich ein sehr gutes Englisch spreche aber das Thai-Englisch kann schon mal der Horror sein. Muss nicht..aber kann. 

    Ich bin mal mit dem Taxi von BKK nach Hua Hin gefahren und habe kein Wort verstanden. Das Englisch meiner Frau ist - sagt sie selber - grottig und sie hat sich nett unterhalten

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Luitpolder
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1266869830000

    Bei Tempeltouren würde ich das Geld für einen deutschsprachigen Guide investieren, weil viele Fachbegriffe vorkommen, die man selten kennt.

    Bei Ausflügen ins Grüne, z.B. Ko Kret, würde ich den günstigeren Guide nehmen.

  • halma
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1269866621000

    hallo,

    wir haben die englische tour - ayutthaya gebucht für ca 30 euro!

     

    der guide sprach sehr gut englisch, und man hat auch alles schön verstanden!

     

    lg

    halma

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!