• Weltenbummler_81
    Dabei seit: 1114646400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1408835210000

    Hallo zusammen,

    der diesjährige Urlaub ist noch nicht mal angetreten, da steht schon die Planung für das nächste Jahr an. Hab mir dazu auch schon ein Angebot eingeholt, welches auf der einen Seite einen Segel-Torn und auf der anderen Seite genug Zeit beinhaltet um mir einen Traum zu erfüllen.

    Ich möchte meinen Tauchschein gern in warmen südlichen Gewässern machen, also was bietet sich da besser als die Südsee an? :D

    In meinem Angebot habe ich einen 8-Tage-Aufenthalt auf Rangiroa. Nach etwas Recherche habe ich dort die Tauchschule "6-Passengers" gefunden.

    Daher meine Fragen: Hat schon jemand Erfahrungen mit denen? Gibt es da deutschsprachige Tauchlehrer? Hat jemand evtl auch Tipp für ein gutes Hotel bzw Pension als Vergleich zu meinem Angebot? Und vielleicht haben ja die Erfahrenen hier noch eine Idee für einen ganz anderen Tauchspot in frz. Polynesien?

    Bin für jeden Tipp dankbar! ;)

    Vielen Dank und viele Grüße

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1409216195000

    Prinzipiell soll ja jeder mit seinem Geld anstellen was er will, aber ich würde mir mal diesen Bericht durchlesen: http://lorenc.at/Reiseberichte/articles/759.html

    Wegen dieser Spots fährt ma dahin. & die sind bei deinem Ausbildungsstand absolutes No-Go! Irgendwo in der Lagune herumdümpeln kannst du auch an jedem anderen Punkt der Welt. Ich persönlich würde dir wirklich dringend dazu raten hier oder in einem Nahziel mit warmem Wasser (& da hast du ja die Auswahl, denn am Mittelmeer soll noch der Sommer sein ... dort klappts auch mit einem deutschsprachigen Lehrer) den Schein zu machen & bis zur Südseereise mind. bereits vorher die Stufe AOWD erreicht haben + soviele Übungstauchgänge wie möglich zu absovieren. Dann kommst du wirklich in den Genuss des Tauchens in der Südsee!

    Btw. warum hast du nicht schon auf Biyadhoo einen Kurs absolviert?

    born 2 dive - forced 2 work
  • Weltenbummler_81
    Dabei seit: 1114646400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1409307569000

    Hallo oZiM,

    danke für Deine Antwort und den interessanten Link.

    Die Frage nach Biyadhoo ist durchaus berechtigt, allerdings hatte ich letztes Jahr noch nicht das Interesse in diese Richtung. Biyadhoo waren für mich einfach 8 Tage entspannen und schnorcheln.

    Das Interesse am Tauchen hat sich erst jetzt entwickelt und mit dem Sehnsuchtsziel frz. Polynesien bin ich auf diese Idee gekommen und hab daher auch ein Angebot für Rangiroa bekommen.

    Naja mal schauen wie ich mit der Planung weiter mache. Danke nochmals für Deine Infos.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!