• calculator
    Dabei seit: 1210723200000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1215609571000

    Mich würde interressieren an welchen Geldautomaten ich mit unserer EC Karte ohne Probleme und Bedenken Geld abheben kann.War am Wochenende in Lüttich(Belgien) und es war eine Katastrophe dort mit unserer EC Karte Geld zu bekommen.Ich war an 4 Geldautomaten und erst bei der 5. Bank habe ich dann das Geld bekommen.

    Ich hoffe in Thailand ist das weniger problematisch...

    calculator

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1215609696000

    Hallo!

    In Bangkok kannst Du zu fast allen Automaten gehen,die sind mit Aufklebern gekennzeichnet,Du siehst sofort ob ihm Deine Karte "schmeckt"

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 831
    geschrieben 1215609724000

    Hallo,

    überall wo das Maestro-Zeichen ausgewiesen ist. Geldabheben mit der EC-Karte ist in Thailand überhaupt kein Problem. Automaten gibt es fast an jeder Ecke.

    Grüße Ute

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1215662206000

    Nicht nur die, an denen das Maestro Logo angebracht ist (ist es an den wenigsten), sondern auch an 99% aller anderen. Mach dir nur keinen Kopf um das bloede Maestro Logo! Siehst du keins, probiere es trotzdem. Es geht fast immer.

    Aber 2 Tipps am Rande:

    1. Richte dich so ein, dass du nicht ausgerechnet um den Monatsersten herum nachtanken musst. dann gibt's naemlich nicht nur an vielen Automaten lange warteschlangen, manche Automaten - besonders ausserhalb der Touristengebiete - sind dann auch voruebergehend fuer Fremdkarten gesperrt oder es gibt mit Fremdkarten nur recht geringe Betraege. Kurz nach dem Ersten ist der Spuk dann aber wieder vorbei.

    2. Immer den hoechstmoeglichen Betrag ziehen, weil die Gebuehren nicht vom Auszahlungsbetrag abhaengen, sondern pro Vorgang erhoben werden. 10.000 Baht kosten also (fast) die gleichen Gebuehren wie 20.000 Baht und sind somit in Relation zum Auszahlungsbetrag doppelt so teuer. Der Hoechstbetrag liegt bei thailaendischen Automaten immer bei mindestens 20.000 Baht, manchmal (selten) auch hoeher. Bei manchen Automaten ist dieser Betrag aber nicht ueber die bequeme "Fast Cash" Funktion zu haben (die geht oft nur bis 10.000 Baht), ueber "Withdrawal" geht's aber auch dort.

    Wenn der Automat allerdings keine Tausender hat, kann er nur entsprechend weniger auszahlen. In einem solchen Fall den Vorgang abbrechen und zum naechsten Automaten gehen.

    Gruss

    Caveman

  • calculator
    Dabei seit: 1210723200000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1215682719000

    super Info Caveman, werde es dann so probieren.

    calculator :D

  • ksharp
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 423
    geschrieben 1215694938000

    hmm ich wuerde in thailand jetzt nicht unbedingt immer soviel abheben, da zahl ich lieber die gebuehren weil passieren kann immer mal was. oder wenn moeglich alles was geht mit karte zahlen

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1215747091000

    Gut, ksharp, manche Menschen fuehlen sich halt unbehaglich, wenn sie etwas groessere Bargeldbetraege mit sich rum tragen. Hier sprechern wir aber von gerade mal 400 Euro. Hat man mit diesem Betrag im Heimatland keine Probleme, dann wuesste ich nicht, wieso man in Thailand ploetzlich welche bekommen sollte. Ist aber ne rein persoenliche Sache, muss jeder selbst wissen.

    Bei Kartenzahlungen ist jedoch zu bedenken, dass viele Akzeptanzstellen in Thailand hierfuer einen Aufpreis zwischen 1% und 5% verlangen. Ausserdem berechnet ja auch das eigene Kreditkarteninstitut bei Einsaetzen ausserhalb des eurogebietes noch einmal zwischen 1% und 2% des bezahlten Betrages. Das kann also ganz schoen teuer werden.

    Gruss

    Caveman

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1215759954000

    Das seh ich auch so wie der Caveman,außserdem kann man das Geld ja im Safe deponieren.

    Wir hatten bisher keinen Grund uns in Thailand unsicher zu fühlen,im Gegenteil ,die Einheimischen die wir kennengelernt haben waren äusserst ehrlich,da hätte keiner was weggenommen.

    Kommt aber auch darauf an wo man sich rumtreibt?

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!