• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2928
    geschrieben 1363810132000

    Ich bin mir nicht sicher, ob meine Frage hier im Australien-Forum oder besser im Kreuzfahrt-Forum aufgehoben ist- liebe Admins: bitte dementsprechend zuordnen. Vielen Dank.

    Nächstes Jahr sind wir in Australien unterwegs, u.A. legt das Schiff einen Tag in Port Hedland an.

    Was ich bisher gesehen habe, ist das ein reiner Erzhafen und der Ort hat außer dem im Titel genannten "Staircase to the Stars" nichts Besonderes zu bieten.

    Weiß jemand, wann dieses Naturphänomen im Jahr 2014 in der Gegend von Port Hedland beobachtet werden kann?

    Ich kann leider im Netz nichts finden.

    Oder hat jemand einen heißen Tipp, was man in Port Hedland überhaupt machen kann?

    Irgendwo habe ich gefunden, es wäre der neue "it-place to be" für Schiffsreisende, kann mir das aber angesichts der Roheisenproduktion am Ort nicht so ganz vorstellen.  Man besucht also die Eisen-Minen? Weiß jemand Näheres?

    Bin für Infos dankbar.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018: NCL, Cunard***
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1363862800000

    Port Hedland  :shock1: Warum legt gerade dort ein Kreuzfahrtschiff an? Wie lange habt ihr in Hedland?

    Also, ich war erst letzten Monat da oben (Karratha, Port Hedland/South Hedland) und nein ich kann nicht wirklich was sehenswertes da oben empfehlen.

    Port Hedland hat sogar weniger Shops als South Hedland selbst, Restaurants gibts nur in den Hotels selbst ansonsten findet man Subway, McDonalds, Chicken Treat,

    Muffin break. Restaurant Preise durch die ganzen Mienen Leute sind ganz schon gesalzen.

    Ich bin mit dem Mietwagen nach Dampier gefahren wo die Red Dog Statue is (Red Dog is ein beruhemter Hund in WA und es gibt sogar ein Film dazu..wenns interessiert ;) ).

    Ausser viel Rote Erde, Mega lange Road Trains, Krane, dreck, BHP/ Rio Tinto Arbeiter uvm, Salz Mienen, andere Mienen gibts da oben nicht viel zu sehen. Wenn ihr genug Zeit in Hedland zur Verfuegung habt koenntet ihr eventuell einen Abstecher in den

    Millstream Chichester National Park machen, sind glaube ich an die 3 Stunden Fahrt dort hin (one way).

    Das Esplanade Hotel  ist wohl die einzige 'gute' Adresse in Port Hedland.

    Hier die Daten zum Staircase to the Moon in 2013... Fuer 2014 muesst ihr noch ein wenig warten:

    http://www.australiasnorthwest.com/events/staircase-to-the-moon-2013

     

    *
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2928
    geschrieben 1363879632000

    Hallo backpacker0908,

    vielen Dank für die Infos.

    Warum das Schiff DORT anlegt, erschließt sich mir auch nicht - Broome, so wie bei der letztjährigen Circumnavigation hätte ich auch besser gefunden....

    aber nun ja- ist eben so. Wir haben nur ca. 6 Std. (reicht wohl auch) und ich habe auch gelesen, dass sich die Einwohner dort zwar über Touris freuen (wer nicht, in dieser Einöde?), aber sie sind auch froh, dass "das eigene Bett" mitgebracht wird... ;)   weils dort absolut nix gibt!

    Die Daten für Staircase to the Stars für 2013 hatte ich auch gefunden- ich hatte gehofft, für 2014 lägen auch schon Termine vor.

    Trotzdem danke.

    Gibt es noch andere Leute mit Infos?

    Nur zu!

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018: NCL, Cunard***
  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1364814232000

    Hi folks,

    wir waren 2012 just zum Juni - Zeitpunkt in Broome, als die Staircase - Show daselbst für zwei Nächte angesetzt war. Das einzigste, was uns verblüfft hat, war der zig-Tsd. Massenauflauf. Ab ca. 19:00 Uhr war die Hölle los !! Ob der Massen sind wir abgedreht, unsere Aussi-Begleitung hat sich voll ins Getümmel geworfen. Das reinste Aussi - Oktoberfest, allerdings hübsch jeder für sich mit Decke, Sessel oder vergleichbares, Crakkers, Cream & Stubbi.

    PortHedland hat uns seinerzeit auf dem Gesamtrouting zw. Darwin und Perth auch interessiert, allerdings die Einöde drumherum außer Erzminen war nicht allzu einladend.

    Euer Dampfer hat bestimmt zuviel Tiefgang oder die Piergebühren in Broome sind zu eurem Zeitpunkt zu teuer oder es treiben sich zuviele von den Pötten herum. Wenn ich mir vorstelle, wie Broome mit seinen handvoll Straßenzügen von ca. 2.500 psg überschwemmt wird dann graust es mir auch für Port Hedland.

    cya

    JP

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!