• Sibe75
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1250120595000

    Hallo zusammen,

    fliegen am 26.10.für knapp 4 Wochen nach Australien.Zielflughafen ist Sydney(Ankunft 28.10).Haben vor,weiter nach Cairns zu fliegen und mit einem Mietwagen dann mindestens bis brisbane runterzufahren und eventuell weiter nach Melbourne zu fliegen und da ein Stück die Great Ocean Road abzufahren und weiter nach Sydney,da wir am 18.11 von dort zurückfliegen.Hier nun unsere Frage,ist diese Route zu schaffen,oder wird das alles zu stressig.Sind zum ersten mal in Australien,haben schon einiges gelesen,wissen aber nicht genau,ob dies alles in der relativ kurzen Zeit zu schaffen ist,die wir haben.Würden uns über einige Tipps sehr freuen.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1250207870000

    Das dürfte mit Inlandsflügen zu schaffen sein. Wie lange wollt ihr in Sydney bleiben? Die Strecke von Cairns nach Brisbane ist auf jeden Fall interessanter als die Strecke von Brisbane nach Sydney. Eine gute Entscheidung, statt dessen nach Melbourne zu  fliegen. Ihr solltet euch auf jeden Fall Zeit nehmen, um an der Ostküste wenigstens einen Ausflug zum Great Barrier Reef zu machen. Die Whitsundays und Fraser Island sind traumhaft schön. Gut gefallen hat uns auch Magnetic Island.

    Eine Alternative wäre auch, ab Sydney nach Melbourne zu fahren (diese Strecke kenne ich leider nur von   Reiseberichten aus dem persönlichen Bekanntenkreis) , dann nach Cairns zu fliegen und mit dem PKW die Ostküste runter bis Brisbane.

  • JetlagTerminator
    Dabei seit: 1250467200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1250507233000

    Die Zeit ist ziemlich knapp. Ich hätte emfohlen, auch die Strecke Brisbane - Sydney zu fahren, aber allein da gibt es schon für 10 Tage zu sehen :p

    Mit den kurzen 4 Wochen bis zu mit deinem ursprüngliche Plan daher besser bedient, glaube ich.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!