• rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1384979895000

    (Sollte es schon etwas Entsprechendes geben, bitte ich um den Link)

    Ich bin Anfang Januar zwei Wochen im Sueno Beach / Side und würde mich freuen, wenn andere User mir ihre dementsprechenden Winter-Erfahrungenmitteilen könnten. Die Hotelbewertungen der letzten zwei Jahre (Winter) waren eher dürftig, meist ein sich ständig wiederholendes Genörgele über die vielenKonferenzteilnehmer und Balltreter, die mich aber nicht stören, weil sie imGegensatz zu den anderen Gästen etwas zu tun haben. Und wenn der Speisesaal mal voll ist, meine Güte, komme ich halt eine Stunde später wieder.

     

    Vorab: meine Auswahlkriterien waren hauptsächlich das große Hallenbadmit Durchschimmmöglichkeit ins Freie, die unmittelbare Nähe zum Hafen von Side (ohne Umkurvung des Mülls leerstehender Hotels) und der Pinienwald und irgendwo auch der günstige Preis. Ansonsten weiß ich von dem Hotel ziemlich wenig, aber ich bin risikofreundlich J.

     

    Ich bin für alle Informationen dankbar, besonders interessiert mich aber als Vielleser (im Urlaub auch gerne Trash):

    gibt es eine Gästebibliothek, sprich ein Bücherregal, wo ich meinen gelesenen Konsalik hinstellen und mir dafür die Reader‘s Digest Ausgabe von Marx‘ Kapital nehmen kann?

     

    Und: Gibt es abends Live-Musik und wenn, ist sie erträglich (also nicht unbedingt eine noch so gelungene Kopie von Rex Gildo o.ä.)?

    Wird Türkischunterricht angeboten, gerne auch gegen Aufpreis? (Gibt es in manchen Hotels)

    Welches Bier vom Fass wird angeboten? Gibt es auch Effes Dark ? Auch gerne gegen Aufpreis? Wenn nicht, gibt es in Side neuere Supermärkte wie Migros oder müsste ich zu dem in Manavgat fahren?

     

    Ich bedanke mich schon mal.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42315
    geschrieben 1384980354000

    Hier der Link zum bestehenden Thread zur Anlage ... ;)

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1384980654000

    Danke, hatte ich in der Suchfunkrion nicht gefunden.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!