• TurboZicke
    Dabei seit: 1165881600000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1433285095000

    Hallo zusammen,

    wir wollen Januar2016 für drei Wochen einen Camper mieten.(Melbourne-Brisbane)

    Wir waren im Reisebüro und dort wurden uns folgende Mietwagen

    vorgeschlagen:

    -Britz FX17 Venturer

    -Cheapa FL2

    -Apollo FL2 Euro Tourer

    -Maui ML8 Maui Ultima

    Hat jemand von euch mit einem der genannten Autos oder Mietwagenfirmen Erfahrungen gemacht?

    Der Cheapa ist ca. 500€ günstiger als die anderen. Die liegen alle etwa im gleichen Preissegment.

    Danke, für eure Antworten!

    Liebe Grüße

    Melly und Jörg

    Für Meinungsfreiheit ! ANTI-FÜ
  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1433403572000

    Hi there,

    Chapa nutzt camper, die bei anderen companys 2 - bis 3 Jahre in Gebrauch waren. das teuerste daran dürfte ohnehin die Einwegmiete sein. Auch schon an ein Kfz mit Roof-TOP gedacht ? Wir waren vor einigen Wochen für deren vier mit JUCY unterwegs; keine Beanstandungen.

    cya

    JP

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • TurboZicke
    Dabei seit: 1165881600000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1433625161000

    Hi JP,

    Danke, für die Antwort! Ein Camper sollte es schon sein. Da es unsere erste Reise nach Australien ist hätten wir WC und Dusche gern mit dabei. Nicht das wir dann ewig auf der Suche nach einer Toilette sind!

    Für Meinungsfreiheit ! ANTI-FÜ
  • TurboZicke
    Dabei seit: 1165881600000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1433625535000

    Schade, dass keiner Erfahrung mit dem Cheaper Camper hat... Wir sind uns unsicher ob wir diese günstigere Variante wählen sollen (können). Oder doch lieber nochmal 500€ drauflegen für einen neueren Camper?! Wir haben darüber leider nichts Aktuelles gefunden.

    Liebe Grüße

    Melly und Jörg

    Für Meinungsfreiheit ! ANTI-FÜ
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1433632559000

    Wir hatten 2 x einen Apollo Camper, allerdings ein 6-Bett-Fahrzeug, da wir als  Familie mit 4 Personen unterwegs waren. Uns war es wichtig, genügend Platz und ein WC an Bord zu haben. Da ihr zu zweit unterwegs seid, genügt eine kleinere Variante. Die Einwegmiete ist oft bei Buchungen ab 21 Tagen incl. Den Cheaper haben wir nicht ausprobiert. Dazu kann ich dir also nichts sagen. Aber in Australien bist du nicht ewig auf der Suche nach einer Toilette. An jeder Tourist Information kannst du ein WC aufsuchen, ebenfalls in Supermärkten und auch die Rastplätze und Campgrounds haben  saubere WCs. Wir haben das WC im Womo nur ganz selten  benutzt,  wenn es  mal regnete  oder nachts.

  • TurboZicke
    Dabei seit: 1165881600000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1434579680000

    Wir haben uns jetzt für einen Cheaper entschieden. Hoffentlich die richtige Entscheidung!

    Der Preis war ausschlaggebend. ..

    Im Februar können wir davon berichten.

    Vielen Dank, allen die uns geantwortet haben.

    Liebe Grüße,  Melly und Jörg

    Für Meinungsfreiheit ! ANTI-FÜ
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!