• micm
    Dabei seit: 1279670400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1290666543000

    Hallo,

    da ich im Dezember zum ersten mal in Thailand bin, wollte ich versuchen in Bangkok möglichst viele verschiedene Verkehrsmittel zumindest einmal auszuprobieren. Also auch eine Fahrt mit einem innerstädtischen Bus.

    Habt ihr einen Tipp, welche Linie sich dafür am besten eignet. Insbesondere wären einfach Start- und Endhaltestellen sinnvoll, wo ich a) den passenden Bus auch einfach finde und b) frühzeitig erkenne wo ich aussteigen muss. Auch die moderneren gelben Busse scheinen ja keine elektronischen Haltestellenanzeigen im inneren zu haben. Wenn die Fahrt in der Nähe einer Metro oder BTS Station startet und an einem sehenswerten Ort aufhört wäre es noch besser.

    Nach einem ersten Überblick würde vermuten, dass sich die 5xx Linien anbieten, zum Beispiel der 501 oder 508 aber da die BMTA Seite auf Karten verzichtet :-(

    Ich bin für jeden Hinweis dankbar,

    Gruß

    Michael

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1290689798000

    schon mal den busverkehr in bangkok gesehen?  :shock1: Ich glaube nicht, dass das für einen europäer zu durchschauen ist, wenn man kein thai spricht. :laughing: Bei den taxi-preisen sowieso völlig unnötig.

    Aber ich verstehe und respektiere deine absichten. Würd einfach in nen bus einsteigen und an einem belebten ort mit taxis wieder aussteigen, damit der mich dann wieder zurückbringen kann. :rofl:

    Und wenn du dich irgendwo weit weg vom ausgang stellst/setzt, kannst du wohl auch gleich im bus übernachten, bis du wieder rauskommst. :rofl:

    born 2 dive - forced 2 work
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1290690017000

    Würd ich auch so machen. Einfach irgendwo einsteigen und ein Stückchen mitfahren. Wenn Du "möglichst viele verschiedene Verkehrsmittel" erleben willst, dann vergiss die Klongboote auf dem Klong Saen Saeb nicht. Das ist wirklich klasse.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • micm
    Dabei seit: 1279670400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1290751649000

    Danke euch beiden,

    so werde ich es dann wohl probieren. Mal sehen ob ich der Ticketverkäuferin erklären kann, dass ich beim einsteigen nicht weiss wohin ich mit dem Bus fahren möchte.

    @chriwi: Klong SaenSaeb ist auf meiner Liste ganz weit oben. Sind die Boote gegen mittag auch voll oder nur morgens und abends wegen der Berufstätigen?

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1290756379000

    Ich bin immer nur tagsüber gefahren, da ist reichlich Platz.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6591
    geschrieben 1290762265000

    Die Idee mit der Busfahrt finde ich klasse :D Ist beim nächsten mal gebongt, das machen wir mal mit unseren 3 Kindern. Wird bestimmt spassig!

    Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1290764572000

    Sind letztes Jahr mal Bus gefahren zum Chatuchak Weekend Market, der Tuktuk Fahrer wollte nicht und meinte nehmt den Bus der da drüben wegfährt.

    Hat halt ewig gedauert mit dem Bus wenn man Zeit hat ok. Aussteigen war gott sei dank einfach, da wo alle Touristen raus sind :)

    Wenn du vielleicht schon weißt in welcher Gegend du übernachtest, kann vielleicht jemand einen Tip geben. Weiß nicht ob die sowas wie online Fahrpläne haben in BKK.

  • moritz.biz
    Dabei seit: 1267747200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1292593745000

    Ach so schlimm ist das doch gar nicht!

    für die Langstrecken Busse (nach Phe oder Rayong) kauft man die tickets einfach am Busbahnhof!

    Die reservieren einem sogar die Plätze vor! - Aber beachte! FirstClass buchen! nothing else - kostet eh kaum was!

    Für Kurzstrecken einfach einsteigen!

    die Preise liegen je nach Fahrtdauer bei 3 bis 5 bath - außer man fahrt echt lange, dann maximal 7 baht.

    Bin in BKK oft mit dem Bus in die Uni gefahren! - Überhaupt kein Problem...

    Liebe Grüße,

    der Weltenbummler
  • RockMuffin
    Dabei seit: 1292803200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1292842152000

    Nur Achtung vor "Keilerbussen" die versuchen, einen vorm Busbahnhof noch schnell-schnell in den Bus zu verfrachten. Die sind meist viel unkomfortabler als die staatlichen Busse.

     

    Ansonsten ist das Busfahren zumindest für längere Strecken (zB. aufs Land oder zum Meer) sehr zu empfehlen. Klimatisierte Busse, Getränke und sogar Verpflegung inbegriffen.

    ~~~ 16.12.- 09.01. Thailand & Sehnsucht stillen ~~~
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!