• Enrico12
    Dabei seit: 1353801600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1354264447000

    Sind eine Gruppe von 4 Personen 45j.-70j.( Fit ).

    1.Tag mit Bus zum Hotel u.am Abend über die Silomroad zum Patpong Nachtmarkt.

    2.Tag mit Schiff zm Wat Phra Kaeo,Wat Pho u. mit Fähre zum Wat Arun .

              Am frühen Abend nach Chinatown .

    3.Tag mit BTS u. Khlongboot zum Wat Saket,anschl.zur Khao San Road u. Umgebung.

              Am frühen Abend zum MBK Center u.s.w.......

    4.Tag gebuchte 1/2 Tag Tour nach Damnoen Saduak.

              Am frühen Nachmittag zum Chatuchak Markt.

              Um 20:00 Abschluß von Bangkok mi LOY NOVA Dinner.

    5.Tag Mittag mit Bus zum Flughafen u.weiterflug für 14Tg.nach Koh Samui.

    Bitte um einige Anregungen ev. uns Details zukommen zu lassen ( um das Programm ändern).

    Gruß die Gruppe.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1354265392000

    Ich finde den Plan gut, mit der Einschränkung, dass ich persönlich den schwimmenden Markt in Damnoen Saduak nicht machen würde.

    Stattdessen würde ich bereits morgens zum Chatuchak fahren ( kurze Rückfrage: handelt es sich bei Tag 4 eh um einen SA od. SO? ) und vielleicht am Nachmittag eine Khlongtour durch die Kanäle von Thonburi machen. Dann seid ihr auch bereits am Fluss und könnt u.U. mit dem Bootsmann des Longtail ausmachen, dass er euch zum Startpunkt der Loynava Dinnercruis fährt.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Irenei
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 515
    geschrieben 1354305658000

    Am Tag 1 würde ich noch einen Besuch der Vertigo and Moon Bar im 60. Stock des Banyan Tree Hotels einplanen. Der Ausblick von oben ist unbeschreiblich, besonders bei Sonnenuntergang um sechs, halb sieben. Danach könnt Ihr locker zu Fuß zum Patpong Nachtmarkt gehen, dauert etwa eine Viertelstunde.

  • Enrico12
    Dabei seit: 1353801600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1354352559000

    chriwi:

    Ich finde den Plan gut, mit der Einschränkung, dass ich persönlich den schwimmenden Markt in Damnoen Saduak nicht machen würde.

    Stattdessen würde ich bereits morgens zum Chatuchak fahren ( kurze Rückfrage: handelt es sich bei Tag 4 eh um einen SA od. SO? ) und vielleicht am Nachmittag eine Khlongtour durch die Kanäle von Thonburi machen. Dann seid ihr auch bereits am Fluss und könnt u.U. mit dem Bootsmann des Longtail ausmachen, dass er euch zum Startpunkt der Loynava Dinnercruis fährt.

    Danke für die Anregung.

    Sind von Mittwoch mittag bis Sonntag mittag in Bangkok.

  • Enrico12
    Dabei seit: 1353801600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1354353845000

    Irenei:

    Am Tag 1 würde ich noch einen Besuch der Vertigo and Moon Bar im 60. Stock des Banyan Tree Hotels einplanen. Der Ausblick von oben ist unbeschreiblich, besonders bei Sonnenuntergang um sechs, halb sieben. Danach könnt Ihr locker zu Fuß zum Patpong Nachtmarkt gehen, dauert etwa eine Viertelstunde.

    Danke Irenei.

    Haben uns diese schöne Bar angesehen ( Super... Aussicht u. Bar ).

    Freuen uns auf Sommerbekleidung in Bangkok ( Männer : Short u. T-Shirt zum Patpong ).

    Die Moon Bar verlangt doch etwas gediegene Kleidung.

    mfg. Die Gruppe.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1354367404000

    Eines der Highlights in der Patpong sind besonders die Bars mit Tischen und Stühlen draussen. Man kann so hervorragend und entspannt bei einem kalten Drink die abendliche Touri-Karawane erwachsenen Männer in kurzen Hosen und das Markttreiben an den Ständen betrachten. :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!