• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1123506604000

    hallo an alle, die schon mal mit einem camper unterwegs waren.

    was bedeutet dor einen einweggebühr??? und wann fällt diese an???

    für eine schnelle hilfe wäre ich dankbar.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1123510968000

    Hallo,

    Eine Einweggebühr fällt z.. an wenn Du Deinen Camper  in Sydney mietest und in Adelaide zurück gibst oder noch einfacher gesagt wenn der Punkt der Übernahme und Rückgabe nicht der gleiche ist.

    Gruß

    Heiko

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1123528701000

    ach danke. sowas dachte ich mir schon. aber wie doof, was??? wer hat in einem sooo großen land schon zeit, eine strecke gleich zwei mal (hin und zurück) zu fahren.

    bin mal echt gespannt, ob aussie das rennen macht.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1123529344000

    naja Einweggebühren zahlt man theoretisch ja auch in Deutschalnd bei den Vermietern...nur meist wird für PKW da nix verlangt aber in den geschäftsbedingungen stets drin. Bei Campervermietern wird das aber generell so üblich sein...egal wo auf der Welt denk ich mal.

    Gruß

    Heiko

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Quigley
    Dabei seit: 1148515200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1151359178000

    Hallo erstmal

    Bei den namhaften Vermietern von Campervans fallen normalerweise keine Einweg-Gebühren an. (War 5x dort)

    Ausnahmen sind entlegene Orte, z. B. Broome.

    Quigley

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!