• weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1416
    geschrieben 1233827606000

    Hallo zusammen,

    auf meiner Reise habe ich dieses Jahr mal wieder nach 5 Jahren 3 Tage Stopp in BKK eingelegt. Ich muss voraus schicken ich habe gerne halt gemacht in BKK doch das sich mit diesem Aufenthalt geändert. Was ist nur aus dieser Stadt geworden soll entsetzt, angewidert oder nur ungläubig den Kopf schütteln, ich weis es nicht. Die Stadt versinkt ja direkt im Dreck und es interessiert keinen. Da laufen am helllichten Tag scharren von Ratten auf der Straße (Sukhumvit Soi 57) durch Geschirr das auf der Straße steht und die Thais schauen nur zu. Oder Patpong da laufen am Nachtmarkt unter dem Essenständen die Ratten auf und ab fast das man gleich darauf tritt und keiner interessiert sich dafür, das nur als Beispiel. Ich habe in meinen über 20 Jahren in denen ich nun schon durch die Welt reise noch nicht so viele Ratten gesehen wie in den 3 Tagen BKK, und man bedenke ich war schon ein paar mal in Indien und gelten die Viecher als heilig.

    Oder beim Essen wo sind die kleinen günstigen Thairestaurants geblieben mit ihren Plastikstühlen und den Klapptischen. Klar es gibt sie noch wenn man sucht aber das es diese nicht mehr so gibt daran dürfen wir lieben Touristen einen schönen Anteil haben. Man ist ja lieber in einem nett kleinen Restaurant mit schönen Stühlen und Tischen wo alles so hergerichtet ist wie es der verwöhnte Touri gerne mag, und die Küche die hinten dran ist die sieht man nicht mehr. Wie es in den Küchen zugeht kann man dann nur ahnen oder man geht mal aufs Klo und kuckt mal ein bisschen links und rechts, da ist mir doch jeder Wock auf der Straße lieber in dem ich kucken kann. Und wo kaufen die ach so schönen Restaurants ein, richtig auf dem gleichen Markt wie es die günstigen Thairestaurants. Das man in einem ach so schönen Restaurant gerne mal das Dreifache zahlt als sonst wird dann gerne hingenommen, ob die Qualität dann auch besser ist wage ich doch zu bezweifeln.

    Das es anders geht sieht man wenn man z.B. nach Chiang Mai oder Chiang Rai fährt, günstiges Essen und die Städte sind relative sauber. Es ist also ein Problem von BKK das es zwar schon immer gab aber nicht in dem Maße.

    Ich werde mir in Zukunft gründlich überlegen ob ich noch eine Nacht in BKK verbringe.

    Ich mag Thailand und die Menschen wirklich gerne aber diese Kritik musste mal sein, und es ist ja Gott sei dank ein regionales Problem.

    In diesem Sinne

    Bernd

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1233829931000

    Na ja, in den Ghettos von Köln ist es auch nicht sauberer :shock1: - aber Du hast recht , in CM ist es im Vergleich zu BKK klinisch rein. Aber wo viel Masse - da auch viel Abfall.

    Auf der anderen Seite gibt es halt auch viele Ecken in BKK die wesentlich sauberer sind als bei uns in Köln.

    Beispiel Königspalast im Vergleich zur Kölner Domplatte....

    Und nicht vergessen möchte ich die wunderbare Metro und den Skytrain. Im Gegensatz zu meiner Heimatstadt ist dort alles klinisch rein. Bei uns sieht man dagegen das Spiegelbild einer heruntergekommenen Gesellschaft

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1233831831000

    @weltenbumler sagte:

    wo sind die kleinen günstigen Thairestaurants geblieben mit ihren Plastikstühlen und den Klapptischen. Klar es gibt sie noch wenn man sucht aber das es diese nicht mehr so gibt daran dürfen wir lieben Touristen einen schönen Anteil haben. Man ist ja lieber in einem nett kleinen Restaurant mit schönen Stühlen und Tischen wo alles so hergerichtet ist wie es der verwöhnte Touri gerne mag,...

    Nicht nur der Touri. Auch die Thais, die sich's leisten können, gehen gerne zum Business-Lunch oder zum geselligen Abendessen in ein schickes Restaurant.

    Gönnt ihnen doch den Aufschwung und Fortschritt. Dieses Gejammere nach den guten alten Zeiten, wo alles so schön "ursprünglich" war, kann ich nicht ganz verstehen.

    Vielleicht fragen ja die Asiaten auch in einem Reiseforum, wo in Europa es noch so richtig schön "ursprünglich" ist. Und kriegen dann den Tipp, doch mal in den Kosovo zu fahren. :p

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Luitpolder
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1233840085000

    Was mag sich wohl ein Asiate denken, wenn er spät abends übers Oktoberfest geht - beim Anblick von Erbrochenem und Sonstigem? :p

  • Der_Piepsi
    Dabei seit: 1160524800000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1233879768000

    @Merz sagte:

    Na ja, in den Ghettos von Köln ist es auch nicht sauberer :shock1: - aber Du hast recht , in CM ist es im Vergleich zu BKK klinisch rein. Aber wo viel Masse - da auch viel Abfall.

    Auf der anderen Seite gibt es halt auch viele Ecken in BKK die wesentlich sauberer sind als bei uns in Köln.

    Beispiel Königspalast im Vergleich zur Kölner Domplatte....

    Und nicht vergessen möchte ich die wunderbare Metro und den Skytrain. Im Gegensatz zu meiner Heimatstadt ist dort alles klinisch rein. Bei uns sieht man dagegen das Spiegelbild einer heruntergekommenen Gesellschaft

    Wie anmaßend ist das denn?

    Gruß von Piepsi, dessen Nick nicht nur super ist, sondern auch noch passend. Eingeborener von Pirate-City
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1233922141000

    tja, so ist das eben

    Komm mal nach Köln, ich zeig Dir dann wir eine Stadt in einigen Stadtteilen verslumt

    Die Wahrheit ist eben machmal unangenehm

    Aber sprechen wir weiter über Bangkok....denn wenn ich das Theman weiter ausführen würde wäre es OFFTOPIC

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Der_Piepsi
    Dabei seit: 1160524800000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1233928664000

    Off-Topic ist es auch, wenn Du es nur kurz erwähnst. Es geht mir um die Formulierung. Eine Großstadt ist nun mal vielfältig. „Heruntergekommenes“ findet man überall – auch hinter spießigen Reihenhausfassaden.

    Du musst mir nicht die Augen öffnen; ich lebe schon immer in Berlin.

    Gruß von Piepsi, dessen Nick nicht nur super ist, sondern auch noch passend. Eingeborener von Pirate-City
  • Quakenbrueck
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1235059767000

    Hi,

    also Patpong und Sukhumvit - na wers möchte - ist ja nun nicht Bangkok. Das ist ein ganz kleiner Teil von BKK. Ich erlebe BKK ganz anders.

    Ich bin in jedem Jahr mindestens 3-5 mal in der Stadt und jedesmal für mindestens 14 Tagen.

    BKK ist genau das Gegenteil von dem geworden was einige meinen. Bangkok ist insgesamt viel sauberer als früher. Und Ratten, na ja, da schaue jeder mal in deutsche Städte. Wo Müll und Dreck ist sind die kleinen Nager auch bei uns nicht weit. Davon auf eine dreckige Stadt zu schließen ist schon weit hergeholt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!