• Mangolicious86
    Dabei seit: 1415145600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1456408426000

    Ich hörte, dass Ebbe und Flut nicht an allen Stränden gleich stark seien.

    Ich war 2014 in Makadi Bay und dort waren wir nach dem 3. Tag nur am Pool, weil das Meer ellenweit weg war und wir nur mit Badeschuhen hinlaufen konnten.

    Gibt es Hotels mit Strand, wo die Ebbe anders ausfällt, man nicht über ein abgestorbenes Korallenriff laufen muss?

    Und welche Hotels haben eurer Meinung nach die schönsten Strände? :)

    Fragen über Fragen....

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1456409479000

    Die gesamte große Hotelbucht von Hurghada, vom ex Sheraton-Rundbau bis zum Südende hat bis weit ins Meer hinaus keine Korallen, sondern ist sandig. Ebenfalls natürlichen Sandstrand ohne dicht vorgelagerte Korallen findest du in der Safaga-Bucht.

  • Mangolicious86
    Dabei seit: 1415145600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1456410219000

    Bitte zum antworten den Button verfassen nutzen, danke.

    @Florian80w:

    Okay, also ist das nur in Makadi Bay so?

    Und Ebbe gibt es so stark den ganzen Tag über wahrscheinlich überall, richtig?

  • eines
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 786
    geschrieben 1456410605000

    Beim Magic Life Kalawy gibt es eine Lagune, da kann man immer schwimmen. Es gibt zwar Ebbe, diese beeinflusst aber die Lagune nicht.

    Die schönsten Strände findet man, meiner Meinung nach, an der Soma Bay oder auch in der Region um Marsa Alam, z.B. beim Three Corners Fayrouz. Hier gibt es übrigens auch einen Strandabschnitt, bei dem man nicht über Riff klettern muss sondern der Grund sandig ist...

    Badeschuhe würde ich aber dennoch in am Roten Meer immer empfehlen, nicht (nur) wegen dem Riff...

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 30577
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1456411016000

    Den bestehenden Thread zu den schönsten Sandstränden, findet man über den oben festgetackerten Wohin-Thread.

    Dasd Thema Ebbe und Flut könnte man hier wieder aufleben lassen.

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1456425204000

    @ Mangolicious86

    Am einfachster guckst du auf Google Earth. Anhand der Farbe des Ufers und des ufernahen Wassers kannst du erkennen: Wo ist überhaupt ein Strand? Wo ist ein aus gesiebter Wüste künstlich aufgeschütteter Strand (nämlich dort, wo Korallenriff vor dem Strand ist)?  Wo geht der natürliche Sand im Wasser weiter (helle Farbe)? Wo ist vor dem Ufer ein Korallenriffdach (entweder grau oder plötzlicher Wechsel auf blaue Meeresfarbe)?

    Ebbe und Flut haben jeweils eine Zeitspanne von 6 1/4 Stunden, damit verschieben sich Hoch- und Niedrigwasserzeiten jeden Tag um 1 Stunde später als am Vortag.

    Ist das nur in der Makadi Bay so? Nein. Such dir mal auf Google Earth das Tulip Hotel nördlich Marsa Alam raus. Da fallen bei Niedrigwasser ca. 700 m vorgelagertes Riffdach nahezu trocken, weshalb man da einen endlos langen Steg baute. Alle vorgelagerten Riffdächer fallen bei Niedrigwasser trocken.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 30577
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1456521991000

    Wir posten hier im zickzack zur Urlaubssuche.

    Den Thread zu den schönen Sandstränden erwähnte ich ja schon. Das wäre dieser klick. Allerdings wurden Hotels aufgelistet, auf die das nicht zutrifft. Weiteres zur Suche könnte man dort eruieren oder in den betreffenden Hotelthreads.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!