• cubby77
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1242129466000

    Hi

    wenn die Frage schonmal in irgendeiner Form gestellt worden ist oder sie in den Wetterthread gehört verzeiht mir, aber ich habe noch nichts dazu gefunden :-)

    Ich fliege jetzt im Juni auf die Cooks (Rarotonga und Aitutaki) und nach Franz. Polynesien (Moorea und Bora Bora). Wie das Wetter in dieser Zeit sein soll hab ich schon rausgefunden, so Durchschnittstemperaturen von 27 - 29 Grad. Hört sich ja schonmal recht sommerlich an ;)

    Jetzt meine Frage, was nehm ich denn am besten für Klamotten mit?

    Da wir mit Rucksack unterwegs sind möchte ich nicht unnötig Gewicht mit mir rumschleppen. Als Vergleich hab ich Thailand (Ko Samui). Dort war ich schon 2 mal im Juni im Urlaub und habe wirklich überhaupt gar keine langen Sachen gebraucht, da war es selbt um 2 Uhr nachts noch super warm durch die hohe Luftfeuchtigkeit. Ich bin die 3 Wochen nur in kurzer Hose und Trägertop rumgelaufen. Die langen Sachen die ich mitgeschleppt hatte waren völlig unnötig.

    Was habt ihr für Erfahrung gemacht im Juni auf den Inseln? Reichen kurze Sachen oder ist es sinnvoll auch lange dabei zu haben?

    Vielen Dank schonmal

  • südseefan
    Dabei seit: 1235692800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1242230353000

    Hi Cubby,

    wie das Wetter im Juni ist kann ich leider nicht beurteilen, da ich im Oktober dort war. Trotzdem ein Hinweis zu den KLamotten: Aufgrund der Witterung wirst du wohl keine warme Kleidung brauchen. Auf manchen Inseln gibt es jedoch zeitweise lästige Mücken. Zum Schutz vor den Stichen waren wir froh um einige langärmlige T-Shirts, lange Hosen und vor allen Dingen über die Strümpfe, gerade in der Dämmerung.

    Schöne Reise

    liebe Grüße vom Südseefan

  • fernweh2005
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1242244895000

    also wir waren mal im september auf den cooks und französisch polynesien.speziell auf rarotonga haben wir jeden abend beim dinner draussen einen pulli und lange hosen benötigt.es war richtig frisch dort.tagsüber allerdings sommerlich warm.

    Achte auf deine Gedanken-sie sind der Anfang deiner Taten (chin.Sprichwort) Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,welche sich die Welt nicht angeschaut haben. (Alexander v.Humboldt 1769-1859)
  • Malka
    Dabei seit: 1212796800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1242251852000

    Wir waren im April dort und es war sehr warm. Man hat auch nachts keine wärmere Sachen gebraucht. Am besten leichte Baumwollkleidung mitnehmen ,erstens wegen den Mücken und zweitens wegen dem Gepäck. Wen du mit Air Rarotonga fliegst sind nur 16 kg Gepäck erlaubt. Gut ist auch Wanderkleidung, kannst immer mal durchwaschen den es ist schnell trocken.Schönen Urlaub,Malka. Ich beneide dich um diese Reise,Südsse ist ein Traum

  • cubby77
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1242288383000

    Vielen Dank für eure Tipps, das hilft mir schon weiter!

    @Malka: Danke nochmal für den Reminder mit den 16 kg. Das gilt für das komplette Gepäck also Rucksack + Handgepäck oder nur für das "Hauptgepäck"?

    Viele Grüße

  • Malka
    Dabei seit: 1212796800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1242338970000

    Das Hauptgepäck darf nur 16 kg wiegen. Das Handgepäck haben sie nicht kontrolliert und gewogen, es darf aber nicht zu groß sein sonst bringt man es nicht im Flieger unter, da die Flugzeuge alle klein sind und dementsprechend ist dann der Platz um das Gepäck zu verstauen.

    Gruß Malka

  • ebual
    Dabei seit: 1167609600000
    Beiträge: 441
    Zielexperte/in für: nur Südsee
    geschrieben 1242378360000

    Hallo erstmal,

    ich kann mich den meisten Vorschreibern nur anschließen, eine leichte Baumwollhose+Jacke müsten wohl ausreichen...sowohl wegen der Mücken als auch wegen der eventuellen abendlichen Frische..

    Aber auf jeden Fall wünsche ich euch einen schönen erholamen und traumhaften Südseeurlaub..

    Ebi

    ich lebe jeden Tag so, als ob es mein letzter ist ebi
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!