• petraf
    Dabei seit: 1166400000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1356647188000

    Liebe Bangkok-Kenner!

    Wir sind im Februar im Grand China Princess in Chinatown und möchten die Loy Nava Dinner Cruise um 20.00 Uhr mitmachen.

    Da die Express Boote aber nur bis 19.00 Uhr fahren, wollte ich gern wissen ob die Strecke vom Hotel (Nähe Ratchawong Pier) zum Si Phraya Pier auch zu Fuß zu machen ist?

    Gibt es einen Weg entlang des Flusses?

    Nach der Tour um ca. 22.00 Uhr wieder zu Fuß retour od. besser mit dem Taxi. 

    (Transfer von/bis Chinatown von Loy Nava Tour nicht angeboten?!)

    Danke für eure Antworten!

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5468
    geschrieben 1356650338000

    Habe es mir gerade mal bei Google angesehen. Das sind so ca. 1.5 Km. Am Fluss entlang geht mit Sicherheit nichts und ohne Stadtplan wuerde ich mir das nicht zutrauen.

    Beim Hinweg sage ich trotzdem "Warum nicht per Pedes", aber zurueck wuerde ich definitiv ein Taxi nehmen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1356686817000

    Entlang des Flusses geht gar nichts. Aber Chinatown bei Nacht ist auf jeden Fall ein Erlebnis. Die Yaowarat Rd. ist ein einziger langer Nachtmarkt mit unzähligen Foodstalls.

    Wenn ihr schon in Chinatown wohnt, dann würd ich euch den neugebauten Wat Traimit mit dem goldenen Buddha empfehlen. Aber tagsüber, abends ist geschlossen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Irenei
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 518
    geschrieben 1356688774000

    Falls Ihr die Loy Nava Dinner Cruise auf 18.00 h vorverlegen könnt, hättet Ihr zwei Vorteile: Zum einen erlebt Ihr während der Fahrt den Sonnenuntergang - ein ziemlich überwältigendes Erlebnis, muss ich sagen - und zum anderen erreicht Ihr nach dem Anlegen des Bootes noch das letzte Expressboot zum Ratchawong Pier. Danach bietet sich an, den Tag in Chinatown ausklingen zu lassen.

    Der Hinweg von Chinatown zum Si Phraya Pier lässt sich problemlos zu Fuß bewältigen. Ich würde es so machen: Raus aus Chinatown, dann Besichtigung des Wat Traimit, anschließend Fußmarsch zum Si Phraya Pier.

  • petraf
    Dabei seit: 1166400000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1356801370000

    Dankeschön für eure Info´s und extra Tipps! Hilft mir gut bei der Planung.

    lg Petra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!