• Dom1905
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1187300610000

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach ein paar Tips was das Wetter auf den Cook Inseln oder BoraBora/Tahiti in den letzten beiden November Wochen und der ersten Dezember Woche angeht ?

    Im Internet finde ich alle möglichen verschiedenen Angaben. Bei Abenteuer und Reisen bekomme ich z.B. eine Reiseempfehlung für die Cooks aber nicht für Bora Bora. Wie passt das zusammen ?

    Jemand aus Australien sagte mir das es in der Zeit ab und an kurze Schauer gibt aber ansonsten sei es trocken. Kann das jemand bestätigen ?

    Gruss und Danke

    Dominic

  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1187987567000

    Hoi, Bloody hell, was interessiert Dich das Wetter ?? Ab Sept. bis April ist in den Breitengraden Regenzeit. Allerdings sind dies mehr warme Duschen als kalter europ. Regen. Auch kein Bindfadenlandregen, sondern eher kräftige Schauer. Danach dampft der Planet !! Auf den Cooks bist Du mit T-Shirt und Bermudas o.ä. bestens und vollständig ausgerüstet. Du wirst nach ein paar Tagen Bora Bora dich auch schnellstens zurückwünschen: Franz. Polynesien ist in erster Linie Französisch und sehr viel später Polynesien. Auf den Motus in den Resort´s rund um die Hauptinsel sieht dies anders aus: x-beliebig austauschbar von Bahamas, Dom.Rep. Kuba, ABC-Inseln bis xxx. Alles klimatisierte Konservendosen mit polynesischen Aufsatz / Touch. Die Bora Bora[/url] Lagune kannst du gleichwertig auf den Cooks auf der Insel Aitutaki erleben. Zwischen Cooks und Tahiti besteht seit April 2007 keine im Transatlantikflugverkehr anerkannte Flugverbindung. Extra-Ticket mit Tahiti-Nui oder mit Air-NZ von Rarotonga retour nach Auckland und wieder gen´Osten nach Papeete. So werden aus 3Flugstd. deren 8 und der Tag hat Überlänge: von 04:30 bis 17:20

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • ebual
    Dabei seit: 1167609600000
    Beiträge: 441
    Zielexperte/in für: nur Südsee
    geschrieben 1188060924000

    Hallo erstmal,

    ich kann Joachim in einem nur zustimmen: Aitutaki ist unbedingt sehenswert, der Anflug ist einmalig , wenn plötzlich unter der Wolkendecke die größe Lagune (Badewanne) der Welt auftaucht, ein Anblick, den du sicherlich nicht mehr vergessen wirst..also von Rarotonga aus nach Aitutaki fliegen! das ist ein Muss.. und wesentlich preiswerter als BoraBora, doch auch diese Insel möchte ich nicht missen, die Hotels sind Klasse, da bin ich anderer Meinung als Joachim..und das Hotel Bora Bora sowieso, der Blick auf die Lagune von Bora Bora ist von dort aus auch irgendwie einmalig..am besten beides geniessen..

    Winni

    ich lebe jeden Tag so, als ob es mein letzter ist ebi
  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1188115525000

    Ja, auch ich kann ebual (Winni) nur zustimmen!

    Mal abgesehen von den Preisen - Franz.Polynesien ist schlicht paradiesisch!

    Und mit nichts auf der Welt vergleichbar!!!

    Aber so unterschiedlich sind Geschmäcker ;)

    ...und das ist auch gut so... sonst würden sich ja alle an den gleichen Flecken tummeln...

    Gruß

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1188138122000

    Fazit:

    Wetter völlig unwichtig, da zu dieser Jahreszeit immer mit kl. Schauern durchsetzt. Im Regen stehend evtl. auf anderer Ebene: bei Quartier / Lebenshaltung reicht eine Woche Cooks für 4Tage BoraBora Hauptinsel bzw 2-3Tage Resort auf den umliegenden Motus von Bora Bora; vielleicht auch nur 0,75 Tg. im neu erstellten St.Regis.

    Ich erlaube mir noch den (Flieger-) Tip abzugeben, weil keine festen Plätze vergeben werden. Die Abfertigung am Gate zum Flugfeld läuft nach dem Schema ab: first come, first stay/seating.

    Wenn in Papeete auf dem Airport Faa gestartet wird, dann schaut Euch -dom1905- den Windbeutel am Flughafen an. Der Flieger startet gegen den Wind und landet auch gegen den Wind. Startet ihr gen´ Süden gibt´s erstmal eine Ehrenrunde auf der Meersseite Tahiti (Keine Panik, die Bilder sind zwar auch interessant, aber weit weniger als diejenigen, die nach 40Min. Flugzeit erzielbar sind) und (!) auch eine Ehrenrunde an der Nord-/Ostküste BoraBora entlang. Ihr habt dann quasi Logenplätze für Lagunenshots, wie´s ebual skizziert. Startet ihr gen´Norden, dann auf Landesinnenseite den Platz suchen. Best shots auf Moorea & Huahine, BoraBora "nur" den süd-/westlichen Teil mit St.Regis.

    Ihr werdet es vsl. schon an den Preisen bei der Buchung vermerkt haben oder bei meinem Eingangsvergleich: die saloppe Formulierung "Mal abgesehen von den Preisen ... (Taiger.wutz)" kann mehr als leicht ins Auge gehen. Für das Preisgefüge selbst banaler side-order auf den Resort gilt: Gehirn für vergleichende Bewertung ausschalten.

    cu

    Good Luck & ´ve an open-eye for mother nature

    JP

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • ebual
    Dabei seit: 1167609600000
    Beiträge: 441
    Zielexperte/in für: nur Südsee
    geschrieben 1200162391000

    Hallo,

    haben die vielen Tipps weitergeholfen??

    EBI

    ich lebe jeden Tag so, als ob es mein letzter ist ebi
  • barone77
    Dabei seit: 1434412800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1434472864000

    Hallo zusammen,

    ich bin völlig planlos, habe keine Ahnung was ich mit meinem Geld anfangen kann, alles scheint mit immer zu teuer, ich kann mir aber nicht vorstellen das hier alle im geld schwimmen, daher meine Frage.

    Mein Budget sind 4000-5000€ und wir sind zu zweit, haben ab mitte Novemeber 2015 2 Wochen Urlaub. Wohin wenn man Südsee sehen will lohnt es sich, wir brauchen keinen Luxus wir wollen einfachen aber sauberen urlaub ohne hungern zu müssen ;)

    was könnt ihr uns empfehlen?

    Danke sollte noch einer drauf reagieren :))

    Gruss

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!