• DMX270885
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1365434123000

    Hallo,

    wir sind am 26.04. und 28.04. zum ersten mal und jeweils einen ganzen Tag in Bangkok (am 27. außerhalb) und hätten nun gerne ein paar Tipps was man sich auf jedenfall ansehen sollte oder ob 2 Tage zu kurz sind um das wichtigste zu sehen?

    Wir haben uns folgendes vorgestellt:

    - Wat Phra Kaeo, Grand Palace

    - Wat Po

    - Wat Arun

    - Chinatown mit Wat Traimit

    - Wat Intharawihan

    - Baiyoke Tower 2

    - Pat Pong

    - irgendwie mal mit nem Boot fahren / Klong ;)

    unser Hotel ist neben der Khao San Road und somit schauen wir uns die automatisch mit an ;)

    sollte noch Zeit sein, noch ein abstecher in ein Einkaufszentrum ;)

    Ist das alles zu schaffen und wenn ja, wie am besten?

    Am 28.04. müssen wir noch abends Richtung Koh Tao aufbrechen... reicht das wenn man es kurz vorher dort bucht (Lomprayah) oder sollten wir das gleich jetzt zu Hause tun bzw. am ersten Tag in Bangkok?

    Danke schon mal.

    Gruß

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1365436129000

    Würde es dir sehr viel ausmachen, in die bereits bestehenden Threads '2,5 Tage Bangkok' oder ähnlich zu schauen und evtl. dort weiter zu fragen?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1365439167000

    Wird ihm sicher nichts ausmachen ;)

    Und damit es für ihn nicht allzu mühsam ist und wir hier nicht wieder als "arrogant, besserwisserisch und antwortfaul" bezeichnet werden, hier direkt noch ein paar links:

    http://www.holidaycheck.de/thema-4+Tage+Bangkok-id_224257.html

    http://www.holidaycheck.de/thema-Chinatown+KSR+Golden+Mount-id_224161.html

    http://www.holidaycheck.de/thema-Bangkok+3+Naechte+Planung+realistisch-id_209077.html

    http://www.holidaycheck.de/thema-Das+erste+Mal+Bangkok-id_162685.html

    http://www.holidaycheck.de/thema-1+5+Tage+Bangkok-id_216261.html

    ...und das sind nur einige wenige von gefühlt 4558666 bereits bestehenden threads zu diesem Thema!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 785
    geschrieben 1365445340000

    Hallo DMX

    das ist schon ein ehrgeiziges Programm, das ihr euch da vorgenommen habt. Im Schnelldurchlauf ist sicher das meiste möglich, aber ob das dann auch ein Vergnügen ist? Denkt dran, Bangkok ist anstrengend. Trotzdem ein paar Tips, aber das ist jetzt meine persönliche  Meinung nach vielen BKK Aufenthalten:  Die wichtigsten Tempel sind m.E. nach Wat Phra Keo, Wat Po und Wat Arun. Die anderen könnt ihr euch in der Kürze der Zeit sparen. Die Aussicht vom Baiyokwe Tower ist ebenfalls lohnenswert. Vergessen könnt ihr Patpong, was soll man da sehen? Einen Nachtmarkt mit Touristenkitsch und ein paar Abzocklokale. Kann man vergessen. Chinatown kann man anschauen, wenn man so etwas noch nicht gesehen hat und Zeit hat.  Bootsfahrt auf dem Fluß ist immer toll, z.B. für ein paar Bhat von der Anlegestelle Nähe  Wat Po Tempel (Thien Pier) runter zum Oriental Pier oder der Taksin-Brücke, da passiert das Boot auch die Wolkenkratzer und Luxushotels am Fluß.  Klong Fahrt evtl. dann im Hotel buchen - in der Khaosan Road gibt es etliche Reisebüros - , denn irgendwie geht die Zeit ja mal zu Ende.

    Trotzdem viel Spaß in BKK.

    Eberhard

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1365448058000

    @BaerEberhard: Dein Beitrag klingt irgendwie so absolut und wertend, dabei ist er auch nur eine subjektive Betrachtung nach Deinem eigenen Geschmack.

    Wat Arun hab ich beim 4. od. 5. Mal Bangkok erst besichtigt und hab's locker bis dahin auch ohne überlebt. Als Alternative zu Baiyoke II gibt's auch ein paar andere hohe Häuser, sogar mit schöner Freiluft-Bar. Rund um den Baiyoke II ist nicht viel, dauert insg. mit An- und Abreise recht lange, wenn die Zeit knapp ist, würd ich lieber die Sirocco-Bar oder die Moon-Bar besuchen.

    Chinatown schau ich fast jedes Mal an, tagsüber oder nachts für mich (!) ein absolutes Muss. Patpong brauch ich nicht, solange es auch noch anders wo ein kühles Bier gibt, für andere ist das der Inbegriff von Bangkok. Dasselbe gilt f.d. KSR.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1365449078000

    Ich glaube, ich muss jetzt mal 'nen Thread mit zweisiebenachtel Tagen Bangkok aufmachen...

    :?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1365491277000

    Nicht nötig, wir machen hier lieber zu. :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!